[GELÖST][VFKD] Falsche Uhrzeit

In diesem Forum können alle Störungen im TV-Bereich gepostet werden, deren Ursache nicht im lokalen Kabelnetz im Ort oder im Haus zu suchen ist und daher zentral gelöst werden muss. Das kann von Einspeisefehlern, die nur das Versorgungsgebiet eines TV-PoP betreffen bis hin zu netzweiten Problemen dieser Art reichen.
Forumsregeln
Forenregeln

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) bist.
Abraxxas
Insider
Beiträge: 2188
Registriert: 24.08.2010, 21:10
Wohnort: 67117

Re: [VFKD] Falsche Uhrzeit

Beitrag von Abraxxas »

Ich habe den Samsung Receiver von VF und auch der hinkt der Zeit immer hinterher. Zum update hilft einzig und allein aus und einschalten.
Abraxxas
Insider
Beiträge: 2188
Registriert: 24.08.2010, 21:10
Wohnort: 67117

Re: [VFKD] Falsche Uhrzeit

Beitrag von Abraxxas »

Ich habe den Samsung Receiver von VF und auch der hinkt der Zeit immer hinterher. Zum update hilft einzig und allein aus und einschalten.


Ich habe nun 5-mal auf "Absenden" geklickt bzw. klicken müssen und jetzt erscheint der Post doppelt.
Samchen
Insider
Beiträge: 4545
Registriert: 19.02.2012, 23:43

Re: [VFKD] Falsche Uhrzeit

Beitrag von Samchen »

Passiert mir manchmal auch. Melde einfach einen zum löschen.
roberto743
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 29.07.2020, 23:54
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] Falsche Uhrzeit

Beitrag von roberto743 »

Abraxxas hat geschrieben: 06.01.2021, 23:39 Ich habe den Samsung Receiver von VF und auch der hinkt der Zeit immer hinterher. Zum update hilft einzig und allein aus und einschalten.
Danke!
Das würde aber eher, zumindest in Deinem Fall, nicht dafür sprechen, daß es am Vodafone-Datenstream liegt, oder?

Bei mir hilft ein- und ausschalten nichts!

LG
Robert
manv8
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 09.01.2021, 17:22
Bundesland: Bayern

Re: Humax HDR-4000 C/E Uhrzeit richtig einstellen

Beitrag von manv8 »

Hallo Bernd 101 und Kollegen,

wollte nachfragen, ob jemand schon "weiter gekommen ist" ?

Mein Humax Receiver hat auch auf dem EPG ein versetztes Zeitsignal von 1 Minute und 22 Sekunden.
Der Videotext ist jedoch relativ zeitgenau.

Habe bei Vodafone nun ein Ticket eröffnen lassen, ein Techniker wird am kommenden Dienstag vor Ort sich alles ´mal anschauen.

Ein guter Bekannter, der 20 km von mir entfernt wohnt hier in Nordbayern hat auch das gleiche Problem - ist identisch eine Zeitverschiebung von 1 Minute 22 Sekunden.

Ist doch nicht normal, oder doch ?

Habt Ihr schon etwas neues zu berichten ?

Gruß Manfred.
Karl.
Insider
Beiträge: 3147
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Humax HDR-4000 C/E Uhrzeit richtig einstellen

Beitrag von Karl. »

Da es weitere Meldungen über unterschiedliche Geräte gibt, dürfte die Uhrzeit im TV Datenstrom falsch sein.

Ein Techniker vor Ort ist da sinnfrei, der kann nichts ausrichten, außer das Ticket weiterzuleiten, was der Kundenservice auch kann.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 14361
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach
Bundesland: Bayern

Re: Humax HDR-4000 C/E Uhrzeit richtig einstellen

Beitrag von DerSarde »

Bernd101 hat geschrieben: 02.12.2020, 19:23Klar, ich könnte meine Dauersendungen löschen und neu programmieren, trotzdem muss doch die Uhrzeit genau sein. Wie bekomme ich das hin?
und
roberto743 hat geschrieben: 06.01.2021, 16:14 Seit einiger Zeit schon fällt mir auf, daß die angezeigte Uhrzeit, in beiden angeschlossenen Geräten
(LG-Fernseher + Panasonic-Recorder) um ca. 2 Minuten nach geht.
Da es bereits zwei Threads zu diesem Thema gab, habe ich diese mal zusammengeführt und den gesamten Thread ins Board für überregionale Störungen verschoben.
Bleibt zuhause! Stay home!

Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Vodafone West (ehem. Unitymedia)

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Red Internet & Phone 200 Cable mit FRITZ!Box 6490 (kdg)
Benutzeravatar
viewer
Fortgeschrittener
Beiträge: 446
Registriert: 04.10.2012, 08:57
Wohnort: Berlin
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Falsche Uhrzeit

Beitrag von viewer »

Bei meinem Technisat Kabelreceiver ging im Dezember vorigen Jahres auch die Uhrzeit ca. 2 min. nach. Aber nach ca. ein, zwei Wochen war wieder alles gut.
Panasonic TX-49 EXW 604
Technisat Technistar K2 ISIO m.CI+Modul G 09
m.ext. 1 TB USB-Festplatte v. WD
Vodafone Basic TV
Voll Ausgeb. KDG- Netz
Red Internet+Phone 250 Cable
Technisat DigiPal ISIO HD
mit 500 GB USB-Festplatte v. WD
Abraxxas
Insider
Beiträge: 2188
Registriert: 24.08.2010, 21:10
Wohnort: 67117

Re: [VFKD] Falsche Uhrzeit

Beitrag von Abraxxas »

roberto743 hat geschrieben: 07.01.2021, 14:39Bei mir hilft ein- und ausschalten nichts!
Klar hilft das. Die Uhrzeit wird neu eingelesen. Beim ging die Uhr 4 Minuten nach jetzt nur noch 2 Minuten.
roberto743
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 29.07.2020, 23:54
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] Falsche Uhrzeit

Beitrag von roberto743 »

Abraxxas hat geschrieben: 10.01.2021, 11:10
roberto743 hat geschrieben: 07.01.2021, 14:39Bei mir hilft ein- und ausschalten nichts!
Klar hilft das. Die Uhrzeit wird neu eingelesen. Beim ging die Uhr 4 Minuten nach jetzt nur noch 2 Minuten.
Freilich möchte ich mir nicht anmaßen, Dir zu widersprechen!

Fakt ist jedoch: Weder ein- und ausschalten, noch Stecker ziehen, ändert bei mir etwas an der angezeigten Uhrzeit!
Weder beim LG-TV, noch am Panasonic-Recorder!

Darf ich demütigst fragen, woher Du, mit solcher Sicherheit, besser als ich selbst, weißt, was bei "mir" hilft oder nicht hilft?

LG
Robert