[VFKD] TC4400 + Pfsense

Hier dreht sich alles um die aktuell von Vodafone Kabel Deutschland, von Vodafone West bzw. im Rahmen der eazy-Tarife verschickten Kabelrouter der Marken Arris, CommScope, Technicolor, Compal, Sagemcom und Hitron sowie um die SuperWLAN-Produkte von Vodafone. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf diese Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Flole
Insider
Beiträge: 10048
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] TC4400 + Pfsense

Beitrag von Flole »

Nie im Leben, die haben seitliche LEDs. Und ich meine bei der obersten LED auch den Text "Power/Cable" zu entziffern ;)
Karl.
Insider
Beiträge: 7138
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] TC4400 + Pfsense

Beitrag von Karl. »

Dann hat mich die schwarze Farbe ganz schön irritiert
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Nordisk
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 28.10.2020, 21:23
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] TC4400 + Pfsense

Beitrag von Nordisk »

Ich Lüfte mal euer Rätsel :brüll:

Es ist eine 6591 nur eben in Schwarz/Rot

Inzwischen Läuft die TC4400 Im übrigen und das Wesentlich Stabieler die 6591 macht nur noch das SIP
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Nordisk
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 28.10.2020, 21:23
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] TC4400 + Pfsense

Beitrag von Nordisk »

jetz muss nur noch der rückkanal endlich mal bereinigt werden
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Flole
Insider
Beiträge: 10048
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] TC4400 + Pfsense

Beitrag von Flole »

Was soll denn am Rückkanal bereinigt werden?
Nordisk
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 28.10.2020, 21:23
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] TC4400 + Pfsense

Beitrag von Nordisk »

Rückkanalstörer seit 6 Monaten Brechen die Upload Kanale weck auf Teils Tagelang 4 Qam aka qpsk , der auf 63,4 Mhz kommt schon gar nicht mehr über 16QAM aka 32MHz Banbreite.
Die Fritzboxen stiegen dabei meist Total aus das Tc4400 Bleibt wenigst online auch wenn die Bandbreite einbricht , zumindest bleibt es Online.
Edd1ng
Fortgeschrittener
Beiträge: 471
Registriert: 03.11.2018, 18:21

Re: [VFKD] TC4400 + Pfsense

Beitrag von Edd1ng »

Was eigentlich das ganze geraffel da an der wand ?
Sag jetzt nicht da sind APs dabei
Speed Probleme mit deinem Gigabit Anschluss unter Windows ?
Lade dir diese Tool runter > Download
Als Admin starten.
Oben den Regler Connection Speed ganz nach rechts.
Unten Choose Settings auf Windows Default alternative Optimal
Apply Changes und reboot
Nordisk
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 28.10.2020, 21:23
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] TC4400 + Pfsense

Beitrag von Nordisk »

Edd1ng hat geschrieben: 01.11.2020, 14:18 Was eigentlich das ganze geraffel da an der wand ?
Sag jetzt nicht da sind APs dabei
Wennde mir sagst welches geraffel du wissen willst dann kann ichs dir auch sagen , die Käsen an da holzplatte das is heizungsthermostatsteuerung , Lichtsteuerung( ikea und Hue ) , Homematic ip und Homematic Normal für den sicherungskasten sowie ein kleiner switch der nur die mit lan versorgt.