Die Netzangleichung beginnt

Der Platz für allgemeine Diskussionen zu Vodafone West, d.h. zum Unternehmen allgemein oder zum Übernahmeprozess.
Forumsregeln
Forenregeln

Allgemeine Informationen zu Vodafone West findest du auch im Helpdesk.

Eröffnet in diesem Board bitte nur Threads, die mit dem Unternehmen Vodafone West allgemein oder mit dem Übernahmeprozess durch Vodafone zu tun haben. Für alle spezifischeren Themen nutzt bitte die entsprechenden Boards im Forum.
cka82
Helpdesk-Mitarbeiter
Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 1964
Registriert: 06.01.2020, 10:59
Wohnort: Geldern
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Die Netzangleichung beginnt

Beitrag von cka82 »

Nicoco hat geschrieben: 27.11.2023, 23:20 Fürs Netz Schermbeck kann ich inzwischen folgende LCNs auf der Giga 2 vermelden.
Die normalen LCNs kann ich weiterhin nicht vermelden, da der Humax die Radioprogramme auf 130 MHz zwar im Suchlauf findet, später aber nicht in die Senderliste übernimmt :roll:

601 - Radio K.W. (Wesel)
602 - Radio K.W. (Moers)
603 - Radio WMW
607 - Radio Vest
607 - Antenne Niederrhein
611 - Radio Duisburg

Die PIDs liefere ich hier mal für alle Programme der 130 MHz, da im Helpdesk teilsweise Werte fehlen und teilweise bei mir andere Werte ausgelesen werden, als im Helpdesk hinterlegt sind:
Radio Vest und Antenne Niederrehin beide auf 607 ???
Nicoco
Kabelexperte
Beiträge: 588
Registriert: 30.08.2017, 16:46

Re: Die Netzangleichung beginnt

Beitrag von Nicoco »

Henk hat geschrieben: 28.11.2023, 05:00 Sehr eigenartig... Radio KW sendet kein getrenntes Programm für Moers und Wesel, lediglich aufgrund der Sendeleistungen der UKW-Frequenzen Moers (91,7 Mhz) und Wesel (107,6 Mhz) gibt es zwei Frequenzen... ... ...
Radio K.W. hat getrennte Werbefenster auf den beiden Frequenzen. Das Programm an sich ist identisch, das stimmt.
Karl. hat geschrieben: 28.11.2023, 07:20 Wird bei dir 2x WDR 2 Rhein Ruhr eingespeist?
Nein, warum sollte es auch?
cka82 hat geschrieben: 28.11.2023, 08:28 Radio Vest und Antenne Niederrehin beide auf 607 ???
Huch, das ist natürlich ein Fehler meinerseits.
Radio Vest ist auf 607 und Antenne Niederrhein auf 609.
Karl.
Insider
Beiträge: 7223
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: Die Netzangleichung beginnt

Beitrag von Karl. »

Nicoco hat geschrieben: 28.11.2023, 10:33
Karl. hat geschrieben: 28.11.2023, 07:20 Wird bei dir 2x WDR 2 Rhein Ruhr eingespeist?
Nein, warum sollte es auch?
Ist doch 1x auf 322 MHz und Du führst den Sender bei 130 MHz auf.

Warum muss Vodafone beantworten...
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Nicoco
Kabelexperte
Beiträge: 588
Registriert: 30.08.2017, 16:46

Re: Die Netzangleichung beginnt

Beitrag von Nicoco »

Karl. hat geschrieben: 28.11.2023, 10:37 Ist doch 1x auf 322 MHz und Du führst den Sender bei 130 MHz auf.
Auf 322 ist WDR 2 Rheinland (Köln) eingespeist.
Benutzeravatar
Heiner
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 26779
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Die Netzangleichung beginnt

Beitrag von Heiner »

Nicht mehr. Der WDR hat über Satellit und auch im Kabel auf WDR 2 Rhein-Ruhr umgestellt mittlerweile.
Nicoco
Kabelexperte
Beiträge: 588
Registriert: 30.08.2017, 16:46

Re: Die Netzangleichung beginnt

Beitrag von Nicoco »

Okay, interessant. Das ist an mir vorbeigegangen.
Dann habe ich nichts gesagt :flöt:
Benutzeravatar
Heiner
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 26779
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Die Netzangleichung beginnt

Beitrag von Heiner »

Hat mich auch überrascht. Da fällt mir auf, dann müssten wir eigentlich auch eine Kennung für WDR 2 Rheinland anlegen. Kann das ggf. jemand aus dem Kölner Raum bestätigen, dass man WDR 2 Rheinland auf 130 oder 466 MHz einspeist? Oder speist Vodafone das ggf. sogar überhaupt gar nicht ein momentan, weil sie es verschlafen haben?
Karl.
Insider
Beiträge: 7223
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: Die Netzangleichung beginnt

Beitrag von Karl. »

WDR 2 Rheinland wird bei Vodafone derzeit digital nicht eingespeist ist mein letzter Kenntnisstand.

Teilweise wird auch analog WDR 2 Rhein Ruhr eingespeist, aber im Helpdesk steht Rheinland...
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Henk
Newbie
Beiträge: 53
Registriert: 27.12.2020, 11:32
Wohnort: Nürnberg
Bundesland: Bayern

Re: Die Netzangleichung beginnt

Beitrag von Henk »

Nicoco hat geschrieben: 28.11.2023, 10:33 Radio K.W. hat getrennte Werbefenster auf den beiden Frequenzen. Das Programm an sich ist identisch, das stimmt.
ah... OK, das macht dann doch Sinn...
Nicoco
Kabelexperte
Beiträge: 588
Registriert: 30.08.2017, 16:46

Re: Die Netzangleichung beginnt

Beitrag von Nicoco »

Ich kann für Dorsten(-Barkenberg) übrigens bestätigen, dass dort exakt die selben Regionalprogramme eingespeist werden wie im Netz Schermbeck. Auch Studio47 ist dort nun drin.
Vorhin bei den Schwiegereltern das Zweitgerät wieder flott gemacht :wink:

Und auch das Rätsel um die Probleme bei den Radiosendern auf meinem Humax-Receiver scheint gelöst.
VF hat es offensichtlich verschlafen LCNs zu hinterlegen.
Der Samsung-Fernseher sortiert die regionalen Radiosender von 130 MHz irgendwo bei 1000+ ein.