[OFFEN][VFKD] Falsche Uhrzeit

In diesem Forum können alle Störungen im TV-Bereich gepostet werden, deren Ursache nicht im lokalen Kabelnetz im Ort oder im Haus zu suchen ist und daher zentral gelöst werden muss. Das kann von Problemen, die nur einen TV-PoP betreffen bis hin zu netzweiten Einspeisefehlern reichen.
Forumsregeln
Forenregeln

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) bist.
Flole
Insider
Beiträge: 4429
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [OFFEN][VFKD] Falsche Uhrzeit

Beitrag von Flole »

Backofen und Mikrowelle stellen sich bei dir automatisch? Das gab es von Miele mal als Sonderzubehör, wurde aber aufgrund mangelnder Nachfrage dann eingestellt. Sagt schon viel darüber aus wie oft das wohl in einem Gerät zu finden ist....
roberto743
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 29.07.2020, 23:54
Bundesland: Bayern

Re: [OFFEN][VFKD] Falsche Uhrzeit

Beitrag von roberto743 »

Flole hat geschrieben: 11.01.2021, 15:59
roberto743 hat geschrieben: 11.01.2021, 15:50 Mal unterstellt, dass Vodafone die Uhrzeit nicht nur grob nach dem Stand der Sonne schätzt und dann entsprechend einspeist, was könnte
hierfür ursächlich sein?
Ist bei dir etwa noch nie eine Uhr falsch gegangen?
Doch!
Hätte ich jedoch eine Uhr, mit der ich 100.000ende Geräte meiner Kunden mit der Uhrzeit versorge, würde ich schon darauf achten, daß
eine korrekte Uhrzeit eingespeist wird. Du sicherlich auch, oder?
Flole hat geschrieben: 11.01.2021, 15:59 Du tust gerade so als ob alle Uhren perfekt synchron laufen würden....
Dies lag nicht in meiner Absicht und ich bitte aufrichtigst um Entschuldigung!

LG
Robert
Flole
Insider
Beiträge: 4429
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [OFFEN][VFKD] Falsche Uhrzeit

Beitrag von Flole »

Also ich würde die 32 Uhren bestimmt nicht permanent im Blick behalten, dann könnte ich ja nichts anderes mehr tun. Da gibt es wichtigeres, zum Beispiel ob überall ein ordentliches Signal ankommt (und selbst das kann man offensichtlich verpennen und nicht bemerken). So gesehen wundert es mich überhaupt nicht.... Die korrekte Uhrzeit würde ich zumindest den Audio/Video Signalen "unterordnen", und wenn man das schon nicht hingekriegt.... Also nein ich würde die Uhren nicht im Blick behalten, oder zumindest nicht mehr als die ankommenden TV Signale.

Du brauchst dich dafür nicht entschuldigen, dich sollte so etwas nur nicht überraschen und du setzt scheinbar etwas vorraus was realitätsfern ist (das eine Uhr nie von der tatsächlichen Uhrzeit abweicht). Gerade 1-2 Minuten kommt gar nicht mal so selten vor.
robert_s
Insider
Beiträge: 5000
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [OFFEN][VFKD] Falsche Uhrzeit

Beitrag von robert_s »

Flole hat geschrieben: 11.01.2021, 16:43 Backofen und Mikrowelle stellen sich bei dir automatisch? Das gab es von Miele mal als Sonderzubehör, wurde aber aufgrund mangelnder Nachfrage dann eingestellt. Sagt schon viel darüber aus wie oft das wohl in einem Gerät zu finden ist....
Mist! Das hätte ich mir sofort bestellt. Andauernd stelle ich in der Küche manuell die Uhrzeit an Backofen, Dampfgarer und Mikrowelle nach :(
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 4606
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: [OFFEN][VFKD] Falsche Uhrzeit

Beitrag von Besserwisser »

robert_s hat geschrieben: 11.01.2021, 18:59 Mist! Das hätte ich mir sofort bestellt. Andauernd stelle ich in der Küche manuell die Uhrzeit an Backofen, Dampfgarer und Mikrowelle nach.
Sind die nicht mit der Netzfrequenz synchronisiert?
Karl.
Insider
Beiträge: 2085
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [OFFEN][VFKD] Falsche Uhrzeit

Beitrag von Karl. »

Optional gab es mal Funkuhren.

Aber wenn die Sekunden im Strom zu kurz sind, kommt das dabei raus
https://www.sueddeutsche.de/wissen/stro ... -1.3894274
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 4606
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: [OFFEN][VFKD] Falsche Uhrzeit

Beitrag von Besserwisser »

robert_s
Insider
Beiträge: 5000
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [OFFEN][VFKD] Falsche Uhrzeit

Beitrag von robert_s »

Besserwisser hat geschrieben: 12.01.2021, 10:07
robert_s hat geschrieben: 11.01.2021, 18:59 Mist! Das hätte ich mir sofort bestellt. Andauernd stelle ich in der Küche manuell die Uhrzeit an Backofen, Dampfgarer und Mikrowelle nach.
Sind die nicht mit der Netzfrequenz synchronisiert?
Sollen sie angeblich sein (Quarze verwendet man wohl nicht, weil die bei den Temperatur[schwankung]en zu ungenau werden), aber dann frage ich mich, warum direkt übereinander stehende Geräte auch noch unterschiedliche Abweichungen zeigen? Hmm, die sollten an unterschiedlichen Phasen hängen. Zeigen die Geräte mir also an, dass meine Stromversorgung so "unsauber" ist, dass die Netzfrequenzen auch noch zwischen den Phasen abweichen?

Vielleicht sollte ich doch mal über eine USV nachdenken...
Benutzeravatar
alexwabg
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 14.04.2019, 19:20
Wohnort: Altenburg / Thüringen

Re: [OFFEN][VFKD] Falsche Uhrzeit

Beitrag von alexwabg »

Da hier so schön über das Problem der falschen Uhrzeit diskutiert wird, kann ich beruhigt sein. 8) Ich dachte schon, mein Humax hat einen weg... :shock:
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 4606
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: [OFFEN][VFKD] Falsche Uhrzeit

Beitrag von Besserwisser »

robert_s hat geschrieben: 12.01.2021, 13:43 Zeigen die Geräte mir also an, dass meine Stromversorgung so "unsauber" ist, dass die Netzfrequenzen auch noch zwischen den Phasen abweichen?
Nein, niemals ist die Frequenz der Phasen unterschiedlich!
Sie sind immer um 120 Grad verschoben.
Lies nochmal meinen Link weiter oben.