[FB6591] Geschwindigkeit

Der Platz für allgemeine Diskussionen zum von Vodafone übernommenen Kabelnetzbetreiber Vodafone West (ehem. Unitymedia), d.h. zum Unternehmen allgemein oder zum Übernahmeprozess.
Forumsregeln
Forenregeln

Allgemeine Informationen zu Vodafone West (ehem. Unitymedia) findest du auch im Helpdesk.

Eröffnet in diesem Board bitte nur Threads, die mit dem Unternehmen Vodafone West (ehem. Unitymedia) allgemein oder mit dem Übernahmeprozess durch Vodafone zu tun haben. Für alle spezifischeren Themen nutzt bitte die entsprechenden Boards im Forum.
Edd1ng
Fortgeschrittener
Beiträge: 228
Registriert: 03.11.2018, 18:21

Re: [FB6591] Geschwindigkeit

Beitrag von Edd1ng »

Falls du das vorher nicht mit einer Linux-Live mal gegen testen willst, schau mal meine Signatur.
Speed Probleme mit deinem Gigabit Anschluss unter Windows ?
Lade dir diese Tool runter > Download
Als Admin starten.
Oben den Regler Connection Speed ganz nach rechts.
Unten Choose Settings auf Windows Default alternative Optimal
Apply Changes und reboot
robert_s
Insider
Beiträge: 5480
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [FB6591] Geschwindigkeit

Beitrag von robert_s »

kubjo hat geschrieben: 28.01.2021, 13:33 Den Linux-Stress tue ich mir nicht an!
Ich weiß nicht, wo Du das her hast, aber so ein Live-Ubuntu vom USB-Stick gebootet ist auch nicht komplizierter zu benutzen als Windows: Desktop, Webbrowser anklicken, www.speedtest.net eingeben und "Los" klicken.
kubjo
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 28.01.2021, 11:25
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: [FB6591] Geschwindigkeit

Beitrag von kubjo »

Was sollte denn in den TCP Einstellungen drin stehen? An denen habe ich an dieser Installation garantiert noch nichts verstellt.
Das hat man doch seinerzeit zu Zeiten von Win NT mal gemacht, oder?

Grüße
Jochen
robert_s
Insider
Beiträge: 5480
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [FB6591] Geschwindigkeit

Beitrag von robert_s »

kubjo hat geschrieben: 28.01.2021, 13:47 Was sollte denn in den TCP Einstellungen drin stehen? An denen habe ich an dieser Installation garantiert noch nichts verstellt.
Ist das denn eine "jungfräuliche" Windows-Installation, oder hast Du da irgendwelche Software dazu installiert? z.B. gibt es da so etwas von "Killernetworking", was genau das tut, was der Name (wohl vom Hersteller unbeabsichtigt) suggeriert ;)
kubjo
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 28.01.2021, 11:25
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: [FB6591] Geschwindigkeit

Beitrag von kubjo »

Jungfräulich ist sie nicht, aber so Tuningsoftware und andere schwindelige Tools kommen bei mir nicht zu Einsatz. Ich glaube die Installation ist vielleicht ein Jahr alt.
Welches Linux empfiehlst Du, ich brauche eins, das vom Stick bootet, Laufwerk habe ich keins!
Edd1ng
Fortgeschrittener
Beiträge: 228
Registriert: 03.11.2018, 18:21

Re: [FB6591] Geschwindigkeit

Beitrag von Edd1ng »

robert_s hat geschrieben: 28.01.2021, 13:49
kubjo hat geschrieben: 28.01.2021, 13:47 Was sollte denn in den TCP Einstellungen drin stehen? An denen habe ich an dieser Installation garantiert noch nichts verstellt.
Ist das denn eine "jungfräuliche" Windows-Installation, oder hast Du da irgendwelche Software dazu installiert? z.B. gibt es da so etwas von "Killernetworking", was genau das tut, was der Name (wohl vom Hersteller unbeabsichtigt) suggeriert ;)


guter Punkt diese Tools vergesse ich oft :streber:
cFos Speed ist auch noch so ein Kandidat.
auch gibts antiviren software die gerne mal versucht in den Daten Stream reinzuschauen ( was auch immer das heut zutage bei SSL noch bringen soll :fahne: )
Speed Probleme mit deinem Gigabit Anschluss unter Windows ?
Lade dir diese Tool runter > Download
Als Admin starten.
Oben den Regler Connection Speed ganz nach rechts.
Unten Choose Settings auf Windows Default alternative Optimal
Apply Changes und reboot
kubjo
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 28.01.2021, 11:25
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: [FB6591] Geschwindigkeit

Beitrag von kubjo »

Edd1ng hat geschrieben: 28.01.2021, 13:41 Falls du das vorher nicht mit einer Linux-Live mal gegen testen willst, schau mal meine Signatur.
Ich fände es vertrauenswürdiger, wenn man sehen könnte, wo man da was runterläd!
Edd1ng
Fortgeschrittener
Beiträge: 228
Registriert: 03.11.2018, 18:21

Re: [FB6591] Geschwindigkeit

Beitrag von Edd1ng »

kubjo hat geschrieben: 28.01.2021, 14:04
Edd1ng hat geschrieben: 28.01.2021, 13:41 Falls du das vorher nicht mit einer Linux-Live mal gegen testen willst, schau mal meine Signatur.
Ich fände es vertrauenswürdiger, wenn man sehen könnte, wo man da was runterläd!
habs einfach gehallten aber bitte hier https://www.speedguide.net/downloads.php
Speed Probleme mit deinem Gigabit Anschluss unter Windows ?
Lade dir diese Tool runter > Download
Als Admin starten.
Oben den Regler Connection Speed ganz nach rechts.
Unten Choose Settings auf Windows Default alternative Optimal
Apply Changes und reboot
kubjo
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 28.01.2021, 11:25
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: [FB6591] Geschwindigkeit

Beitrag von kubjo »

Edd1ng hat geschrieben: 28.01.2021, 14:02 cFos Speed ist auch noch so ein Kandidat.
Das höre ich jetzt gerade seit WinXP Zeiten zum ersten mal wieder! Ich wußte nicht, dass der alte Hut noch ein Thema ist! Euer Ernst?
kubjo
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 28.01.2021, 11:25
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: [FB6591] Geschwindigkeit

Beitrag von kubjo »

Der Speedtest von VF hat auch ein paar Tipps auf Lager. Wo ich stutzig wurde, ist, das Laptop beim Testetn mit Netzteil zu betreiben! Kann es sein, dass der Netzwerkadapter bei Akkubetrieb runtergefahren wird? Kann ich kaum glauben!