[VFKD] FB6591C -> DVB-C -> HD-Filme werden mit Störungen wiedergegeben/aufgezeichnet

In diesem Forum dreht sich alles um die bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West oder im Rahmen der O2-Tarife über Kabel verwendeten AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es sich bei deiner FRITZ!Box um eine Leihbox von Vodafone („[Leihbox]“) oder eine Kaufbox („[Kaufbox]“) handelt.
Karl.
Insider
Beiträge: 4668
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] FB6591C -> DVB-C -> HD-Filme werden mit Störungen wiedergegeben/aufgezeichnet

Beitrag von Karl. »

WLAN Call ist auch eine Möglichkeit
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Benutzeravatar
Lysjeger
Newbie
Beiträge: 97
Registriert: 08.04.2010, 23:21

Re: [VFKD] FB6591C -> DVB-C -> HD-Filme werden mit Störungen wiedergegeben/aufgezeichnet

Beitrag von Lysjeger »

Karl. hat geschrieben: 25.10.2020, 11:00WLAN Call ist auch eine Möglichkeit
...aber da beist sich die Katze in Schwanz: Dazu brauche ich ja eine funktionierende Fritz!Box :lol:

Und by the way: Das nutze ich auch :grin:

Ich hätte ja meine FB6490C als BackUp, aber das weis AVM nicht (es sei denn sie lesen hier mit :wink: ). Und ganz ehrlich: Ich habe KEINE (!) Lust, das stundenlange Procedere des Wechselns 2x zusätzlich zu machen, wenn ich es nur einmalig machen könnte. Die Zeit habe ich einfach nicht.
Viele Grüße aus dem hohen Norden!
Lysjeger
Benutzeravatar
Lysjeger
Newbie
Beiträge: 97
Registriert: 08.04.2010, 23:21

Re: [VFKD] FB6591C -> DVB-C -> HD-Filme werden mit Störungen wiedergegeben/aufgezeichnet

Beitrag von Lysjeger »

Guten Morgen Ihr "Fritz!Box'ler" :grin:

Es hat nun ein paar Tage gedauert. AVM hatte mir in einem Vorabaustausch eine "neuwertige" Austausch-Box zugesendet, wogegen ich Widerspruch erhob. Ich hatte eine "niegel-nagel-neue" Box gekauft, die von Anfang an nicht funktionierte. AVM zeigte sich einsichtig und sendete mit ein neues Gerät zu. Dennoch ist das Ganze für mich völlig unverständlich, weil ich bereits beim Ersttausch darauf hingewiesen habe, ein NEUES Gerät zu bekommen.

Aber zum Wesentlichen: Der selbe Fehler. Weiterhin werden HD-Sender mit Störungen wiedergegeben. Bin mal gespannt, ob der angesteckte USB-Stick jetzt "dran bleibt", oder ob der jetzt auch immer wieder aus der Konfiguration fliegt. UND, das war zwischenzeitlich neu mit der ersten 6591C, mein Fritz!WlanRepeater 1750E flog auch dauernd aus der Konfiguration...

Ich werde jetzt meinen Ton gegenüber AVM "fester" gestalten und mich an die Geschäftsführung wenden. Mein Tenor wird sein, das AVM nicht in der Lage ist, seine eigenen Produkte zu suporten. Ich werde dazu Eure Erkenntnisse neutral (Keine Namens- bzw. Nicknamenennung,) mit einbringen.

-----

Mal eine ganz andere Frage: Gibt es eigentlich von anderen Firmen Router, die ähnliches/entsprechendes leisten wie eine "heile" Fritz!Box???
Viele Grüße aus dem hohen Norden!
Lysjeger
spooky
Ehrenmitglied
Beiträge: 12923
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] FB6591C -> DVB-C -> HD-Filme werden mit Störungen wiedergegeben/aufgezeichnet

Beitrag von spooky »

Nein
Magenta TV One
Big TV
G.Fast 500/150
robert_s
Insider
Beiträge: 6806
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] FB6591C -> DVB-C -> HD-Filme werden mit Störungen wiedergegeben/aufgezeichnet

Beitrag von robert_s »

Lysjeger hat geschrieben: 04.11.2020, 10:38 Aber zum Wesentlichen: Der selbe Fehler. Weiterhin werden HD-Sender mit Störungen wiedergegeben. Bin mal gespannt, ob der angesteckte USB-Stick jetzt "dran bleibt",
Hast Du eigentlich mal probiert, ob die Störungen auch auftreten, wenn Du den USB-Stick (und möglichst auch alles andere, was Du nicht zum Test brauchst) von der Box abziehst? Sorry, habe nicht den ganzen Thread verfolgt.
Flole
Insider
Beiträge: 8166
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] FB6591C -> DVB-C -> HD-Filme werden mit Störungen wiedergegeben/aufgezeichnet

Beitrag von Flole »

Ich hatte das mal probiert, tritt natürlich auch "ohne alles" auf. Ist aber auch nicht wirklich überraschend, da dürfte man durch Auslastung oder das anschließen von externer Hardware eigentlich keinen Einfluss drauf nehmen können.
Printey
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 13.01.2021, 10:29
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] FB6591C -> DVB-C -> HD-Filme werden mit Störungen wiedergegeben/aufgezeichnet

Beitrag von Printey »

Moin, bin neu hier!

Habe mir fast den ganzen Thread durchgelesen.

Meine 6591 hakt und hat auch klötze im TV-Empfang.

An meinem AVM-Repeater DVB-C und der 6590 habe ich diese Probleme nicht.
Derzeitige Lösung, habe meine 6590 als IP-Client eingehängt, und nutze diese für den TV-Empfang.

Werde den Thread hier weiter verfolgen.

Gruss Michael

Ps. Bis AVM das gelöst hat, gehen wohl Jahre in Land.
Gruss
Michael
raptorq99
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 16.10.2020, 13:34

Re: [VFKD] FB6591C -> DVB-C -> HD-Filme werden mit Störungen wiedergegeben/aufgezeichnet

Beitrag von raptorq99 »

Hey,

hat jemand Erfahrungswerte oder gibt's hier im Forum was zur 6660? Die hat ja auch den Quad Tuner und DVB-C Fähigkeit?
Kann die Probleme auch bei der Nutzung des Sat2IP Servers, Client ist eine Vu+ Ultimo4k bestätigen. Trat bis vorgestern mit der 6490 nicht auf.

So im Schnitt alle paar Minuten mal kurze Klötzchenbildung :-/

Von den restlichen Features würde mir eine 6660 auch alles liefern was ich brauche .... wenn man wüßte ob bei der DVB-C richtig stabil läuft ....?

Viele Grüße,

raptor
Benutzeravatar
3rik
Newbie
Beiträge: 49
Registriert: 08.01.2021, 18:56
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] FB6591C -> DVB-C -> HD-Filme werden mit Störungen wiedergegeben/aufgezeichnet

Beitrag von 3rik »

raptorq99 hat geschrieben: 05.02.2021, 23:59 Hey,

hat jemand Erfahrungswerte oder gibt's hier im Forum was zur 6660? Die hat ja auch den Quad Tuner und DVB-C Fähigkeit?
Kann die Probleme auch bei der Nutzung des Sat2IP Servers, Client ist eine Vu+ Ultimo4k bestätigen. Trat bis vorgestern mit der 6490 nicht auf.

So im Schnitt alle paar Minuten mal kurze Klötzchenbildung :-/

Von den restlichen Features würde mir eine 6660 auch alles liefern was ich brauche .... wenn man wüßte ob bei der DVB-C richtig stabil läuft ....?

Viele Grüße,

raptor
Ich hab die 6660
Hab es mal getestet, alle meine geraete die iptv streamen koennen gleichzeitig laufen zu lassen. Waren insgesamt 8 (5 handys mit fritz!tv app in SD, 2 PCs mit VLC in HD, 1 Fire Stick mit diese Sat IP fritzbox app dings, auch HD). Natuerlich kann man nur 4 unterschiedliche streams gleichzeitig laufen lassen, aber jeder tuner/stream kann die gleiche sender an 6 clients schicken. Hat alles super geklappt, 3 unterschiedliche HD streams und die 5 handys am gleichen SD stream.
Hab aber noch nie laenger als 15 minuten fenseher uber die fritzbox geschaut. Also es kann sein, dass irgendwann doch solche Stoerungen kommen. In meiner Erfahrung aber nicht. :)
VF 1000/50
Vodafone Station (Bridge Mode)
HP T620 Plus (OPNsense)
TP-Link AX73 (AP Mode)
yakm
Newbie
Beiträge: 57
Registriert: 07.10.2011, 19:05
Wohnort: Hauptstadt

Re: [VFKD] FB6591C -> DVB-C -> HD-Filme werden mit Störungen wiedergegeben/aufgezeichnet

Beitrag von yakm »

raptorq99 hat geschrieben: 05.02.2021, 23:59 Hey,

hat jemand Erfahrungswerte oder gibt's hier im Forum was zur 6660?
Ich habe eine UNO 4K SE (openatv/Sat>IP) und hatte vor der 6660 auch eine 6490.
Mit der 6660 läuft alles problemlos solange es sich um SD/HD handelt, auch zwei HD-Sender aufnehmen und einen dritten live gucken ist kein Problem, aber:
Will man den SKY-UHD-Sender gucken, kommt es zu starken Rucklern/Aussetzern.
Kann man das verschmerzen, läuft die 6660 diesbezüglich, zumindest bei mir, wunderbar.
VU+ UNO 4K SE Sat FBC,
DVBViewer, EyeTV als Sat>IP-Client
GigaCable Max 1000 und Vodafone TV Connect Pro
FRITZ!Box 6660 Cable