Docsis 3.1 in Senderichtung

Der Platz für allgemeine Diskussionen zum von Vodafone übernommenen Kabelnetzbetreiber Vodafone West (ehem. Unitymedia), d.h. zum Unternehmen allgemein oder zum Übernahmeprozess.
Forumsregeln
Forenregeln

Allgemeine Informationen zu Vodafone West (ehem. Unitymedia) findest du auch im Helpdesk.

Eröffnet in diesem Board bitte nur Threads, die mit dem Unternehmen Vodafone West (ehem. Unitymedia) allgemein oder mit dem Übernahmeprozess durch Vodafone zu tun haben. Für alle spezifischeren Themen nutzt bitte die entsprechenden Boards im Forum.
Flole
Insider
Beiträge: 6067
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Docsis 3.1 in Senderichtung

Beitrag von Flole »

Dividiere den Wert mal durch 4, das sind ja "quarter dBmV". Dann dürfte es mehr Sinn machen.

Das CMTS hat natürlich die Informationen über die RxMER und natürlich auch die Pegel pro Modem am CMTS. Die Pegel am Modem ruft man sinnvollerweise vom Modem und nicht vom CMTS ab. Ob nun ein Techniker beim Kunden Zugriff darauf hat weiß ich nicht, ich denke aber nicht. Natürlich gibt es aber bei Vodafone Personen die Zugriff haben.
robert_s
Insider
Beiträge: 6261
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Docsis 3.1 in Senderichtung

Beitrag von robert_s »

arndl hat geschrieben: 13.02.2021, 23:12 Wo ist eigentlich die SID des eigenen Modems zu finden? Die MAC Adresse meines Fritzbox WAN Interfaces finde ich im Transportstream nicht.
In Deinem eigenen Beitrag:
arndl hat geschrieben: 10.02.2021, 21:23

Code: Alles auswählen

UPSTREAM
  Service ID (SID):     14415
Wenn Du die Box seitdem neugestartet oder neu verbunden hast, hat sich die SID freilich geändert.
arndl
Newbie
Beiträge: 69
Registriert: 12.01.2021, 23:15
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Docsis 3.1 in Senderichtung

Beitrag von arndl »

Flole hat geschrieben: 13.02.2021, 23:20 Dividiere den Wert mal durch 4, das sind ja "quarter dBmV". Dann dürfte es mehr Sinn machen.
Das erschien mir zu wenig. Aber mit der Info von robert_s müsste sich ja jetzt auch der Wert meines Modems finden lassen. Danke :)
robert_s hat geschrieben: 13.02.2021, 23:24 In Deinem eigenen Beitrag:
arndl hat geschrieben: 10.02.2021, 21:23

Code: Alles auswählen

UPSTREAM
  Service ID (SID):     14415
Danke... :wand:
arndl
Newbie
Beiträge: 69
Registriert: 12.01.2021, 23:15
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Docsis 3.1 in Senderichtung

Beitrag von arndl »

(Erbsenzähler)
Mir fällt gerade eine kleine Abweichung zum Frequenzraster im Helpdesk auf:
Dort sind für den DOCSIS Downstream 774 bis 862 MHz angegeben.

Meine 6591 sagt:

Code: Alles auswählen

 
 Multi-Carrier (OFDM) Receivers: 2 (1 currently active)
   ID | Active | First Subcarrier | Last Subcarrier | Center Freq | Power  | Cyclic Prefix Length | FFT Size
      |        |       [MHz]      |      [MHz]      |    [MHz]    | [dBmV] |                      |
  ----+--------+------------------+-----------------+-------------+--------+----------------------+----------
    0 |     NO |            0.000 |           0.000 |       0.000 |  0.000 |                 None | None
    1 |    YES |          775.000 |         860.950 |     818.000 |  4.400 | 512 Samples (2.5 us) | 4K
(/Erbsenzähler)
Karl.
Insider
Beiträge: 3565
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Docsis 3.1 in Senderichtung

Beitrag von Karl. »

Und das ist im Helpdesk so (auch bei VFKD), weil man sich dort am Kanalraster von 8 MHz orientiert.

Der Schutzabstand nach unten und oben ist ja auch mit nichts anderem belegt.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
arndl
Newbie
Beiträge: 69
Registriert: 12.01.2021, 23:15
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Docsis 3.1 in Senderichtung

Beitrag von arndl »

Ich hab's noch nicht verstanden :?
Beim DOSCSIS 3.1 Upstream ist es auf die erste Stelle nach dem Komma genau im Helpdesk so angegeben wie in der Fritzbox.
Ich finde die Frequenzangabe für den 3.1er Downstream daher verwirrend.

Gibt die Fritzbox für die Subcarrier wohl die Startfrequenz oder die Mittenfrequenz an?
Edit: Die Mittenfrequenz kann es nicht sein, die Subcarrier sind ja recht schmalbandig...
robert_s
Insider
Beiträge: 6261
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Docsis 3.1 in Senderichtung

Beitrag von robert_s »

arndl hat geschrieben: 14.02.2021, 21:12 Ich hab's noch nicht verstanden :?
Beim DOSCSIS 3.1 Upstream ist es auf die erste Stelle nach dem Komma genau im Helpdesk so angegeben wie in der Fritzbox.
Ganz einfach: Beim Upstream gibt es kein Kanalraster, beim Downstream schon.
arndl hat geschrieben: 14.02.2021, 21:12 Gibt die Fritzbox für die Subcarrier wohl die Startfrequenz oder die Mittenfrequenz an?
Edit: Die Mittenfrequenz kann es nicht sein, die Subcarrier sind ja recht schmalbandig...
Doch, ist es:
Center Frequency of Subcarrier 0
Center frequency in Hz of lowest frequency subcarrier in the IDFT block (subcarrier 0) Value is a multiple of 25 kHz or 50 kHz, respectively, for Subcarrier Spacing of 25 kHz or 50 kHz, as required in [DOCSIS PHYv3.1].
Deshalb müssen die Subcarrier am Anfang und Ende auch stets excluded werden:
The CMTS is required to list as excluded subcarriers 0 through 73 and 1974 through 2047 for the 2K FFT. The CMTS is required to list as excluded subcarriers 0 through 147 and 3948 through 4095 for the 4K FFT.
Benutzeravatar
Littlefox
Fortgeschrittener
Beiträge: 137
Registriert: 24.03.2019, 13:14
Wohnort: Pfaffenhofen
Bundesland: Bayern

Umstellung auf 4 Upstream-Kanäle

Beitrag von Littlefox »

Hallo,

nur zur Info - in der Fritzbox meiner Eltern habe ich heute entdeckt, dass Vodafone im Netz Fulda (Hessen) in der Nacht auf Dienstag kurz nach Mitternacht den 5. Kanal für den Upstream entfernt hat. Die verbliebenen Kanäle sind jetzt auf 31, 37, 45 und 51 MHz.

Da es sich um die FB 6490 handelt, kann ich leider nichts herausfinden bzgl. hinzugekommener OFDM-Verfügbarkeit. :cry:

Viele Grüße
Littlefox
Tom_123
Kabelexperte
Beiträge: 810
Registriert: 19.03.2016, 16:59
Bundesland: Bayern

Re: Umstellung auf 4 Upstream-Kanäle

Beitrag von Tom_123 »

Guten Morgen,

-> viewtopic.php?f=72&t=43632 :wink:
Karl.
Insider
Beiträge: 3565
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Umstellung auf 4 Upstream-Kanäle

Beitrag von Karl. »

Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp: