Vorzüge Kauf/Miete

In diesem Forum dreht sich alles um die bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West oder im Rahmen der O2-Tarife über Kabel verwendeten AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es sich bei deiner FRITZ!Box um eine Leihbox von Vodafone („[Leihbox]“) oder eine Kaufbox („[Kaufbox]“) handelt.
Benutzeravatar
NoNewbie
Kabelfreak
Beiträge: 1909
Registriert: 01.01.2012, 18:26

Re: Vorzüge Kauf/Miete

Beitrag von NoNewbie »

Die Option heißt nun mal lt. offiziellem Sprachgebrauch bei Vodafone 2.Leitung.
Und warum kostet dies beim1Gb-Tarif mehr? Wenn Vodafone dort andere Hardware einsetzen muss ist das deren Problem und nicht die des Kunden.
Benutzeravatar
AndreasNRW
Insider
Beiträge: 2039
Registriert: 11.07.2017, 13:05

Re: Vorzüge Kauf/Miete

Beitrag von AndreasNRW »

NoNewbie hat geschrieben: 01.05.2019, 14:50 Und warum kostet dies beim1Gb-Tarif mehr? Wenn Vodafone dort andere Hardware einsetzen muss ist das deren Problem und nicht die des Kunden.
Das siehst Du leider falsch.
VF muss ja im Störfall reagieren und das geht nur, wenn Du dann die Providerbox dran hängst. :fahne:
Und da die 6490 kein Docsis 3.1 unterstützt, könnte VF damit keine eindeutige Diagnose fahren. :flöt:
Benutzeravatar
Webmark
Kabelfreak
Beiträge: 1581
Registriert: 22.07.2010, 21:13
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: Vorzüge Kauf/Miete

Beitrag von Webmark »

Webmark hat geschrieben: 01.05.2019, 12:44
Skykeeper hat geschrieben: 01.05.2019, 12:32 Amazon macht es so wie Amazon es immer macht.

Gerät einschicken, sobald das Gerät bei Amazon ist gibt es eine Gutschrift und man muss sich ein neues Gerät kaufen.
Dauert also 4-5 Tage bis man ein neues Gerät hat.
Wobei man sich aber auch direkt ein neues Gerät bestellen kann und es somit noch schneller benutzen kann.
Skykeeper hat geschrieben: 01.05.2019, 12:58 Dann muss man aber in Vorleistung gehen.
Das ist logisch. Ich habe nur darauf hingewiesen, dass man bei Amazon nicht mehrere Tage warten muss, bis man ein neues Gerät erhält. Und wenn man Prime hat, kann man das Gerät bereits am nächsten Tag in Empfang nehmen.
Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable . Downstream: DOCSIS 3.0/3.1 . Upstream: DOCSIS 3.0 . FRITZ!OS: 7.29 | FRITZ!Repeater 2400 . FRITZ!OS: 7.50 | FRITZ!Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.29 | FRITZ!Fon M2 - [Stand: 07.01.2023]
reneromann
Insider
Beiträge: 4797
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: Vorzüge Kauf/Miete

Beitrag von reneromann »

Das Amazon jedes Mal das Geld gutschreibt, dürfte so auch nicht stimmen.
Denn es hängt ganz vom Händler ab, was der macht - Amazon wird (und kann) bei Marketplace-Verkäufen dem Händler nicht vorschreiben, dass dieser auf sein Recht zur Nachbesserung verzichten und stattdessen sofort das Geld erstatten muss. Im Zweifel kann der Händler nämlich auf Nachbesserung bestehen und schickt das Ding seinerseits zur Reparatur ein - du hast als Kunde dann die A-Karte gezogen und bei einem Ersatzkauf am Ende 2 Geräte und deutlich weniger Geld in der Tasche.

Und was den Preis der Option anbetrifft:
Hier ist es alleine im Ermessen von VF einen Preis zu verlangen (ähnlich wie VF auch alleinig die Preise für die verschiedenen angebotenen Geschwindigkeiten festlegen kann). Dir als Kunden bleibt da nur die Möglichkeit, entweder das Angebot anzunehmen -oder- dir einen anderen Anbieter mit einem für dich passenderen Preis auszuwählen. VF ist hier nicht gezwungen, dass sie die HB-Option bei allen Tarifen immer für ein- und den gleichen Preis anbieten müssen.
Benutzeravatar
Webmark
Kabelfreak
Beiträge: 1581
Registriert: 22.07.2010, 21:13
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: Vorzüge Kauf/Miete

Beitrag von Webmark »

Sofern man direkt bei Amazon bestellt, wird das Geld stets umgehend gutgeschrieben. Und selbst bei Marketplace-Verkäufern habe ich diesbezüglich bisher nie Probleme damit gehabt.
Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable . Downstream: DOCSIS 3.0/3.1 . Upstream: DOCSIS 3.0 . FRITZ!OS: 7.29 | FRITZ!Repeater 2400 . FRITZ!OS: 7.50 | FRITZ!Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.29 | FRITZ!Fon M2 - [Stand: 07.01.2023]
mason
Kabelfreak
Beiträge: 1816
Registriert: 13.04.2012, 11:24

Re: Vorzüge Kauf/Miete

Beitrag von mason »

NoNewbie hat geschrieben: 01.05.2019, 14:50 Die Option heißt nun mal lt. offiziellem Sprachgebrauch bei Vodafone 2.Leitung.
Und warum kostet dies beim1Gb-Tarif mehr? Wenn Vodafone dort andere Hardware einsetzen muss ist das deren Problem und nicht die des Kunden.
Das heißt eben nicht offiziell "2. Leitung"
Royma_kaay
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 25.03.2019, 17:12

Re: Vorzüge Kauf/Miete

Beitrag von Royma_kaay »

Habe mal gelesen, dass man bei einem selbst gekauften Router kein IPv6 bekommt sondern eine IPv4. Stimmt das ?
Karl.
Insider
Beiträge: 4697
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Vorzüge Kauf/Miete

Beitrag von Karl. »

Royma_kaay hat geschrieben: 03.05.2019, 12:14 Habe mal gelesen, dass man bei einem selbst gekauften Router kein IPv6 bekommt sondern eine IPv4. Stimmt das ?
War vor Jahren (2016) mal so.
Du bekommst je nach deiner eigenen Fritzbox Einstellung ipv4 only, Dual Stack, DS Lite oder IPv6 only.
Wobei ipv4 jederzeit und Dual Stack kein Vertragsbestandteil bei Privatkunden ist und jederzeit entfallen kann.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
forumfrageb
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 08.01.2012, 09:23

Re: Vorzüge Kauf/Miete

Beitrag von forumfrageb »

Hallo zusammen,

gibt es irgendwo eine Gegenüberstellung der Funktionen zwischen Kauf Fritzbox vs Mietgerät?

Hintergrund: ich plane den Umstieg auf eine 1000er Leitung und auch auf ein Fritzbox (6591) Mietgerät + Mesh Repeater 3000.

Kann mir jemanden sagen mit welcher Version das 6591 Mietgerät ausgeliefert wird? 7.01? Soweit ich das hier im forum gefunden habe KEIN 7.10?! :(

Ich hab bisher hier folgende Informationen im Forum gefunden (bitte gern ergänzen):
- Umrausch und Support Themen Blende ich jetzt mal aus. Mir geht’s wirklich um die Funktionen der Box.
- Mietgerät: DNS Einstellungen lassen sich nicht ändern
- Mietgerät: Updates stehen verzögert zur Verfügung
- Kaufgerät: kein IPv6?!
- Mietgerät: kein WLAN Mesh Steering, da die 6591 noch nicht über FritzOS 7.10 verfügt (VF Mietgerät)


Gruß aus Berlin
HolgerS
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 05.01.2019, 20:06
Wohnort: Nds

Re: Vorzüge Kauf/Miete

Beitrag von HolgerS »

PUH das ist für mich gar nicht so einfach.. würde mich über eure Hilfe freuen!!

Ausgangslage:
Red Internet & Phone 1000 Cable
- Modem:arris tg3442de
- WLAN-Option gebucht: ja
- Meine Optionen Homespot aktiv:ja
für 49,99€

Für meinen Vertrag kann ich keine AVM FRITZ!Box 6591 Cable (6,99€) buchen, sagt der Service!
Da mein HP Drucker mit Arris nicht funktioniert, wollte ich mieten..
Jetzt gibt es die FB 6591, im Handel, zu kaufen 269€.

1. Frage: welche Nachteile..entstehen mir bei Vodafone.. (Hotspot/Wlan/ Nutzungseinschränkungen)
2. Frage würdet Ihr mir Kauf 6591 oder weitere Nutzung Arris mit einem eigenen Router dahinter empfehlen.. ggf, dann welchen

Vielen Dank, denn es ist schwierig von Vodafone ordentliche Infos zu erhalten

Grüße