[VF West] Probleme mit Kabel-Internet und -Telefonie seit UM-Übernahme

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
matthiasausk
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 27.07.2020, 21:13
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: [VF West] Probleme mit Kabel-Internet und -Telefonie seit UM-Übernahme

Beitrag von matthiasausk »

Als dann ein paar Stunden nach dem Technikerbesuch wieder ein Ausfall zu verzeichnen war, hab ich bei der Servicefirma angerufen, damit die dem Mann das mitteilen können.
Ergebnis: Ein neues Ticket und "Wir schicken einen Techniker".

Vielleicht sollten wir ein Zimmer an einen vodafone-Techniker vermieten ...
matthiasausk
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 27.07.2020, 21:13
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: [VF West] Probleme mit Kabel-Internet und -Telefonie seit UM-Übernahme

Beitrag von matthiasausk »

Erst kam zweimal ein "Techniker", dann kam ein "erfahrener Techniker" - und am Mttwoch schickt man uns mal einen "Experten" vorbei. Was kann jetzt noch schiefgehen ...
Und wenns weiter schiefgeht: Was schickt man uns dann? Gleich den Vorstandsvorsitzenden?
matthiasausk
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 27.07.2020, 21:13
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: [VF West] Probleme mit Kabel-Internet und -Telefonie seit UM-Übernahme

Beitrag von matthiasausk »

Der Experte war jetzt da ... er hat eine "Straßenstörung" gemeldet. Keine Viertelstunde später ein Anruf "Wir schicken einen Techniker vorbei" ... man dreht sich im Kreis, immerhin immer schneller ...
Ist das dann gut oder schlecht?

Wie schön, daß ich weder aufbrausend noch gewalttätig bin ... am Sonntag sind ja auch nur 3 Monate seit der ersten Meldung vergangen.
matthiasausk
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 27.07.2020, 21:13
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: [VF West] Probleme mit Kabel-Internet und -Telefonie seit UM-Übernahme

Beitrag von matthiasausk »

Nachdem der "Experte" mir endlich geglaubt hat, daß mehrere Leute dasselbe Problem haben und wohl auch Zugang zu deren Störungsmeldungen hatte, hat er eine "Straßenstörung" gemeldet. Am Freitag kam dann nochmal ein Techniker, der auch den Verteiler in Augenschein genommen (und runtergefahren) hat - und Freitag mittag kam ein Anruf: Tatsächlich sei ein unterirdisches Bauteil ein paar Häuser weiter im Eimer und man habe schon den Aufriß der Straße beantragt.

Genau das passiert, um was ich vor 2 Monaten gebeten hatte.
Karl.
Insider
Beiträge: 3945
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West] Probleme mit Kabel-Internet und -Telefonie seit UM-Übernahme

Beitrag von Karl. »

matthiasausk hat geschrieben: 08.08.2020, 14:06 Freitag mittag kam ein Anruf: Tatsächlich sei ein unterirdisches Bauteil ein paar Häuser weiter im Eimer und man habe schon den Aufriß der Straße beantragt.
Dann scheint ja jetzt alles seinen Weg zu gehen, berichte ggf.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
matthiasausk
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 27.07.2020, 21:13
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: [VF West] Probleme mit Kabel-Internet und -Telefonie seit UM-Übernahme

Beitrag von matthiasausk »

Gestern wurden von VF dann Erdarbeiten durchgeführt und heute kam ein Techniker, der mein Gerät wieder so einpegeln sollte, daß es nicht ständig Alarm meldet (wie es ja der "Experte" bewußt eingestellt hatte.
Er hat aber dann eine Sicherung getauscht - mal sehen, ob bald wieder einer vorbeikommt ;)

Jedenfalls gabs gestern abend und heute morgen (Videoschulung über mehrere Stunden gehabt) keine merklichen Aussetzer.
Karl.
Insider
Beiträge: 3945
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West] Probleme mit Kabel-Internet und -Telefonie seit UM-Übernahme

Beitrag von Karl. »

Wie sehen denn jetzt die Modemwerte aus?
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Benutzeravatar
TilmannB
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 28.09.2020, 11:11
Wohnort: Plochingen
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: [VF West] Probleme mit Kabel-Internet und -Telefonie seit UM-Übernahme

Beitrag von TilmannB »

Moin Moin zusammen

kann nur zustimmen das ich seit dem Wechsel, und hab sogar ein neues Paket gebucht und so eine Vodafone Station bekommen, auch dermaßen Probleme mit dem Internet.Noch kann ich bei Steam Bilder hochladen, bestimmte Seiten laden extremst langsam... Und die einzige Hilfe die mir Vodafone gibt, ist ein 2,90€ Paket zum Upload hochstufen und dnn ein Dual Stack dazu buchen. Danach darf ich wahrscheinlich noch eine Fritzbox dazu buchen, und was danach kommt, will ich jetzt nicht wissen... Irgendwie bin eh nicht so glücklich über diesen Wechsel... Mehr Probleme als vorher...

Schon die Vodafone Station ab und angeschaltet, auch über Nacht, dann Kabel teils gewechselt dazwischen... Und es bringt nichts... Teilweise vergibt die Vodafone Station auch keine "IP4 Tunnel Adressen" Verbindungen und funktioniert nur, wenn ich die selber vergebe...

Also der Wechsel, gerade auch mit der "neuen" Technik, war das schlimmste was ich machen konnte...

War damals in Flensburg ansässig und hatte da schon Probleme, frühzeitig gekündigt, weil damals noch Kabel Deutschland gab, und bin dahin gewechselt. Die Kündigung haben die so nicht richtig übernommen und durfte dann dennoch 3-4 Monate länger ein ungenutztes Internet, damals über DSL, zahlen... Und heute wieder diesen Mist. In Dänemark hatte ich solche Probleme auch nie. Und dort waren die 2012/2013 auch wesentlich weiter als hier...

Keine Ahnung was ich da machen soll und ob ich da noch was ändern kann, es nervt aber halt, bei Facebook, Instagram oder teilweise auch in Foren bei 500Mbit dennoch die Seiten sich aufbauen wie zu Modem Zeiten... Und das auch hier auf dem Forum...
LG Tilmann
matthiasausk
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 27.07.2020, 21:13
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: [VF West] Probleme mit Kabel-Internet und -Telefonie seit UM-Übernahme

Beitrag von matthiasausk »

So, abschließendes Feedback:
Seit den Grabungsarbeiten (bei denen leider keine römischen Artefakte ans Tageslicht kamen) hat die Straße wieder Internet.

Anstatt mit mir zu reden (so hatte mans mir mehrfach versprochen) über eine Kompensation hat man mir ohne Ankündigung einen Monat Grundgebühr gutgeschrieben. Man hat wieder mal eine Gelegenheit verpaßt, einen Kunden mittels eines Gesprächs zufriedener als vorher zu machen. Vielleicht hätte man ja sogar ein Vertragupdate hinkriegen können ... na dann halt nicht. Da ist vodafone ....sagen wir mal: äußerst ungeschickt.

Nächstes Jahr wird unsere Straße völlig neu gemacht und dann kommen weitere Leitungen hinein, die dann andere Anbieter mieten und nutzen können - dann schaumamal.