Fehlerhafte Umstellung von Vodafone Family&Friends mit 500 MB Flat nach PureMobile

Der Platz für Diskussionen zum von Vodafone übernommenen Kabelnetzbetreiber Vodafone West (ehem. Unitymedia), d.h. zum Unternehmen allgemein oder zum Übernahmeprozess.
Forumsregeln
Forenregeln

Allgemeine Informationen zu Vodafone West (ehem. Unitymedia) findest du auch im Helpdesk.

Eröffnet in diesem Board bitte nur Threads, die mit dem Unternehmen Vodafone West (ehem. Unitymedia) allgemein oder mit dem Übernahmeprozess durch Vodafone zu tun haben. Für alle spezifischeren Themen nutzt bitte die klassischen Boards im Forum.
Nana
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 21.07.2020, 01:29
Bundesland: Baden-Württemberg

Fehlerhafte Umstellung von Vodafone Family&Friends mit 500 MB Flat nach PureMobile

Beitrag von Nana »

Im Februar 2018 wurde bei mir der Unitymedia-Tarif Handy Family&Friends um eine Flat für mobile Datennutzung mit 500 MB Datenvolumen erweitert. Ja richtig, das gab es auch, bis zu einem Datenvolumen von 500 MB kostenfrei im Internet, ohne dass der Tarif Family&Friends+Surf heißen musste. Besser wäre es allerdings gewesen, auf diesen Tarif umzustellen oder sogar auf PureMobile 500 MB. Dazu hätte ich damals aber an einen Unitymedia-Mitarbeiter geraten müssen, der dieses Wissen hatte und mir nicht nur die durchgeführte Lösung empfohlen hätte.

Und nun führt diese schlechte Lösung zum Problem:
Am 19.06.2020 erfolgte die Umstellung auf die neuen PureMobile-Tarife, bei der das 500 MB kostenfreie Datenvolumen jedoch nicht übernommen wurde. Nachdem ich von Puremobile per 30.06.2020 eine Rechnung über Datennutzung erhalten hatte, habe ich vom Vodafone-Team am 07.07.2020 per E-Mail eine Bestätigung erhalten, dass ich eine Flat von 500 MB Datennutzung hatte. Diese solle ich an PureMobile zwecks Korrektur weiterleiten, was ich umgehend tat. Die Antwort von PureMobile lautete: "...im Moment findet eine Überprüfung des Sachverhaltes statt. Bitte beachten Sie, dass die Überprüfung einige Tage in Anspruch nehmen kann...". Laut telefonischer Aussage am 20.07.2020 ist die Prüfung noch immer nicht erfolgt - die Fachabteilung wäre überlastet. Von Vodafone wären für die Umstellung nicht die korrekten Daten übermittelt worden. (Also waren wieder Mitarbeiter an der Umstellung beteiligt, die nicht das Wissen über alle möglichen Family&Friends-Tarife besaßen.) Vodafone ist nunmehr bereits 1 Monat vertragsuntreu.

Mich interessiert, ob auch andere Vodafone-Kunden diese Probleme hatten bzw. ob diese bereits gelöst wurden.

Fabian
Insider
Beiträge: 2785
Registriert: 14.06.2009, 14:21
Wohnort: Region 7

Re: Fehlerhafte Umstellung von Vodafone Family&Friends mit 500 MB Flat nach PureMobile

Beitrag von Fabian »

Ich hatte 2 Sim Karten "Mobil Flat Family & Friends + Surf" mit 500 MB.

Die wurden vor einigen Tagen ersetzt durch "FamilyFriends + Surf 1GB" connected by Vodafone.

Bei der Umstellung gab es erst technische Probleme bei Vodafone wurde mir von dort berichtet. Nach einigen Stunden funktionierte aber alles.

Edit:
Es hiess im Internet, das ein Wechsel des Tarifs innerhalb PureMobile nicht möglich sei.
Da ist deshalb bei der Umstellung vielleicht etwas schiefgelaufen.
Dein Tarif war möglicherweise kein Standardtarif.
Am besten, bei der Hotline die Situation mal ansprechen.