[OFFEN][VFKD] Provider-Namen fehlen bei ARD/ZDF

In diesem Forum können alle Störungen im TV-Bereich gepostet werden, deren Ursache nicht im lokalen Kabelnetz im Ort oder im Haus zu suchen ist und daher zentral gelöst werden muss. Das kann von Einspeisefehlern, die nur das Versorgungsgebiet eines TV-PoP betreffen bis hin zu netzweiten Problemen dieser Art reichen.
Forumsregeln
Forenregeln

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) bist.
hellseher
Fortgeschrittener
Beiträge: 195
Registriert: 23.10.2015, 21:27
Wohnort: Berlin

Re: [OFFEN][VFKD] Provider-Namen fehlen bei ARD/ZDF

Beitrag von hellseher »

Man bekommt solche Antworten wie:

"... inzwischen liegt mir eine Rückmeldung vom zuständigen Fachbereich vor.
Das von Ihnen beschriebene Problem können wir hier leider nicht nachvollziehen. Wir haben bei der Ausstrahlung unseres Programms nichts geändert, die entsprechenden Daten (wie z. B. Providername) sind im Sendesignal korrekt enthalten.
Wir hoffen, dass Ihnen diese Information dennoch weiterhilft und danken Ihnen recht herzlich für Ihr Interesse ..."

oder so:

"Da die Kabelanbieter für die Einspeisung der jeweiligen Programme in ihre Netze verantwortlich sind, bitten wir Sie sich direkt an Ihren Kabelnetzbetreiber zu wenden. Selbstverständlich stellen wir den Kabelanbietern unsere Programme in allen Qualitätsstufen für die Einspeisung in deren Netze frei zur Verfügung." - Was ja sicher auch richtig ist.

Also von Seiten der Programmanbieter gibt es keinen Fehler im Signal.
Carpe Diem!
Flole
Insider
Beiträge: 6134
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [OFFEN][VFKD] Provider-Namen fehlen bei ARD/ZDF

Beitrag von Flole »

Ich würde einfach darauf hinweisen, dass der Sender doch eine Einspeisevergütung bezahlt und dementsprechend auch ein Recht auf ordentliche Einspeisung hat. Wenn sie das Signal also korrekt zur Verfügung stellen könnten sie doch mal nachfragen warum es kaputt gemacht wird bevor es eingespeist wird.