DOCSIS 3.1 Upload mit max. 100 Mbit/s ab Mitte bis Ende 2021

In diesem Forum geht es um den Ausbau des Kabelnetzes in vielerlei Hinsicht (allgemeiner Ausbau für Internet/Telefonie, EuroDOCSIS 3.0/DOCSIS 3.1, 862 MHz, Video on Demand, Segmentierungen...).
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen u.a. zu findest du auch im Helpdesk. Für Informationen zum Ausbaustatus der verschiedenen von Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West versorgten Orte siehe folgende Threads:


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West („[VF West]“) bist.
robert_s
Insider
Beiträge: 6762
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: DOCSIS 3.1 Upload mit max. 100 Mbit/s ab Mitte bis Ende 2021

Beitrag von robert_s »

DarkStar hat geschrieben: 07.10.2022, 20:09 Die Fritzbox macht aber Qam 4 und QPSK.
Ja, weil es dasselbe ist. Aus der DOCSIS-Spezifikation:
Quadrature Phase Shift Keying [Q P S K]
A form of digital modulation in which four phase states separated by 90 degrees support
the transmission of two bits per symbol. Also called 4-QAM.
basi
Newbie
Beiträge: 93
Registriert: 21.03.2009, 08:16

Re: DOCSIS 3.1 Upload mit max. 100 Mbit/s ab Mitte bis Ende 2021

Beitrag von basi »

Flole hat geschrieben: 07.10.2022, 17:34
basi hat geschrieben: 07.10.2022, 14:58 weil weniger anfällig.
Der OFDMA Kanal ist dann nur im oberen RW Frequenzbereich und bei nem US SNR von 38db -40db man ohne weiteres 512 / 1024 fahren kann.
Ich sehe dies zumindest an meinem Anschluss so.
Welches US SNR hast du denn? Kannst du das auch in der History sehen und mit dem Gesamt-US-SNR des Segments vergleichen?

ich sehe den gesamten US-SNr des Segments anhand meines Zugang zum Backend von VF. Auch in der Historie, Konstant zwischen 38-40.3
T-Trinker
Newbie
Beiträge: 35
Registriert: 08.06.2021, 09:13
Bundesland: Sachsen

Re: DOCSIS 3.1 Upload mit max. 100 Mbit/s ab Mitte bis Ende 2021

Beitrag von T-Trinker »

Letzte Nacht war in Dresden Umstellung. Am CASA CMTS wurde bei mir im Download aus dem 3.1er Kanal aus max. 1024QAM ein max. 4096QAM (sowohl dieser als auch alle 3.0er mit Null uncorrectible errors bisher), der auch zu 100% in dem Max-Profil läuft (eigene 6591). Im Upload wurde aber aus 256QAM ein 32QAM (die 4x3.0 alle weiter 64QAM) - mehrmals geprüft. Na schönen Dank auch … Ich hatte wirklich gehofft dass sich im Upload was tut, aber nicht in diese Richtung … Jetzt ist die Hälfte der verkauften Upload Leistung (CABLEMAX 1000) nur noch per shared 3.0 abgebildet… Frueher war alles schöner :-( . Hoffentlich ändert sich da noch was “zum Guten”…
basi
Newbie
Beiträge: 93
Registriert: 21.03.2009, 08:16

Re: DOCSIS 3.1 Upload mit max. 100 Mbit/s ab Mitte bis Ende 2021

Beitrag von basi »

bei mir (auch DD) läuft der OFDMA weiterhin mit 256QAM, da scheint bei dir vll ein RW Störer aktiv zu sein.
im DS 4k QAM dazugekommen seh ich auch bei mir, anscheinend kann die Casa nur 3 Profile sonst wäre vll auch 2kQAM dazugekommen. wer weiß
Wie gesagt, ich erhoffe mir im US erstmal höhere Modulation.
T-Trinker
Newbie
Beiträge: 35
Registriert: 08.06.2021, 09:13
Bundesland: Sachsen

Re: DOCSIS 3.1 Upload mit max. 100 Mbit/s ab Mitte bis Ende 2021

Beitrag von T-Trinker »

Mittlerweile ist der Upload wieder auf 256QAM, der 4096QAM Downstream hat allerdings einige uncorrectibles.

Damit ist es im US zumindest nicht schlechter geworden. Die Erwartungshaltung ist bzgl. US da aber viel höher, zumal ich damals den CABLEMAX 1000 wegen angekündigtem Upstream 100 abgeschlossen hatte. Stattdessen gibt es jetzt auch im 250er und 500er DS Tarif upstream 50 MB/s - 20 bzw. 10 Prozent vom DS, und DS1000 ist bei US 50 hängen geblieben - magere 5%, und das nur “bis zu”… Ich hatte je schon mehrmals geschrieben: Wenn man nur den CABLEMAX 1000 Kunden zweimal 256QAM im US freischaltet (im jetzigem US Bereich) kostet das insgesamt nur moderat mehr Frequenzen, und es braucht Null Zauberei bzgl. Modulation oder Verstaerkertausch wegen hohem Frequenzbereich usw. … und die 100 sind komplett in den zwei (“eigenen”?) OFDM US Kanälen abgebildet … und praktisch jede 3.1 Box hat 2 US Kanäle …
Flole
Insider
Beiträge: 7839
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: DOCSIS 3.1 Upload mit max. 100 Mbit/s ab Mitte bis Ende 2021

Beitrag von Flole »

Es ist aber völliger Unsinn bestimmte Kanäle für bestimmte Tarife zu reservieren....
basi
Newbie
Beiträge: 93
Registriert: 21.03.2009, 08:16

Re: DOCSIS 3.1 Upload mit max. 100 Mbit/s ab Mitte bis Ende 2021

Beitrag von basi »

T-Trinker hat geschrieben: 26.10.2022, 13:16 Mittlerweile ist der Upload wieder auf 256QAM, der 4096QAM Downstream hat allerdings einige uncorrectibles.

Damit ist es im US zumindest nicht schlechter geworden. Die Erwartungshaltung ist bzgl. US da aber viel höher, zumal ich damals den CABLEMAX 1000 wegen angekündigtem Upstream 100 abgeschlossen hatte. Stattdessen gibt es jetzt auch im 250er und 500er DS Tarif upstream 50 MB/s - 20 bzw. 10 Prozent vom DS, und DS1000 ist bei US 50 hängen geblieben - magere 5%, und das nur “bis zu”… Ich hatte je schon mehrmals geschrieben: Wenn man nur den CABLEMAX 1000 Kunden zweimal 256QAM im US freischaltet (im jetzigem US Bereich) kostet das insgesamt nur moderat mehr Frequenzen, und es braucht Null Zauberei bzgl. Modulation oder Verstaerkertausch wegen hohem Frequenzbereich usw. … und die 100 sind komplett in den zwei (“eigenen”?) OFDM US Kanälen abgebildet … und praktisch jede 3.1 Box hat 2 US Kanäle …
Hm? und wo soll der 2. OFDMA Kanal im US liegen?
T-Trinker
Newbie
Beiträge: 35
Registriert: 08.06.2021, 09:13
Bundesland: Sachsen

Re: DOCSIS 3.1 Upload mit max. 100 Mbit/s ab Mitte bis Ende 2021

Beitrag von T-Trinker »

Kann der 2. nicht im gleichen Frequenzbereich liegen wie der jetzige eine? Man bekommt doch nur “ein kleines Stückchen des Bereichs”, oder eben zwei, oder sehe ich das falsch?
basi
Newbie
Beiträge: 93
Registriert: 21.03.2009, 08:16

Re: DOCSIS 3.1 Upload mit max. 100 Mbit/s ab Mitte bis Ende 2021

Beitrag von basi »

nein, das siehst du leider falsch.
Flole
Insider
Beiträge: 7839
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: DOCSIS 3.1 Upload mit max. 100 Mbit/s ab Mitte bis Ende 2021

Beitrag von Flole »

Du willst also 2 Kanäle übereinander legen und damit quasi TDM machen? Selbst wenn das möglich wäre würde es nur zu einer Reduzierung der Kapazität durch erhöhten Overhead führen....