Tausch der I12-Karten bei Unitymedia

In diesem Board können keine neuen Threads mehr eröffnet werden, da die Themen zu Vodafone West (ehem. Unitymedia) inzwischen in die klassischen Boards im Forum integriert wurden. Nutzt daher bitte das dort jeweils zuständige Board.
Die Beiträge in diesem Board werden mittelfristig ebenfalls in diese Boards verschoben.
Forumsregeln
Forenregeln

In diesem Board können keine neuen Threads mehr eröffnet werden, da die Themen zu Vodafone West (ehem. Unitymedia) inzwischen in die klassischen Boards im Forum integriert wurden. Nutzt daher bitte das dort jeweils zuständige Board.
Die Beiträge in diesem Board werden mittelfristig ebenfalls in diese Boards verschoben.
DarkStar
Insider
Beiträge: 7879
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Tausch der I12-Karten bei Unitymedia

Beitrag von DarkStar »

AndreasNRW hat geschrieben:
09.09.2019, 09:33
HNIKAR hat geschrieben:
09.09.2019, 09:22
Aber was kann nun die V23, was die anderen nicht können?
Direkt in den Kartenleser einer Linux Box stecken und restriktionsftei TV schauen :wink2:
Um mal auf die Frage einzugehen: Schnell Freezen tut die V23.

Benutzeravatar
HNIKAR
Newbie
Beiträge: 96
Registriert: 09.08.2019, 23:36
Wohnort: Region Stuttgart

Re: Tausch der I12-Karten bei Unitymedia

Beitrag von HNIKAR »

AndreasNRW hat geschrieben:
09.09.2019, 09:33
Direkt in den Kartenleser einer Linux Box stecken und restriktionsftei TV schauen :wink2:
Oooohkayyyy..... wusste echt nicht, dass sogar dies tatsächlich mit einer V23 gehen würde...:mussweg:

Und jetzt mal abseits von diesem (sicherlich kostentechnisch auch nicht ganz billigen) Vorschlag aus dem *räusper* Infragraubereich?

@DarkStar:
DarkStar hat geschrieben:
09.09.2019, 10:06
Um mal auf die Frage einzugehen: Schnell Freezen tut die V23.
Inwiefern? Tell me more. Ich hab' doch keine Ahnung von dem Zeuch.
Achja, ein ernsthafter Hardwarevorschlag wäre übrigens auch mal ganz gut... :wink:

Edit:
Also gut, machen wir es doch einfach mal konkret - was ist nun der Unterschied zwischen Uni Evo 4.0 und ACL 2.2?
Kompatibel müsste nach meinen Nachforschungen ja beides mit der V23 sein.
Internet & Telefon: Vodafone CableMax 1000 (↓ 1095,7 Mbit/s / ↑ 54,8 Mbit/s, natives Dual Stack) via F!B 6591 | FritzOS 7.13 seit 06.04.2020 :x
Zuvor: Vodafone Red Internet & Phone 16 DSL (ADSL2+ mit ISDN Komfort Classic und Mobile & Euro-Flat Paket) via F!B 7490 | FritzOS 7.12 bis 11.12.2019 :cry:
Fernsehen: DVB-C via VWest am LG 55SK9500 mit IPS-FALD-Display (Private in HD via EVO 3.0 CI-Modul und alter V23-Smartcard)