[VF West] FTP - Traceroute LOSS

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln
flanders
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 24.08.2020, 10:15

[VF West] FTP - Traceroute LOSS

Beitrag von flanders »

Hallo,

Ich habe ein Problem, bei dem ich nicht weiter weiß.
Ich arbeite, wie viele z.Zt. im HomeOffice. Dabei bin ich auf eine FTP Verbindung angewiesen.

Laut eigener Messung und Techniker ist meine Leitung Super.
[ externes Bild ]

Beim arbeiten mit FileZilla (andere auch getestet) verliere ich immer die Verbindung, und ist allgemein extrem langsam. Das sieht dann so aus:
[ externes Bild ]

WinMtr Traceroute zu diversen Seiten, und Zeiten, sieht dann immer so aus:
[ externes Bild ]

Ich habe extra eine neue FritzBox bekommen 6591. Habe sie resetet. Nur meinen Rechner angeschlossen, Alle LAN Ports durch probiert und auch mal nur per Wlan probiert.
Immer das Selbe.

Im normalen Gebrauch kann ich keine Abbrüche feststellen. Ich zocke am Abend gerne mal mit Kumpels. Auch da ist nichts zu spüren.

Der Techniker von UM war überfragt, und konnte mir nicht helfen. Laut eigener Aussage hätte er sowas noch nie gesehen/gehört!
Das hilft mit unterm Strich natürlich gar nicht.

Kanal Informationen aus der FB:
[ externes Bild ]

Ich hoffe das hier jemand ist, der irgendeinen Tip hat!

*Nachtrag* - Leitung läuft auf DualStack, aber auch schon als die Probleme noch nicht da waren!

Danke
gruß
Edd1ng
Fortgeschrittener
Beiträge: 103
Registriert: 03.11.2018, 18:21

Re: FTP - Traceroute LOSS

Beitrag von Edd1ng »

Würde auf Einstrahlung im Upstream tippen anhand es fehlerbildes.
Karl.
Kabelexperte
Beiträge: 690
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: FTP - Traceroute LOSS

Beitrag von Karl. »

Ist das Problem eventuell mit OS 7.13 der 6591 gekommen?
flanders
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 24.08.2020, 10:15

Re: FTP - Traceroute LOSS

Beitrag von flanders »

Kann ich nicht zu 100% bestätigen, würde aber sagen JA!
Denn so, wie es jetzt läuft, wäre es mir aufgefallen!
Edd1ng hat geschrieben:
24.08.2020, 12:14
Würde auf Einstrahlung im Upstream tippen anhand es fehlerbildes.
gibt es da was, was ich machen kann?

gruß
Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 2457
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: FTP - Traceroute LOSS

Beitrag von Menne »

Techniker rufen!
Der Glubb is a Depp!
Benutzeravatar
Webmark
Kabelfreak
Beiträge: 1368
Registriert: 22.07.2010, 21:13
Wohnort: Raum KL
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: FTP - Traceroute LOSS

Beitrag von Webmark »

Karl. hat geschrieben:
24.08.2020, 12:15
Ist das Problem eventuell mit OS 7.13 der 6591 gekommen?
Wobei FRITZ!OS 7.13 bereits im Februar 2019 veröffentlicht worden ist, und zumindest mir keine nennenswerten Bugs bekannt sind.

OS 7.13 läuft bei mir einwandfrei und lässt keine Wünsche offen.
Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable . DOCSIS 3.0 - 32/4 Kanäle . DOCSIS 3.1 - 1/0 Kanal . FRITZ!OS: 7.21 | FRITZ!Repeater 2400 . FRITZ!OS: 7.20 | FRITZ!Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.20 [Stand: 03.09.2020]
Edd1ng
Fortgeschrittener
Beiträge: 103
Registriert: 03.11.2018, 18:21

Re: FTP - Traceroute LOSS

Beitrag von Edd1ng »

flanders hat geschrieben:
24.08.2020, 12:46
Kann ich nicht zu 100% bestätigen, würde aber sagen JA!
Denn so, wie es jetzt läuft, wäre es mir aufgefallen!
Edd1ng hat geschrieben:
24.08.2020, 12:14
Würde auf Einstrahlung im Upstream tippen anhand es fehlerbildes.
gibt es da was, was ich machen kann?

gruß
Bei der Störung anrufen sag das du hohen packet loss hast und ob sie deine leitung mal prüfen können
Karl.
Kabelexperte
Beiträge: 690
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: FTP - Traceroute LOSS

Beitrag von Karl. »

Webmark hat geschrieben:
24.08.2020, 13:16
Karl. hat geschrieben:
24.08.2020, 12:15
Ist das Problem eventuell mit OS 7.13 der 6591 gekommen?
Wobei FRITZ!OS 7.13 bereits im Februar 2019 veröffentlicht worden ist, und zumindest mir keine nennenswerten Bugs bekannt sind.

OS 7.13 läuft bei mir einwandfrei und lässt keine Wünsche offen.
Bei Vodafone West kam 7.13 erst später.

Es gibt einige Threads zu Problemen mit der 6591 bei Vodafone West, die mit OS 7.13 kamen, daher die Idee.
flanders
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 24.08.2020, 10:15

Re: FTP - Traceroute LOSS

Beitrag von flanders »

Menne hat geschrieben:
24.08.2020, 13:11
Techniker rufen!
Edd1ng hat geschrieben:
24.08.2020, 13:19
flanders hat geschrieben:
24.08.2020, 12:46
Kann ich nicht zu 100% bestätigen, würde aber sagen JA!
Denn so, wie es jetzt läuft, wäre es mir aufgefallen!
Edd1ng hat geschrieben:
24.08.2020, 12:14
Würde auf Einstrahlung im Upstream tippen anhand es fehlerbildes.
gibt es da was, was ich machen kann?

gruß
Bei der Störung anrufen sag das du hohen packet loss hast und ob sie deine leitung mal prüfen können
Habe ich ja schon hinter mir.
Der rief mich ja sogar gestern am Sonntag Vormittag an. War bei mir auf der Box und sagte, dass alles gut sei. Er könne nichts machen.
Er könne wohl jemanden vorbei schicken, den ich dann selbst zahlen müsste, wenn das Problem bei mir läge. Wonach es seiner Meinung ausschaut!

aarrgh.......
Flole
Insider
Beiträge: 3634
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: FTP - Traceroute LOSS

Beitrag von Flole »

Du hast doch gar keinen Loss zum Ziel, wenn Knoten dazwischen deine Pakete ignorieren dann ist das halt so, dein Ziel erreichst du doch. Ansonsten würde das ganze auch einen Fehler in deinem Netzwerk "anzeigen", denn die FritzBox ist ja (wenn man nach dieser Logik geht) schon nicht erreichbar.