[GELÖST][VFKD] Falsche Uhrzeit

In diesem Forum können alle Störungen im TV-Bereich gepostet werden, deren Ursache nicht im lokalen Kabelnetz im Ort oder im Haus zu suchen ist und daher zentral gelöst werden muss. Das kann von Einspeisefehlern, die nur das Versorgungsgebiet eines TV-PoP betreffen bis hin zu netzweiten Problemen dieser Art reichen.
Forumsregeln
Forenregeln

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) bist.
Abraxxas
Insider
Beiträge: 2188
Registriert: 24.08.2010, 21:10
Wohnort: 67117

Re: [VFKD] Falsche Uhrzeit

Beitrag von Abraxxas »

Die von VF übermittelte Uhrzeit hinkt offensichtlich um 2 Min. hinterher. Wenn das bei dir schon so ist ändert sich mit ein/ausschalten natürlich nix.
Karl.
Insider
Beiträge: 3147
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Falsche Uhrzeit

Beitrag von Karl. »

Wenn ich bei meinem Panasonic TV HDMI und Netzwerk wegnehme und den neu starte, geht die Uhr auch 2 Minuten nach.

Gibt's eine Möglichkeit, die Uhrzeit, die über DVB kommt, auszulesen?
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Flole
Insider
Beiträge: 4825
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Falsche Uhrzeit

Beitrag von Flole »

Ja, PID 0x14 ist das, da sind unter anderem die TDT und TOT zu finden, woraus die lokale Uhrzeit abgeleitet wird. Wireshark müsste die Tabellen zerlegen können, und da es nur um Minuten geht und nicht um Stunden kannst du die TOT auch ignorieren und nur die TDT anschauen. Das ist zwar nicht in Echtzeit aber Wireshark zeigt auch die Uhrzeit der Pakete an, also wenn die PC Zeit stimmt dann kann man das genauestens vergleichen.
Karl.
Insider
Beiträge: 3147
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Falsche Uhrzeit

Beitrag von Karl. »

Wie viel Zeitdiffernz kommt denn dabei raus?
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Flole
Insider
Beiträge: 4825
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [OFFEN][VFKD] Falsche Uhrzeit

Beitrag von Flole »

Ich habe da -1,4 Sekunden (auf 586MHz).
Karl.
Insider
Beiträge: 3147
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [OFFEN][VFKD] Falsche Uhrzeit

Beitrag von Karl. »

Und auf einem regionalisierten mux :wink:
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Flole
Insider
Beiträge: 4825
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [OFFEN][VFKD] Falsche Uhrzeit

Beitrag von Flole »

Auf 122MHz sind es -80,5 Sekunden. Das dürften wohl die 2 Minuten sein, auch wenn es eher eine Minute als zwei Minuten sind aber egal.
roberto743
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 29.07.2020, 23:54
Bundesland: Bayern

Re: [OFFEN][VFKD] Falsche Uhrzeit

Beitrag von roberto743 »

Flole hat geschrieben: 11.01.2021, 01:33 Auf 122MHz sind es -80,5 Sekunden. Das dürften wohl die 2 Minuten sein, auch wenn es eher eine Minute als zwei Minuten sind aber egal.
Ist ja schon eine, nicht unerhebliche, Abweichung :shock:
Mal unterstellt, dass Vodafone die Uhrzeit nicht nur grob nach dem Stand der Sonne schätzt und dann entsprechend einspeist, was könnte
hierfür ursächlich sein?
Hat hier irgendwer einen guten "Draht" zu Vodafone? Vielleicht wären die für einen entsprechenden Hinweis dankbar?

LG
Robert
Flole
Insider
Beiträge: 4825
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [OFFEN][VFKD] Falsche Uhrzeit

Beitrag von Flole »

roberto743 hat geschrieben: 11.01.2021, 15:50 Mal unterstellt, dass Vodafone die Uhrzeit nicht nur grob nach dem Stand der Sonne schätzt und dann entsprechend einspeist, was könnte
hierfür ursächlich sein?
Ist bei dir etwa noch nie eine Uhr falsch gegangen? Du tust gerade so als ob alle Uhren perfekt synchron laufen würden....
Benutzeravatar
NoNewbie
Kabelfreak
Beiträge: 1725
Registriert: 01.01.2012, 18:26

Re: [OFFEN][VFKD] Falsche Uhrzeit

Beitrag von NoNewbie »

Meine Uhren laufen schon lange alle gleich.
Das nennt sich Fortschritt.
Fast jeder Wecker oder Wetterstation hat auch schon den Funkempfänger.
Wenn ich mich zu Hause umschaue von Notbooks, Mobiltelefone, Wecker, Radios, Wetterstation, Backofen, Microwelle - alle gleiche Zeit.