BVN hat den Satelliten gewechselt

In diesem Forum geht es um Vodafone Premium und Vodafone Premium Plus von Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West, die DAZN Channels, die internationalen TV-Pakete, die entsprechenden Vorgängerpakete (HD Premium, Allstars, Kabel Digital Home etc.) sowie um Video on Demand von Vodafone bzw. das frühere Angebot Select Video.
Forumsregeln
Forenregeln

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West („[VF West]“) bist.
hellseher
Fortgeschrittener
Beiträge: 218
Registriert: 23.10.2015, 21:27
Wohnort: Berlin

Re: BVN hat den Satelliten gewechselt

Beitrag von hellseher »

ok, Dank für die Antwort und den Hinweis auf RTS ... aber man hat ja schon manche Überraschung erlebt hierbei - hoffen wir mal :fahne:
Carpe Diem!
JoeRayEMD
Fortgeschrittener
Beiträge: 327
Registriert: 05.07.2012, 09:44
Wohnort: Emden (NI) [TV-PoP Leer]

Re: BVN hat den Satelliten gewechselt

Beitrag von JoeRayEMD »

twen-fm hat geschrieben: 28.09.2018, 21:06 Auch RTS Svet wechselt zum 01.10. den Satelliten
Gefühlt wechselt PTC pausenlos den Satelliten...
Analoges Kabel seit OKT 1985, digitales Kabel seit DEZ 2000, HDTV seit FEB 2015
LESER im KDGF seit 05.07.2007
Ich möchte gerne SRFinfo und ORF2E im Kabel haben [dann leider viel unpraktischer erstmal via ZATTOO FREE und ORF TVTHEK bzw. PLAY SRF] + npo Inland auf 594 MHz
DAB+: 76 von 101 Programmplätzen (NL: 12C+11C+09C+07C / DE: 08D+05C) [ohne 07D/05D] + UKW: 6-8 weitere (DE) + INTERNET [alles am Küchenradio, hama DIT1000MBT]
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 33644
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: BVN hat den Satelliten gewechselt

Beitrag von twen-fm »

Ja, innerhalb eines Jahres wurde bereits zwei Mal gewechselt und das kotzt alle sehr an, vor allem die in der "Dijaspora" (also im Ausland lebenden Serben) müssen mal wieder die Sat-Schüsseln drehen. Ausserdem war die bisherige Ausstrahlung auf Astra 4A eine einzige Qual, da ein bisheriger Übertragungs-TP genutzt wurde und manchmal auch 120er Schüsseln nicht ausreichten für einen einwandfreien Signal, das neue auf Astra 3A auf 23,5 Ost ist bereits mit 60cm Schüsseln empfangbar.
Ab Ende August 2022 keine Sky und Vodafone-Pay-Pakete mehr abonniert!
hellseher
Fortgeschrittener
Beiträge: 218
Registriert: 23.10.2015, 21:27
Wohnort: Berlin

Re: BVN hat den Satelliten gewechselt

Beitrag von hellseher »

Na das hat ja dann wohl erst mal nicht geklappt, nur ein nettes Standbild bei BVN zu sehen :roll:
Carpe Diem!
DarkStar
Insider
Beiträge: 8994
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: BVN hat den Satelliten gewechselt

Beitrag von DarkStar »

Heute war ja auch kein DIENSTag.
robert_s
Insider
Beiträge: 6636
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: BVN hat den Satelliten gewechselt

Beitrag von robert_s »

hellseher hat geschrieben: 01.10.2018, 20:05 Na das hat ja dann wohl erst mal nicht geklappt, nur ein nettes Standbild bei BVN zu sehen :roll:
Dafür aber mit EPG, oder? Von HOT BIRD gibt's dann Bewegtbild ohne EPG :lol:
Benutzeravatar
andi410
Görlitzer Witzkanone
Beiträge: 6685
Registriert: 17.02.2008, 14:15
Wohnort: Görliwood
Bundesland: Sachsen

Re: BVN hat den Satelliten gewechselt

Beitrag von andi410 »

robert_s hat geschrieben: 01.10.2018, 20:59 Von HOT BIRD gibt's dann Bewegtbild ohne EPG :lol:
Dafür gibt es bei VDF ein Standbild mit EPG :skull:

andi410 bei Facebook und Youtube

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 33644
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: BVN hat den Satelliten gewechselt

Beitrag von twen-fm »

Allerdings nicht durcheinanderbringen: Das Standbild stammt von BVN selbst, nicht von VF. Deswegen läuft der EPG immer noch weiter. BVN wurde zwischen 1 und 2 Uhr nachts abgeschaltet, als ich nach Mitternacht reingeschaut habe war BVN noch auf Sendung. Nach 2 Uhr war bereits das Standbild zu sehen.
Ab Ende August 2022 keine Sky und Vodafone-Pay-Pakete mehr abonniert!
hellseher
Fortgeschrittener
Beiträge: 218
Registriert: 23.10.2015, 21:27
Wohnort: Berlin

Re: BVN hat den Satelliten gewechselt

Beitrag von hellseher »

wie auch immer - ich meinte, dass unser Kabelanbieter es nicht gepackt hat, auf den neuen Satelliten umzuschalten - wenn ich das jetzt richtig verstehe
Carpe Diem!
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 33644
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: BVN hat den Satelliten gewechselt

Beitrag von twen-fm »

Das ist nicht das erste Mal, das die Herrschaften einen Sat-Wechsel verschlafen, obwohl (an die Verantwortlichen) rechtzeitig hingewiesen wurde. Ich bin mir ziemlich sicher, das es am 15.10. bei RTS Svet ein "schwarzes Bild" geben wird...auch hier wäre es nicht das erste Mal! :streber:
Ab Ende August 2022 keine Sky und Vodafone-Pay-Pakete mehr abonniert!