Wechsel auf eigenen Router & Routerrückgabe

In diesem Board können keine neuen Threads mehr eröffnet werden, da die Themen zu Vodafone West (ehem. Unitymedia) inzwischen in die klassischen Boards im Forum integriert werden. Nutzt daher bitte das dort jeweils zuständige Board.
Die Beiträge in diesem Board werden mittelfristig ebenfalls in diese Boards verschoben.
Forumsregeln
Forenregeln

In diesem Board können keine neuen Threads mehr eröffnet werden, da die Themen zu Vodafone West (ehem. Unitymedia) inzwischen in die klassischen Boards im Forum integriert werden. Nutzt daher bitte das dort jeweils zuständige Board.
Die Beiträge in diesem Board werden mittelfristig ebenfalls in diese Boards verschoben.
fish
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 06.06.2020, 21:15

Wechsel auf eigenen Router & Routerrückgabe

Beitrag von fish »

Hallo zusammen,

ich habe neulich meine VF Station durch eine eigene Fritzbox (6591) ersetzt. Nach der Aktivierung steht im Kundencenter unter Geräte immer noch die VF Station (Seriennummer) und Besitzart "Eigentum von Vodafone". Bei der MAC Adresse steht allerdings die von der Fritzbox. Ist das normal bzw. könnte es da an anderer Stelle Probleme geben?

Nachdem ich bei Vodafone nachgefragt habe meinten sie, ich müsse zuerst meine VF Station zurücksenden und dann würde das korrekt umgestellt werden. Ist das korrekt? War das bei euch auch der Fall?

Meine Sorge ist, dass wenn es mal zu Problemen mit der Verbindung, Empfangsleistung etc. kommen sollte, die Ursache dafür von Vodafone auf die Fritzbox geschoben wird. Wenn ich die Vf Station behalte, dann könnte ich das selbst prüfen und bei Problemen wäre Vodafone weiterhin in der Verantwortung.

Habt ihr hier schon entsprechende Erfahrungen gemacht?

Danke & Gruss

Samchen
Insider
Beiträge: 4383
Registriert: 19.02.2012, 23:43

Re: Wechsel auf eigenen Router & Routerrückgabe

Beitrag von Samchen »

Bist du bei ehemals Unitymedia oder bei Vodafone Kabel Deutschland?

fish
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 06.06.2020, 21:15

Re: Wechsel auf eigenen Router & Routerrückgabe

Beitrag von fish »

Ich bin erst Ende Mai von DSL auf Kabel gewechselt. Allerdings ist mein Kundencenter unter Unitymedia aufgeführt. So ganz klar ist es mir also nicht, wie ich intern bei Vodafone geführt werde.

Samchen
Insider
Beiträge: 4383
Registriert: 19.02.2012, 23:43

Re: Wechsel auf eigenen Router & Routerrückgabe

Beitrag von Samchen »

Jaa Unitymedia fordert dass Endgerät zurück, wenn dein eigenes aktiv ist. An der Hotline die Daten durchgeben, warten bis dass Leihgerät offline ist. Dann kannst du deins anschließen. Dass Leihgerät nach Aufforderung zurück schicken.

fish
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 06.06.2020, 21:15

Re: Wechsel auf eigenen Router & Routerrückgabe

Beitrag von fish »

Danke für die Info. Was bedeutet denn in dem Fall "aktiv"? Die Fritzbox ist bereits angeschlossen und funktioniert, nur die Daten im Kundencenter sind widersprüchlich. Wenn das keine Einschränkungen mit sich bringt, dann könnte ich das auch ignorieren.
Die VF Station kann ich natürlich zurücksenden, ich habe allerdings die Sorge, dass mir dadurch Nachteile entstehen, wenn irgendwas mit dem Anschluss nicht funktioniert. Bei meinem vorigen DSL Anbieter hat das auch schon zu Problemen geführt. Da hab ich dann einfach wieder das Providergerät angeschlossen und sie konnten die Störung nicht auf die "Fremdhardware" schieben. Die Option habe ich nach der Rücksendung natürlich nicht mehr.
Gibts dazu Erfahrungswerte, wie das VF/Unitymedia handhabt?

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 13218
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach
Bundesland: Bayern

Re: Wechsel auf eigenen Router & Routerrückgabe

Beitrag von DerSarde »

Hab den Beitrag noch mal ins Board für Vodafone West (ehem. Unitymedia) verschoben.
Bleibt zuhause! Stay home!

Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Vodafone West (ehem. Unitymedia)

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Red Internet & Phone 200 Cable mit FRITZ!Box 6490 (kdg)