DOCSIS 3.1 Kanal für Upload nun verfügbar?

In diesem Forum geht es um den Ausbau des Kabelnetzes in vielerlei Hinsicht (allgemeiner Ausbau für Internet/Telefonie, EuroDOCSIS 3.0/DOCSIS 3.1, 862 MHz, Video on Demand, Segmentierungen...).
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen u.a. zu findest du auch im Helpdesk. Für Informationen zum Ausbaustatus der verschiedenen von Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West versorgten Orte siehe folgende Threads:


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West („[VF West]“) bist.
sugram
Fortgeschrittener
Beiträge: 256
Registriert: 20.08.2019, 14:43

Re: DOCSIS 3.1 Kanal für Upload nun verfügbar?

Beitrag von sugram »

Guten Morgen :grin:

Kurzversion:
So, habe nun die Kauf-Box wieder in Betrieb genommen und danach mal einen Werkreset durchgeführt.
Jetzt stimmt wieder alles?!

Langversion:
Kabelwerte der Miet-Box
Vodafone-Kanäle.png
Nachdem ich die Kauf-Box angeschlossen hatte
Kaufbox-Kanäle.png
nach dem Werkreset (aber noch nicht aktiviert)
Kaufbox-Kanäle-nach-werkreset.png
Kanäle nach der Aktivierung und Einrichtung der Box
Kaufbox-Kanäle-nach-werkreset-und-aktivierung.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
DarkStar
Insider
Beiträge: 8930
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: DOCSIS 3.1 Kanal für Upload nun verfügbar?

Beitrag von DarkStar »

Naja dein MSE ist nicht gerade das Gelbe vom Ei.
sugram
Fortgeschrittener
Beiträge: 256
Registriert: 20.08.2019, 14:43

Re: DOCSIS 3.1 Kanal für Upload nun verfügbar?

Beitrag von sugram »

DarkStar hat geschrieben: 14.01.2022, 20:39 Naja dein MSE ist nicht gerade das Gelbe vom Ei.
Keine Ahnung.
Bei mir war ja mal ein Techniker der die Fritte getauscht hat und hat mir gesagt, daß die Werte so ganz gut seien.
Benutzeravatar
Webmark
Kabelfreak
Beiträge: 1578
Registriert: 22.07.2010, 21:13
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: DOCSIS 3.1 Kanal für Upload nun verfügbar?

Beitrag von Webmark »

Abgesehen von dem bereits erwähnten mäßigen MSE, sind auch die extremen Pegelunterschiede in Empfangsrichtung bei 256QAM (0,2 -11dBmV auffallend und alles andere als optimal
Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable . Downstream: DOCSIS 3.0/3.1 . Upstream: DOCSIS 3.0 . FRITZ!OS: 7.29 | FRITZ!Repeater 2400 . FRITZ!OS: 7.29 | FRITZ!Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.29 | FRITZ!Fon M2 - [Stand: 06.05.2022]
sugram
Fortgeschrittener
Beiträge: 256
Registriert: 20.08.2019, 14:43

Re: DOCSIS 3.1 Kanal für Upload nun verfügbar?

Beitrag von sugram »

Ich denke aber jetzt nicht, wenn ich zu Vodafone sage, daß die Werte nicht optimal aussehen, daß da jemand was unternehmen wird.
vor allem da ich beim Down / upload aktuell keine Probleme habe.
Benutzeravatar
Webmark
Kabelfreak
Beiträge: 1578
Registriert: 22.07.2010, 21:13
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: DOCSIS 3.1 Kanal für Upload nun verfügbar?

Beitrag von Webmark »

Vermutlich nicht und schon gar nicht kostenlos.
Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable . Downstream: DOCSIS 3.0/3.1 . Upstream: DOCSIS 3.0 . FRITZ!OS: 7.29 | FRITZ!Repeater 2400 . FRITZ!OS: 7.29 | FRITZ!Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.29 | FRITZ!Fon M2 - [Stand: 06.05.2022]
Benutzeravatar
NoNewbie
Kabelfreak
Beiträge: 1879
Registriert: 01.01.2012, 18:26

Re: DOCSIS 3.1 Kanal für Upload nun verfügbar?

Beitrag von NoNewbie »

Selbst nach den internen Richtlinien der Vodafone ist die Pegeldifferenz von max 10dB über alle Träger überschritten.
Leider wissen die meisten Techniker nichts davon und auch intern wird das nicht ausgewertet.
sugram
Fortgeschrittener
Beiträge: 256
Registriert: 20.08.2019, 14:43

Re: DOCSIS 3.1 Kanal für Upload nun verfügbar?

Beitrag von sugram »

NoNewbie hat geschrieben: 17.01.2022, 06:41 Selbst nach den internen Richtlinien der Vodafone ist die Pegeldifferenz von max 10dB über alle Träger überschritten.
Leider wissen die meisten Techniker nichts davon und auch intern wird das nicht ausgewertet.
Also ich müßte dazu wieder die Mietbox anschließen.
Und dann Vodafone anrufen und sagen, meine Werte passen nicht und dann hoffen, daß der Support an der Leitung das bestätigt.
Naja, da sehe ich wenig Erfolg. Denn er wird fragen, ob ich Probleme habe, und die habe ich aktuell nicht. Wird er mit hoher Wahrscheinlichkeit sagen, ich sollte mich wieder melden, wenn ich die dann hätte.
JogDive
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 23.01.2022, 16:45
Bundesland: Hessen

Re: DOCSIS 3.1 Kanal für Upload nun verfügbar?

Beitrag von JogDive »

Hallo zusammen,

ich bin David aus Frankfurt. Mit der FB 6591 bin ich nun aus dem Routerzwang raus, zumal mir die Updatezyklen des Providers schon immer ein Dorn im Auge waren. Zuletzt hatte ich auch lediglich die 6490 als Mietbox. Nun überlege ich, ob ich mit meiner Leitungsqualität auf 1000 Mbit/s upgraden kann, ohne gleich einen Technikereinsatz mit auszulösen. Bezüglich dieser Technikereinsätze habe ich an früheren Wohnorte im Frankfurter Raum schon sehr schlechte Erfahrungen gemacht und habe keinen Bock drauf..... Aktuell habe ich einen alten 400Mbit Anschluss mit Powerupload zu einem Preis eines aktuellen 1000Mbit Anschlusses. Das Upgrade wäre ganz im Sinne der Mehrleistung zum gleichen Preis.

Die 6591 ist die Hardwareversion 8. Kopfstelle ist eine Arris. Seht ihr anhand meiner Werte ein Problem?
Screenshot 2022-01-23 at 16-40-09 FRITZ Box 6591 Cable.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
maik005
Kabelfreak
Beiträge: 1479
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: DOCSIS 3.1 Kanal für Upload nun verfügbar?

Beitrag von maik005 »

Wenn jetzt so mit der 6591 alles läuft kannst du problemlos auf 1.000 Mbit wechseln.
Das einzige was sich dadurch für dich ändert ist, dass du statt 400 Mbit 1.000 Mbit nutzen darfst.
DOCSIS 3.1 hast du im Upstream bereits. Das wäre das, was Probleme hatte verursachen können, aber das merkst du mit jedem Tarif sofern du ein DOCSIS 3.1 Gerät nutzt.