FRITZ!Box 6660 Cable

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West oder im Rahmen der O2-Tarife über Kabel verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es sich bei deiner FRITZ!Box um eine Leihbox von Vodafone („[Leihbox]“) oder eine Kaufbox („[Kaufbox]“) handelt.
Breitband
Fortgeschrittener
Beiträge: 281
Registriert: 29.03.2010, 23:22

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von Breitband »

Ich würde mal das Netzwerkkabel Prüfen. Mindestens muss ein Cat5e Kabel sein. Kontroliere das vieleicht nochmal. Hatte selbst ein ähnliches Problem. Mein NAS wollte auch erst nicht so ich ich.

Als ich dann durch zufall das Netzwerkkabel getauscht hatte konnte ich ohne Probleme mit 110 MByte/Sec auf mein NAS schreiben. Kleine Ursache große wirkung.

Edit: Was wird denn bei Dir auf der Fritzbox unter Heimnetz > Netzwerk bei Deiner Synology Angezeigt??
Red Business Internet & Phone 500 Cable (575,56,7) Aktiv seit 26.01.2022
FRITZ!Box 6660 HWSubRevision:3, Mietgerät ), Fritz!OS 7.29
Fritz!Fon C4
Fritz!Fon C6
2x Gigaset C430
HP-Proliant Server mit Openmediavault 6.0.24-1
Unplugg3d
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 28.02.2022, 21:14
Bundesland: Thüringen

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von Unplugg3d »

Das Kabel kann eigentlich nicht die Ursache sein, wenn es per LAN ja mit 1000MBit/s im UP- und Download geht. Einzig über Wlan habe ich die Probleme im Upload, aber auch da nur bei großen Dateien, da springt der Upload von Anfangs 100MB/s auf zarte 8-10 MB/s. Bei kleineren Dateien bis 500 MB gibts keine Probleme. Im Download bleibt die Übertragung auch im Wlan konstant zwischen 90-100MB/s, selbst ein 80GB großes Image kann ich per Wlan im Vollspeed laden. Und wie gesagt, mit meiner alten Fritzbox 6490 gab es da keine Probleme. Es kann dementsprechend nur an der 6660 liegen.
Breitband
Fortgeschrittener
Beiträge: 281
Registriert: 29.03.2010, 23:22

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von Breitband »

Achso, Dann hatte ich es falsch verstanden.
Dann bleibt nur zu hoffen das es ein bug in der aktuellen Friz!OS ist. Gott sei Dank konnt ich bis jezt keinen Fehler feststellen.
Red Business Internet & Phone 500 Cable (575,56,7) Aktiv seit 26.01.2022
FRITZ!Box 6660 HWSubRevision:3, Mietgerät ), Fritz!OS 7.29
Fritz!Fon C4
Fritz!Fon C6
2x Gigaset C430
HP-Proliant Server mit Openmediavault 6.0.24-1
zwifter
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 07.02.2022, 17:03
Wohnort: #?#
Bundesland: Brandenburg

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von zwifter »

Ich habe meine Konfig ja erst seit kurzem am Start, aber es läuft bis dato pefekt. Die benannten Problem konnte ich in den letzten 14 Tagen nicht feststellen.

Die Werte sind echt richtig gut und die 6660 tut was sie soll. Ich werde im Laufe des Jahres, so die Kinderkrankheiten beseitigt sind sehr wahrscheinlich auf die 6690 wechseln. [schrift][/schrift]
Red Business Internet & Phone 500 Cable (573,4/57,6)
FRITZ!Box 6660 Cable V3 (VF), Fritz!OS 7.29
Fritz!Repeater 6000, Fritz!OS 7.29
Fritz!Fon C6, Fritz!OS 4.67
r2d2
Newbie
Beiträge: 71
Registriert: 29.01.2007, 20:49
Bundesland: Berlin

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von r2d2 »

@Unplugg3d: Genau dein Fehlerbild habe ich mit meiner eigenen Fritzbox 6660 schon seit Anfang Sept. 2021 als die Fw. 7.28 'rauskam. Der Upload bricht ziemlich genau nach 10 Sekunden ein, aber eben nur per WLAN.

Hatte ich in dem Thread berichtet: viewtopic.php?p=705022#p705022

Der Fehler besteht auch mit der 7.29. Damals hatte ich ihn AVM gemeldet, die waren aber leider unfähig oder unwillens diesen nachzustellen. Da der Fehler erst mit der 7.28 Fw aufgetreten ist, ist das definitiv kein normales Verhalten für diese Box!

Habe dann in den sauren Apfel gebissen und mir einen AccessPoint einer anderen Firma gekauft. Damit ist die WLAN Abdeckung meiner Wohnung wieder so gut, sodass ich auf das schei* PowerLine verzichten kann.
Unplugg3d
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 28.02.2022, 21:14
Bundesland: Thüringen

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von Unplugg3d »

r2d2 hat geschrieben: 02.03.2022, 11:52 @Unplugg3d: Genau dein Fehlerbild habe ich mit meiner eigenen Fritzbox 6660 schon seit Anfang Sept. 2021 als die Fw. 7.28 'rauskam. Der Upload bricht ziemlich genau nach 10 Sekunden ein, aber eben nur per WLAN.

Hatte ich in dem Thread berichtet: viewtopic.php?p=705022#p705022

Der Fehler besteht auch mit der 7.29. Damals hatte ich ihn AVM gemeldet, die waren aber leider unfähig oder unwillens diesen nachzustellen. Da der Fehler erst mit der 7.28 Fw aufgetreten ist, ist das definitiv kein normales Verhalten für diese Box!

Habe dann in den sauren Apfel gebissen und mir einen AccessPoint einer anderen Firma gekauft. Damit ist die WLAN Abdeckung meiner Wohnung wieder so gut, sodass ich auf das schei* PowerLine verzichten kann.
Hm, ich dachte mir das schon. Ich hatte ähnliches mit dem Support von AVM durch. Da kam damals die 7.20 für meine 6490 und seit dieser FW hatte sich die Box alle 1-2 Tage von selbst neu gestartet. Ich erklärte das Problem, schickte Diagnose Daten etc. pp. mir wurde gesagt es liegt an Vodafone, die haben abgewunken und auf den Hersteller verwiesen. AVM sagte dann schließlich: die Box sei defekt ich brauche eine neue. Ich lehnte dankend ab, nach 6 Monaten kam dann mal eine neue FW und siehe da, die Box hatte sich nicht ein einziges Mal mehr selber neu gestartet.

Von daher kann man wohl nur abwarten. Es ist halt schön bequem mit dem Macbook mit nahezu Gigabit Geschwindigkeit per Wlan arbeiten zu können. Die Zeiten mit CAT Kabeln stationär festzusitzen sind bei mir einfach vorbei.
Breitband
Fortgeschrittener
Beiträge: 281
Registriert: 29.03.2010, 23:22

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von Breitband »

Was mir gerade noch so durch den Kopf ging woran das noch liegen könnte.

Habt Ihr eine Sicherung eurer alten Einstellungen wieder eingespielt????

Ich würde euch nochmal empfehlen mal das Fritzbox erneut auf Werkseinstellungen zu setzten und dann KEINE Sicherung einzuspielen.
Red Business Internet & Phone 500 Cable (575,56,7) Aktiv seit 26.01.2022
FRITZ!Box 6660 HWSubRevision:3, Mietgerät ), Fritz!OS 7.29
Fritz!Fon C4
Fritz!Fon C6
2x Gigaset C430
HP-Proliant Server mit Openmediavault 6.0.24-1
mister_no
Newbie
Beiträge: 35
Registriert: 10.08.2007, 07:31
Wohnort: Hameln

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von mister_no »

Welche Version (Hardware) wird eigentlich von VFKD ausgeliefert? Bei den Kaufboxen gibt es V1, V2 und V3.
Benutzeravatar
Torsten1973
Kabelexperte
Beiträge: 832
Registriert: 12.03.2018, 09:22
Wohnort: Gelsenkirchen
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von Torsten1973 »

Bei Vodafone sieht das genauso aus.
Unplugg3d
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 28.02.2022, 21:14
Bundesland: Thüringen

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von Unplugg3d »

Breitband hat geschrieben: 03.03.2022, 07:42 Was mir gerade noch so durch den Kopf ging woran das noch liegen könnte.

Habt Ihr eine Sicherung eurer alten Einstellungen wieder eingespielt????

Ich würde euch nochmal empfehlen mal das Fritzbox erneut auf Werkseinstellungen zu setzten und dann KEINE Sicherung einzuspielen.
Ich habe die Box komplett neu eingerichtet, keine Sicherung wurde eingespielt. Daran wird es also auch nicht liegen. Hoffen wir mal auf eine neue FW.