Routerwechsel / Prefix Delegation

Der Platz für allgemeine Diskussionen zum von Vodafone übernommenen Kabelnetzbetreiber Vodafone West (ehem. Unitymedia), d.h. zum Unternehmen allgemein oder zum Übernahmeprozess.
Forumsregeln
Forenregeln

Allgemeine Informationen zu Vodafone West (ehem. Unitymedia) findest du auch im Helpdesk.

Eröffnet in diesem Board bitte nur Threads, die mit dem Unternehmen Vodafone West (ehem. Unitymedia) allgemein oder mit dem Übernahmeprozess durch Vodafone zu tun haben. Für alle spezifischeren Themen nutzt bitte die entsprechenden Boards im Forum.
sezuan
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 04.12.2020, 09:08

Routerwechsel / Prefix Delegation

Beitrag von sezuan »

Moin,

ich musste den Provider Router wechseln. Von der ConnectBox zur Vodafone Station. Seitdem bekommt mein Router dahinter keine Prefix Delegation mehr. Die Vodafone Station selbst zeigt eine /56 Präfix Delegation an. Muss ich da warten bis da ein Lease ausläuft? Kann man da nachhelfen?

Gruß,
Matthias
Karl.
Insider
Beiträge: 3565
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Routerwechsel / Prefix Delegation

Beitrag von Karl. »

Meines Wissens gibt's keine Möglichkeit, IPv6_PD mit der Vodafone Station nutzen zu können.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
sezuan
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 04.12.2020, 09:08

Re: Routerwechsel / Prefix Delegation

Beitrag von sezuan »

Huiuiui... dass das Ding noch schlimmer als die ConnectBox ist hab ich nun nicht erwartet. :shock:
Karl.
Insider
Beiträge: 3565
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Routerwechsel / Prefix Delegation

Beitrag von Karl. »

Dann besorg dir ne fritzbox
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
sezuan
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 04.12.2020, 09:08

Re: Routerwechsel / Prefix Delegation

Beitrag von sezuan »

Als letzten Ausweg ja, allerdings bin ich mit meiner sonstigen Hardware recht zufrieden.
sezuan
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 04.12.2020, 09:08

Re: Routerwechsel / Prefix Delegation

Beitrag von sezuan »

Für die Akten: Statt IPv6_PD läuft jetzt ein DHCPv6 Relay auf meinem OpenWRT Router und das interne Netzt hat nun wieder IPv6. Nicht ganz so elegant wie davor aber immerhin brauch ich ein keiner Stelle ein zusätzliches NAT.

Vielleicht sollte ich doch mal über einen TC4400 nachdenken. Es scheint ja einige Erfolgsberichte zu geben.
thomas779
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 03.12.2020, 17:23
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: Routerwechsel / Prefix Delegation

Beitrag von thomas779 »

Könntest du das etwas ausführen, ich benutze auch OpenWrt, wie genau hast du das mit dem DHCPv6 Relay gelöst? IPV4 braucht auch kein doppeltes NAT?
Karl.
Insider
Beiträge: 3565
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Routerwechsel / Prefix Delegation

Beitrag von Karl. »

Das würde mich auch interessieren.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
sezuan
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 04.12.2020, 09:08

Re: Routerwechsel / Prefix Delegation

Beitrag von sezuan »

Hallo,

also bei IPv4 hab ich das mittels proxy_arp gelöst. Ich hab das mal für mich als Gedächtnisstütze hier https://sezuan.github.io/natless-router-router skizziert.
Man splittet das RFC1918 Netz, das man vom Provider Router bekommt, durch entsprechend spezifische Routen in zwei Teile. Dann aktiviert man proxy_arp an beiden Interfaces. Dies führt dazu, dass arp requests trotz des OpenWrt Router dazwischen beantwortet werden. Der Provider Router sieht dann als nur die MAC des OpenWrt Routers und glaubt dieser hat viele verschiedene Adressen.
Die ConnectBox hat das auch so angezeigt, die Vodafone Station zeigt leider immer nur ein Gerät an.

Beim DHCPv6 Relay ist mir noch nicht ganz klar was ich da gemacht hab. Im Prinzip ist das nach Anleitung https://openwrt.org/docs/guide-user/net ... ipv6_relay eingerichtet. Allerdings mit dem Unterschied, dass ich 2 WAN6 Interfaces angelegt habe. Eines funktioniert als DHCPv6 Client, das andere als DHCPv6 Relay. Schöner wäre es, dass in einem zu haben, allerdings erlaubt das die GUI nicht.

Bei Frage fragen!
Zuletzt geändert von sezuan am 05.12.2020, 14:16, insgesamt 1-mal geändert.
Karl.
Insider
Beiträge: 3565
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Routerwechsel / Prefix Delegation

Beitrag von Karl. »

sezuan hat geschrieben: 05.12.2020, 13:56 https://sezuan.github.io/natless-router-route
Der Link ist tot.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp: