Discovery übernimmt TELE 5

Hier wird über alle möglichen Medienthemen diskutiert, hauptsächlich Fernsehthemen, die nicht allein (oder gar nicht) Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 35409
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Discovery übernimmt TELE 5

Beitrag von twen-fm »

Das grausige Logo bleibt wohl weiterhin, das untere Teil der 5 erinnert mich an die Figur "Ike" aus South Park...
Keine Signatur notwendig, da kein Sky und Vodafone-Pay-TV-Kunde mehr!
cka82
Helpdesk-Mitarbeiter
Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 1932
Registriert: 06.01.2020, 10:59
Wohnort: Geldern
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Discovery übernimmt TELE 5

Beitrag von cka82 »

dwdl hat erste Eindrücke vom neuen Design veröffentlicht, an Farben verwendet Tele 5 zukünftig "Psychedlic Purple", dunkles Blau, blaustichiges Weiß, "Golden Yellow" und leichtes Mintgrün. Außerdem ist der Senderclaim zukünftig "Mehr als du denkst".

https://www.dwdl.de/nachrichten/84690/p ... en_herbst/
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 35409
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Discovery übernimmt TELE 5

Beitrag von twen-fm »

"Psychedelic Purple", warum nicht kurz und einfach: Lila. Wer sucht und findet denn blos solch (dämliche) Bezeichnungen? :suspekt:
Keine Signatur notwendig, da kein Sky und Vodafone-Pay-TV-Kunde mehr!
Benutzeravatar
andi410
Görlitzer Witzkanone
Beiträge: 6739
Registriert: 17.02.2008, 14:15
Wohnort: Görliwood
Bundesland: Sachsen

Re: Discovery übernimmt TELE 5

Beitrag von andi410 »

Tele 5 plant mit mehr Film-Spektrum bei SchleFaZ
Vor knapp eineinhalb Jahren wurde Tele 5 ein Teil von Discovery. Nun wird langsam sichtbar, was der US-Konzern mit dem Free-TV-Sender plant. Vor allem an der Marke SchleFaZ hat der neue Geschäftsführer Alberto Horta Gefallen gefunden.
https://www.dwdl.de/nachrichten/84718/t ... _schlefaz/

andi410 bei Facebook und Youtube

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 14753
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Re: Discovery übernimmt TELE 5

Beitrag von berlin69er »

Ach, wäre das schön, wenn die sich weiterhin um Filme bemühen, die es sonst vielleicht allenfalls noch auf uralter VHS gibt.
Ein Beispiel war „Plem, Plem, die Schule brennt“, den es schon Jahrzehnte nicht im TV gab.
Kein Highlight der Filmgeschichte, aber Beweis, dass nicht immer im selben Archiv nach Filmen gestöbert werden muss, wie es andere Sendergruppen tun.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Charlottenburg (ungenutzt)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-T2 HD Dualtuner & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Zubehör: Apple TV 4K für MagentaTV Smart 2.0 und Co.
Benutzeravatar
andi410
Görlitzer Witzkanone
Beiträge: 6739
Registriert: 17.02.2008, 14:15
Wohnort: Görliwood
Bundesland: Sachsen

Re: Discovery übernimmt TELE 5

Beitrag von andi410 »

Das "neue" Logo ist schon On-Air...
Tele 5 HD.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

andi410 bei Facebook und Youtube

V0DAF0N3
Fortgeschrittener
Beiträge: 348
Registriert: 26.02.2020, 21:54

Re: Discovery übernimmt TELE 5

Beitrag von V0DAF0N3 »

Die Anordnung des HD-Zusatzes finde ich gelungen, wobei mir das Logo in der Ecke unten rechts vor der Umstellung besser gefallen hat.
TELE 5 HD
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Heiner
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 26742
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Discovery übernimmt TELE 5

Beitrag von Heiner »

Schlefaz wird noch vor Jahresende bei Tele 5 eingestellt:
https://www.dwdl.de/nachrichten/94824/t ... esem_jahr/
https://www.dwdl.de/interviews/94830/na ... discovery/

Damit sind die Kosten für den Sender jetzt vermutlich auf 0 gedrückt und Warner Bros. Discovery kann den Kanal mit belanglosem Zeug stopfen. Braucht man so nicht mehr, hat kein Alleinstellungsmerkmal mehr, ist dann ne seelenlose Abspielstation für Zeug dass man auch in x Streamingdiensten gucken kann ohne sich nach nem Programmschema zu richten. Das besondere an Schlefaz war doch die Kommentierung von dem was man da so sieht. Wieder mal erfolgreich ein Sender zerstört durch irgendwelche Amerikaner ohne Marktkenntnis. In der Form kann man den Sender dann auch gleich nach hinten zu Anixe verschieben, ähnlich belanglos und uninteressant.
cka82
Helpdesk-Mitarbeiter
Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 1932
Registriert: 06.01.2020, 10:59
Wohnort: Geldern
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Discovery übernimmt TELE 5

Beitrag von cka82 »

War bei WB Discovery was anderes zu erwarten ? V.a. wenn man sich TLC, DMAX und HGTV ansieht: alles quasi gleich aufgebaut mit schlecht synchronisierten Billigprogrammen aus den USA, bei denen es keinen Unterschied macht, auf welchem der 3 Sender sie laufen. Und das bißchen, was an deutschen Produktionen auf DMAX läuft, passt vom Niveau her zum Rest des Senders.
Benutzeravatar
Heiner
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 26742
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Discovery übernimmt TELE 5

Beitrag von Heiner »

Ne, wars nicht, das ist genau das was ich auf Dauer von WBD erwartet hab...