Wechsel von Telekom Entertain zu KabelDeutschland

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland, Vodafone West, der Vertriebsmarke „eazy“ bzw. O2 betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Escorpio
Kabelexperte
Beiträge: 682
Registriert: 13.01.2007, 22:47
Wohnort: Berlin

Re: Wechsel von Telekom Entertain zu KabelDeutschland

Beitrag von Escorpio »

Skykeeper hat geschrieben: 30.04.2019, 22:58 10 Rufnummern und 2 Leitungen
Auch mit EIGENER Fritzbox? Im Internet steht viel geschrieben, dass man die Fritzbox von KD mieten muss? Würde sie da auch kaufen.. aber Mieten möchte ich ungern.
Tel/Internet:
CableMax 1000 Aktion 39,99 Euro / Monat
TV:
Giga TV 9,99 Euro / Monat
Sky Kabel Vodafone Aktion:
Starter + Cinema + HD 5,00 Euro / Monat
Mobile:
Red XS mit 6GB, 5 Euro Rabatt + Selbstständigen Rabatt + 2 OneNumber SimCard's für den Preis von Einer + 19% "Rabatt" auf alles + VIP/Platin Status inkl. Netz Prio. bis 2036
Benutzeravatar
Skykeeper
Kabelfreak
Beiträge: 1020
Registriert: 19.08.2014, 22:40

Re: Wechsel von Telekom Entertain zu KabelDeutschland

Beitrag von Skykeeper »

Wie das mit gekauften Boxen ist weiß ich nicht
Escorpio
Kabelexperte
Beiträge: 682
Registriert: 13.01.2007, 22:47
Wohnort: Berlin

Re: Wechsel von Telekom Entertain zu KabelDeutschland

Beitrag von Escorpio »

Skykeeper hat geschrieben: 30.04.2019, 23:28 Wie das mit gekauften Boxen ist weiß ich nicht
Danke. Habe habe aber gerade mal ausgerechnet... 7 Euro Monatsmiete entspricht circa 2,5 Jahren Kaufpreis. Spätestens da gibt es meist ohnehin ein neueres Modell... Vielleicht ist Miete doch eine Option.

Kann man die Rufnummern an entsprechende Telefone binden? Oder nur an die jeweilige Leitung? (Letzteres steht so im Internet)
Tel/Internet:
CableMax 1000 Aktion 39,99 Euro / Monat
TV:
Giga TV 9,99 Euro / Monat
Sky Kabel Vodafone Aktion:
Starter + Cinema + HD 5,00 Euro / Monat
Mobile:
Red XS mit 6GB, 5 Euro Rabatt + Selbstständigen Rabatt + 2 OneNumber SimCard's für den Preis von Einer + 19% "Rabatt" auf alles + VIP/Platin Status inkl. Netz Prio. bis 2036
Benutzeravatar
Skykeeper
Kabelfreak
Beiträge: 1020
Registriert: 19.08.2014, 22:40

Re: Wechsel von Telekom Entertain zu KabelDeutschland

Beitrag von Skykeeper »

Escorpio hat geschrieben: 30.04.2019, 23:35
Skykeeper hat geschrieben: 30.04.2019, 23:28 Wie das mit gekauften Boxen ist weiß ich nicht
Danke. Habe habe aber gerade mal ausgerechnet... 7 Euro Monatsmiete entspricht circa 2,5 Jahren Kaufpreis. Spätestens da gibt es meist ohnehin ein neueres Modell... Vielleicht ist Miete doch eine Option.

Kann man die Rufnummern an entsprechende Telefone binden? Oder nur an die jeweilige Leitung? (Letzteres steht so im Internet)
Deshalb miete ich, man kann jederzeit auf das aktuellste Model umsteigen, bekommt bei defekt innerhalb von 48 Stunden Ersatz ohne die defekte Box vorher langwierig einschicken zu müssen.
Innerhalb 2,5 Jahren kauft man sich als "Nerd" sowieso wieder eine neue Box von daher kann ich auf direkt Mieten.

Du kannst die Rufnummern frei verteilen sowohl ankommend als auch ausgehend wie du möchtest.

Zb

Nummer 1 klingelt nur auf dem Smartphone
Nummer 2 klingelt auf allen DECT Geräten im untergeschoss
Nummer 3 klingelt auf allen DECT Geräten im Obergeschoss
Nummer 4 klingelt nur im Büro und auf dem Smartphone
Nummer 5 geht direkt zum Fax.

Für jedes Gerät kann man auch eine passende ausgehende Nummer festlegen.
Escorpio
Kabelexperte
Beiträge: 682
Registriert: 13.01.2007, 22:47
Wohnort: Berlin

Re: Wechsel von Telekom Entertain zu KabelDeutschland

Beitrag von Escorpio »

Danke für deine Info...

Hoffentlich die letzte Frage *g*
12 Monate lang nur
19,99 €*
mtl.
ab dem 13. Monat 49,99 €
statt 69,99 €. Die Promotion mit vergünstigtem Zweitjahrespreis ist buchbar für 3 Monate ab Start des Produktes in der jeweiligen Region.
Ich bin da wohl qualifiziert die 1GB Leitung nach den 13 Monaten dauerhaft für 50 Euro / Monat zu erhalten. Leider gibt es das Angebot nur ohne Giga TV... Kann man das irgendwie direkt nach buchen? Falls ja, auch inkl. Sky?
Tel/Internet:
CableMax 1000 Aktion 39,99 Euro / Monat
TV:
Giga TV 9,99 Euro / Monat
Sky Kabel Vodafone Aktion:
Starter + Cinema + HD 5,00 Euro / Monat
Mobile:
Red XS mit 6GB, 5 Euro Rabatt + Selbstständigen Rabatt + 2 OneNumber SimCard's für den Preis von Einer + 19% "Rabatt" auf alles + VIP/Platin Status inkl. Netz Prio. bis 2036
reneromann
Insider
Beiträge: 4797
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: Wechsel von Telekom Entertain zu KabelDeutschland

Beitrag von reneromann »

Escorpio hat geschrieben: 30.04.2019, 23:18
Skykeeper hat geschrieben: 30.04.2019, 22:58 10 Rufnummern und 2 Leitungen
Auch mit EIGENER Fritzbox? Im Internet steht viel geschrieben, dass man die Fritzbox von KD mieten muss? Würde sie da auch kaufen.. aber Mieten möchte ich ungern.
Sobald die Homebox-Option gebucht ist, auch mit der eigenen Box.
Nur wenn die Homebox-Option NICHT gebucht ist, wirst du mit der eigenen Box auch auf max. 3 Rufnummern und max. 1 Leitung begrenzt.

Das ist also keine reine Gerätemiete, sodern es ist eine Kombination aus Zusatzdiensten (2. Leitung / 3+ Rufnummern) und einem dafür "passenden" Endgerät.
Escorpio
Kabelexperte
Beiträge: 682
Registriert: 13.01.2007, 22:47
Wohnort: Berlin

Re: Wechsel von Telekom Entertain zu KabelDeutschland

Beitrag von Escorpio »

Danke.

Das heißt, wenn ich die Fritzbox kaufe, zahle ich trotzdem die 6,99 Euro / Monat. Ich verstehe nicht, wieso KD das so kompliziert und undurchsichtig gestaltet.

Ich habe den Telekom Antrag gestern widerrufen. Durch die Fritzbox Miete spare ich keine 10 Euro / Monat mehr, sondern nur noch 3 Euro / Monat (Fritzbox für DSL ist bereits vorhanden). Für 3 Euro Ersparnis im Monat, hätte ich merklich weniger HD Sender... die ich de facto aber eigentlich gar nicht nutze.... Dafür aber unbegrenzt Sky Starter + 1. Premiumpaket + HD. unbegrenzt (statt 1 Jahr bei der Telekom) kostenfrei. Das nutze ich zwar auch selten, aber wenn ich TV gucke, dann doch zu 98% Sky Cinema oder Fox/TNT Serie. Das wäre ab dem 2. Jahr eine massive Ersparnis von circa 30 Euro / Monat (inkl Verhandlungen mit Sky (die ich mir dann auch nicht mehr antun müsste)).

Ich denke es wird KD werden.

Danke euch :)
Tel/Internet:
CableMax 1000 Aktion 39,99 Euro / Monat
TV:
Giga TV 9,99 Euro / Monat
Sky Kabel Vodafone Aktion:
Starter + Cinema + HD 5,00 Euro / Monat
Mobile:
Red XS mit 6GB, 5 Euro Rabatt + Selbstständigen Rabatt + 2 OneNumber SimCard's für den Preis von Einer + 19% "Rabatt" auf alles + VIP/Platin Status inkl. Netz Prio. bis 2036
spooky
Ehrenmitglied
Beiträge: 12925
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: Wechsel von Telekom Entertain zu KabelDeutschland

Beitrag von spooky »

Erklär mir mal warum du trotzdem 6,99 zahlen mußt?
Hast du mehr wie 3 Rufnummern?
Momentan, auch wenn nicht offiziell unterstützt, funktionieren 2 gleichzeitige Gespräche mit einer eigenen Fritzbox.
Magenta TV One
Big TV
G.Fast 500/150
Escorpio
Kabelexperte
Beiträge: 682
Registriert: 13.01.2007, 22:47
Wohnort: Berlin

Re: Wechsel von Telekom Entertain zu KabelDeutschland

Beitrag von Escorpio »

spooky hat geschrieben: 03.05.2019, 17:14 Erklär mir mal warum du trotzdem 6,99 zahlen mußt?
Hast du mehr wie 3 Rufnummern?
Momentan, auch wenn nicht offiziell unterstützt, funktionieren 2 gleichzeitige Gespräche mit einer eigenen Fritzbox.
Ja, habe ich.

1. Freundin
2. Ich
3. Firmen Nummer
4. Fax

Eventuell könnte man 1 und 2 zusammenlegen... Aber man kann das "Klingeln" / Anrufempfang der Nummern doch auch nicht individuell festlegen? (Tel, Fax, etc.?)

Das zwei Gespräche gleichzeitig funktionieren... Wird ebenfalls so mal wieder nicht kommuniziert *g* Das man sich alles durch Privatpersonen erfragen muss, macht es recht kompliziert.
Tel/Internet:
CableMax 1000 Aktion 39,99 Euro / Monat
TV:
Giga TV 9,99 Euro / Monat
Sky Kabel Vodafone Aktion:
Starter + Cinema + HD 5,00 Euro / Monat
Mobile:
Red XS mit 6GB, 5 Euro Rabatt + Selbstständigen Rabatt + 2 OneNumber SimCard's für den Preis von Einer + 19% "Rabatt" auf alles + VIP/Platin Status inkl. Netz Prio. bis 2036
spooky
Ehrenmitglied
Beiträge: 12925
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: Wechsel von Telekom Entertain zu KabelDeutschland

Beitrag von spooky »

Escorpio hat geschrieben: 03.05.2019, 17:25
spooky hat geschrieben: 03.05.2019, 17:14 Erklär mir mal warum du trotzdem 6,99 zahlen mußt?
Hast du mehr wie 3 Rufnummern?
Momentan, auch wenn nicht offiziell unterstützt, funktionieren 2 gleichzeitige Gespräche mit einer eigenen Fritzbox.
Ja, habe ich.

1. Freundin
2. Ich
3. Firmen Nummer
4. Fax

Eventuell könnte man 1 und 2 zusammenlegen... Aber man kann das "Klingeln" / Anrufempfang der Nummern doch auch nicht individuell festlegen? (Tel, Fax, etc.?)

Das zwei Gespräche gleichzeitig funktionieren... Wird ebenfalls so mal wieder nicht kommuniziert *g*
Wenn man ein Fritzfon nutzt kann man einmal einen Klingelton für seine Nummer setzen und einen Klingelton für eine wichtige Person.
Sprich Rufnummer 1234 hat einen Basisklingelton, wenn jetzt die von dir wichtige Person auf 1234 anruft, kannst du einen anderen Klingelton einstellen.
Magenta TV One
Big TV
G.Fast 500/150