Sagemcom: Neue Firmware 1.5.11.2 - 796 vom 29.04.13

In diesem Forum geht es um die HD-Festplattenreceiver (DVR) Sagemcom RCI88 320 bzw. Sagemcom RCI88 1000, Samsung SMT-C7200 und Humax HDR-4000C bzw. Humax HDR-4100C, die Vodafone Kabel Deutschland in ihren "Vodafone TV"-Produkten (ehemals TV Komfort bzw. Kabel Komfort) liefert.
Forumsregeln
Forenregeln

Aufnahmen auf externe Datenträger kopieren
Mit dem Sagemcom RCI88 und Samsung SMT-C7200 (sowie fast allen von Vodafone Kabel Deutschland zertifizierten Receivern) können keine Aufnahmen auf externe Datenträger verlustfrei kopiert/gesichert werden. Der Receiver eignet sich daher nicht für Archivierungen von Aufnahmen.
Wer Aufnahmen langfristig behalten (d.h. auch auf anderen Datenträgern sichern) möchte, sollte zu einem anderen (ggf. nicht zertifizierten) Receiver greifen.
megamind
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 24.08.2012, 21:24
Wohnort: Oberfranken

Re: Sagemcom: Neue Firmware 1.5.11.2 - 796 vom 29.04.13

Beitrag von megamind »

Die Hoffnung stirbt zuletzt :)
R1-Rider
Newbie
Beiträge: 65
Registriert: 01.11.2010, 21:15

Re: Sagemcom: Neue Firmware 1.5.11.2 - 796 vom 29.04.13

Beitrag von R1-Rider »

Also nach jetzt einem halben Jahr Testzeit mit der aktuellen Software muß ich sagen, der Receiver ist endlich sein Geld wert und funktioniert annähernd perfekt bei mir. Keine nicht aufgenommenen Sendungen, keine Abbrüche, keine Weihnachtsbäume, keine Hakler, alles bestens. Lediglich manchmal einige kleine Klötzchen oder Artefakte, aber das könnte ja evtl. auch am Netz liegen. Ich hoffe, mit einem neuerlichen Update wird das Teil nach der vergangenen Odyssee nicht wieder verschlimmbessert!

Gruß
Olli
Peter65
Insider
Beiträge: 9531
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: Sagemcom: Neue Firmware 1.5.11.2 - 796 vom 29.04.13

Beitrag von Peter65 »

@R1-Rider: Stimmt, hab keine Probleme mit dem Teil.

mfg peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Denon AVR-S650H
Internet & Phone: FritzBox 6591 (mit Fritz 7.21), CableMax 1000
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U
Benutzeravatar
SchlaueFragenSteller
Kabelfreak
Beiträge: 1021
Registriert: 10.09.2010, 19:33
Wohnort: Hamburg

Re: Sagemcom: Neue Firmware 1.5.11.2 - 796 vom 29.04.13

Beitrag von SchlaueFragenSteller »

Man kann nur hoffen, das zukünftige Softwareversionen nicht neue Probleme aufreißen...
Benutzeravatar
merkur
Fortgeschrittener
Beiträge: 300
Registriert: 16.09.2010, 01:20
Wohnort: Region Hannover
Bundesland: Niedersachsen

Re: Sagemcom: Neue Firmware 1.5.11.2 - 796 vom 29.04.13

Beitrag von merkur »

Hallo

Also ich hätte da noch ein paar Dinge.

Z.B. das bei einer Serienprogrammierung grundsätzlich alle Folgen dieser Serie programmiert werden die auf demselben Sender laufen. Obwohl man nur die Erstausstrahlungen aufnehmen möchte. Und nicht die Folgen von vor zwei Jahren die im Vor/Nachmittagsprogramm laufen. Ebenso das wenn man eine geguckte Folge löscht die Anzeige aus dem Ordner dieser Serie raus springt. Das man nicht die Folge aufnehmen kann, die in der Nacht kommt, sondern das immer die aktuell laufende Folge der Serie aufgenommen wird ist irgendwie blöd.

Als Serienprogrammierer ist man imho eher nicht zufrieden.
Bye Jörg

Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable FRITZ!OS: 7.29
netjay
Kabelfreak
Beiträge: 1105
Registriert: 08.09.2010, 16:36
Wohnort: Berlin

Re: Sagemcom: Neue Firmware 1.5.11.2 - 796 vom 29.04.13

Beitrag von netjay »

merkur hat geschrieben:Hallo

Also ich hätte da noch ein paar Dinge.

Z.B. das bei einer Serienprogrammierung grundsätzlich alle Folgen dieser Serie programmiert werden die auf demselben Sender laufen. Obwohl man nur die Erstausstrahlungen aufnehmen möchte. Und nicht die Folgen von vor zwei Jahren die im Vor/Nachmittagsprogramm laufen. Ebenso das wenn man eine geguckte Folge löscht die Anzeige aus dem Ordner dieser Serie raus springt. Das man nicht die Folge aufnehmen kann, die in der Nacht kommt, sondern das immer die aktuell laufende Folge der Serie aufgenommen wird ist irgendwie blöd.

Als Serienprogrammierer ist man imho eher nicht zufrieden.
Das ist aber kein Problem des Sagemcoms.
Das ist die beschissenen Bearbeitung durch tvtv. Nur wenn die Seriendaten vernünftig einpflegen, funktioniert alles wie es sein sollte.
In letzter Zeit gibt es aber kaum noch Serien, die anständig bearbeitet werden. Sobald es keine Nummerierung gibt, kannst du davon ausgehen, dass alle Wiederholungen programmiert werden. Da hilft nur der tägliche Blick in die Aufnahmen und das händische Löschen der Doppelprogrammierungen.
Benutzeravatar
HSVMichi
Insider
Beiträge: 2541
Registriert: 06.01.2012, 18:30
Wohnort: Hamburg

Re: Sagemcom: Neue Firmware 1.5.11.2 - 796 vom 29.04.13

Beitrag von HSVMichi »

Oder - wie bei TAAHM - einfach wöchentliche Programmierung tätigen, da der Sendezeitpunkt der neuen Folgen - zumindest bei dieser Serie - auf einen bestimmten Tag und eine bestimmte Uhrzeit festgelegt war.
Samsung UE75H6470 (Wohnzimmer)
Philips 42PFL9732D (Schlafzimmer)
Receiver: Sagemcom RC188-320KD
Benutzeravatar
merkur
Fortgeschrittener
Beiträge: 300
Registriert: 16.09.2010, 01:20
Wohnort: Region Hannover
Bundesland: Niedersachsen

Re: Sagemcom: Neue Firmware 1.5.11.2 - 796 vom 29.04.13

Beitrag von merkur »

netjay hat geschrieben:
merkur hat geschrieben:Hallo
Z.B. das bei einer Serienprogrammierung grundsätzlich alle Folgen dieser Serie programmiert werden die auf demselben Sender laufen. Obwohl man nur die Erstausstrahlungen aufnehmen möchte. Und nicht die Folgen von vor zwei Jahren die im Vor/Nachmittagsprogramm laufen. Ebenso das wenn man eine geguckte Folge löscht die Anzeige aus dem Ordner dieser Serie raus springt. Das man nicht die Folge aufnehmen kann, die in der Nacht kommt, sondern das immer die aktuell laufende Folge der Serie aufgenommen wird ist irgendwie blöd.

Als Serienprogrammierer ist man imho eher nicht zufrieden.
Das ist aber kein Problem des Sagemcoms.
Also ich sehe den Sagemcom ja als Gesamtpaket. Denn ich hab ja keine Möglichkeit da was auszuwählen. Ob etwas jetzt nicht funktioniert weil ein Fehler in der Software oder im tvtv ist spielt da keine Rolle.
netjay hat geschrieben: Das ist die beschissenen Bearbeitung durch tvtv. Nur wenn die Seriendaten vernünftig einpflegen, funktioniert alles wie es sein sollte.
In letzter Zeit gibt es aber kaum noch Serien, die anständig bearbeitet werden. Sobald es keine Nummerierung gibt, kannst du davon ausgehen, dass alle Wiederholungen programmiert werden. Da hilft nur der tägliche Blick in die Aufnahmen und das händische Löschen der Doppelprogrammierungen.
Ja genau das finde ich extrem störend. Wobei das hier auch vorkommt, wenn eine Nummerierung vorhanden ist. Und das herausspringen aus dem Ordner ist eine Sache der Software, das war als ich den Receiver vor 1,5 Jahren bekommen habe, noch nicht der Fall.
Bye Jörg

Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable FRITZ!OS: 7.29
Benutzeravatar
merkur
Fortgeschrittener
Beiträge: 300
Registriert: 16.09.2010, 01:20
Wohnort: Region Hannover
Bundesland: Niedersachsen

Re: Sagemcom: Neue Firmware 1.5.11.2 - 796 vom 29.04.13

Beitrag von merkur »

HSVMichi hat geschrieben:Oder - wie bei TAAHM - einfach wöchentliche Programmierung tätigen, da der Sendezeitpunkt der neuen Folgen - zumindest bei dieser Serie - auf einen bestimmten Tag und eine bestimmte Uhrzeit festgelegt war.
Wobei man dann deutlich mehr Vor und Nachlaufzeit programmieren muß. Und das ist eigentlich auch nicht Sinn der Sache, sondern höchstens ein Würgaround.
Bye Jörg

Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable FRITZ!OS: 7.29
netjay
Kabelfreak
Beiträge: 1105
Registriert: 08.09.2010, 16:36
Wohnort: Berlin

Re: Sagemcom: Neue Firmware 1.5.11.2 - 796 vom 29.04.13

Beitrag von netjay »

merkur hat geschrieben: Also ich sehe den Sagemcom ja als Gesamtpaket. Denn ich hab ja keine Möglichkeit da was auszuwählen. Ob etwas jetzt nicht funktioniert weil ein Fehler in der Software oder im tvtv ist spielt da keine Rolle.
Ich verstehe und teile ja deinen Unmut, aber in diesem Thread geht es um die Firmware und die hat nun mal nichts mit dem Problem zu tun.