Umstellung der alten Mobilfunktarife auf das Vodafone-Netz

Der Platz für Diskussionen zum von Vodafone übernommenen Kabelnetzbetreiber Vodafone West (ehem. Unitymedia), d.h. zum Unternehmen allgemein oder zum Übernahmeprozess.
Forumsregeln
Forenregeln

Allgemeine Informationen zu Vodafone West (ehem. Unitymedia) findest du auch im Helpdesk.

Eröffnet in diesem Board bitte nur Threads, die mit dem Unternehmen Vodafone West (ehem. Unitymedia) allgemein oder mit dem Übernahmeprozess durch Vodafone zu tun haben. Für alle spezifischeren Themen nutzt bitte die klassischen Boards im Forum.
Fabian
Insider
Beiträge: 2803
Registriert: 14.06.2009, 14:21
Wohnort: Region 7

Re: Umstellung der alten Mobilfunktarife auf das Vodafone-Netz

Beitrag von Fabian »

Nach telefonischer Auskunft werden die Briefe nach und nach in den nächsten 4 Wochen abgeschickt, damit die Hotline nicht übermäßig beansprucht wird.

Ich hatte auch versucht, mich einzuloggen. Die Telefonnummer wurde akzeptiert, aber die abgeschickte SMS mit dem Freigabecode kam natürlich bei mir nicht an, weil das erst mit der neuen Simkarte funktioniert.

Einloggen auf der Unitymediaseite geht allerdings noch.
Benutzeravatar
HNIKAR
Newbie
Beiträge: 96
Registriert: 09.08.2019, 23:36
Wohnort: Region Stuttgart

Re: Umstellung der alten Mobilfunktarife auf das Vodafone-Netz

Beitrag von HNIKAR »

Fabian hat geschrieben:
29.05.2020, 17:06
Nach telefonischer Auskunft werden die Briefe nach und nach in den nächsten 4 Wochen abgeschickt, damit die Hotline nicht übermäßig beansprucht wird.

Ich hatte auch versucht, mich einzuloggen. Die Telefonnummer wurde akzeptiert, aber die abgeschickte SMS mit dem Freigabecode kam natürlich bei mir nicht an, weil das erst mit der neuen Simkarte funktioniert.

Einloggen auf der Unitymediaseite geht allerdings noch.
Also, dann besteht ja "noch" kein Grund zur Panik für alle die noch kein rotes Briefchen erhalten haben. :augenkrebs:

Logisch. Ich schrieb es ja dann auch ganz schnell in den Edit. :wink:

Normalerweise sollte der "Pure Mobile by Vodafone Tarif" nach der Umstellung zumindest noch irgendwo als hinterlegtes Relikt im VWest-KC auftauchen, da er ein Koppelprodukt ist. Die In-Rechnungsstellung erfolgt ab dem Zeitpunkt der Umstellung gemäß FAQ separat.
Internet & Telefon: Vodafone CableMax 1000 (↓ 1095,7 Mbit/s / ↑ 54,8 Mbit/s, natives Dual Stack) via F!B 6591 | FritzOS 7.13 seit 06.04.2020 :x
Zuvor: Vodafone Red Internet & Phone 16 DSL (ADSL2+ mit ISDN Komfort Classic und Mobile & Euro-Flat Paket) via F!B 7490 | FritzOS 7.12 bis 11.12.2019 :cry:
Fernsehen: DVB-C via VWest am LG 55SK9500 mit IPS-FALD-Display (Private in HD via EVO 3.0 CI-Modul und alter V23-Smartcard)
Benutzeravatar
F-orced-customer
Fortgeschrittener
Beiträge: 134
Registriert: 25.05.2020, 14:09
Wohnort: Vodafone BW

Re: Umstellung der alten Mobilfunktarife auf das Vodafone-Netz

Beitrag von F-orced-customer »

F-orced-customer hat geschrieben:
26.05.2020, 10:14
DenSch hat geschrieben:
24.05.2020, 00:22
Anfang Juni.
Hier noch Handy Family&Friends, noch keine Nachricht von Vodafone :cry:
Kündigung per SMS erhalten statt SIM Tausch wegen ausgehender Nichtnutzung innerhalb 3 Monaten (angebl. AGB) ! :motz:

Was soll denn der Scheiss?!? :evil:
VF (UM)Internet Premium 120/6 IPv4, Casa CMTS, VF (UM)ConnectBox, TP-Link Gb Switch, Compaq T1000h UPS, sflphone, CallWeaver Faxserver, VDR 2.x

Code: Alles auswählen

iperf3
[  5]   0.00-30.00  sec   465 MBytes   130 Mbits/sec    0             sender
[  5]   0.00-10.00  sec  7.44 MBytes  6.24 Mbits/sec    4             sender
--- www.google.de ping statistics ---
244 packets transmitted, 244 received, 0% packet loss, time 24463ms
rtt min/avg/max/mdev = 8.463/14.668/39.232/3.995 ms
Fabian
Insider
Beiträge: 2803
Registriert: 14.06.2009, 14:21
Wohnort: Region 7

Re: Umstellung der alten Mobilfunktarife auf das Vodafone-Netz

Beitrag von Fabian »

F-orced-customer hat geschrieben:
29.07.2020, 18:50


Kündigung per SMS erhalten statt SIM Tausch wegen ausgehender Nichtnutzung innerhalb 3 Monaten (angebl. AGB) ! :motz:

Was soll denn der Scheiss?!? :evil:
Innerhalb der Kündigungsfrist kann man das noch abwenden, wenn die Simkarte noch aktiv ist. Das steht in der AGB :
10.7 (1) Der Mobilfunkanbieter behält sich das Recht vor, Verträge ohne nutzungsunabhängige Zahlungsverpflichtung des Kunden mit einer Frist von einem Monat zu kündigen, wenn der Kunde die SIM-Karte länger als 3 Monate nicht für ausgehende Verbindungen nutzt.

10.8 (2) Nutzt der Kunde nach aus dem in Ziffer 10.7 (1) genannten Grund erfolgter Kündigung während der Kündigungsfrist die SIM-Karte für ausgehende Verbindungen, liegt hierin der Antrag auf Fortsetzung des Vertrages, welcher durch die Erbringung des Dienstes angenommen wird, sofern der Kunde nicht zuvor die Kündigung ausdrücklich gegenüber dem Mobilfunkanbieter angenommen hat.
https://selbstauskunft.vodafone.de/file ... -Mobil.pdf

Also, einfach mal mit dem Smartphone nach aussen telefonieren. Dann ist die Kündigung aufgehoben.
Benutzeravatar
F-orced-customer
Fortgeschrittener
Beiträge: 134
Registriert: 25.05.2020, 14:09
Wohnort: Vodafone BW

Re: Umstellung der alten Mobilfunktarife auf das Vodafone-Netz

Beitrag von F-orced-customer »

Fabian hat geschrieben:
30.07.2020, 11:42
Also, einfach mal mit dem Smartphone nach aussen telefonieren. Dann ist die Kündigung aufgehoben.
Das geht wohl nur mit VF SIM. In der Kündigungs SMS steht aber ich muss dafür per SMS an eine angegebene Nummer antworten.
VF (UM)Internet Premium 120/6 IPv4, Casa CMTS, VF (UM)ConnectBox, TP-Link Gb Switch, Compaq T1000h UPS, sflphone, CallWeaver Faxserver, VDR 2.x

Code: Alles auswählen

iperf3
[  5]   0.00-30.00  sec   465 MBytes   130 Mbits/sec    0             sender
[  5]   0.00-10.00  sec  7.44 MBytes  6.24 Mbits/sec    4             sender
--- www.google.de ping statistics ---
244 packets transmitted, 244 received, 0% packet loss, time 24463ms
rtt min/avg/max/mdev = 8.463/14.668/39.232/3.995 ms
Karl.
Kabelexperte
Beiträge: 690
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Umstellung der alten Mobilfunktarife auf das Vodafone-Netz

Beitrag von Karl. »

F-orced-customer hat geschrieben:
30.07.2020, 14:04
In der Kündigungs SMS steht aber ich muss dafür per SMS an eine angegebene Nummer antworten.
Dann verstehe ich die Aufruhe nicht...
Benutzeravatar
F-orced-customer
Fortgeschrittener
Beiträge: 134
Registriert: 25.05.2020, 14:09
Wohnort: Vodafone BW

Re: Umstellung der alten Mobilfunktarife auf das Vodafone-Netz

Beitrag von F-orced-customer »

Karl. hat geschrieben:
30.07.2020, 14:20
F-orced-customer hat geschrieben:
30.07.2020, 14:04
In der Kündigungs SMS steht aber ich muss dafür per SMS an eine angegebene Nummer antworten.
Dann verstehe ich die Aufruhe nicht...
Von Mindestumsatz war bei Vertragsschluss und Jahrelang keine Rede! :motz:
VF (UM)Internet Premium 120/6 IPv4, Casa CMTS, VF (UM)ConnectBox, TP-Link Gb Switch, Compaq T1000h UPS, sflphone, CallWeaver Faxserver, VDR 2.x

Code: Alles auswählen

iperf3
[  5]   0.00-30.00  sec   465 MBytes   130 Mbits/sec    0             sender
[  5]   0.00-10.00  sec  7.44 MBytes  6.24 Mbits/sec    4             sender
--- www.google.de ping statistics ---
244 packets transmitted, 244 received, 0% packet loss, time 24463ms
rtt min/avg/max/mdev = 8.463/14.668/39.232/3.995 ms
Karl.
Kabelexperte
Beiträge: 690
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Umstellung der alten Mobilfunktarife auf das Vodafone-Netz

Beitrag von Karl. »

F-orced-customer hat geschrieben:
30.07.2020, 14:24
Von Mindestumsatz war bei Vertragsschluss und Jahrelang keine Rede! :motz:
Ist ja nicht direkt ein Mindestumsatz. :wink:

Sicher, dass nichts in den AGB stand? :fahne:

Wie ist allgemein die Laufzeit dieser Verträge (nicht nur der Kunde kann kündigen)?
Benutzeravatar
F-orced-customer
Fortgeschrittener
Beiträge: 134
Registriert: 25.05.2020, 14:09
Wohnort: Vodafone BW

Re: Umstellung der alten Mobilfunktarife auf das Vodafone-Netz

Beitrag von F-orced-customer »

Karl. hat geschrieben:
30.07.2020, 14:31
Wie ist allgemein die Laufzeit dieser Verträge (nicht nur der Kunde kann kündigen)?
Laut der Info in der aktuellen Rechnung:
Handy Family&Friends
Vertragsbeginn: 04.07.2012
Aktuelles Ende der Mindestvertragslaufzeit: 04.07.2021
Kündigungsfrist: 2 Monate zum Ende der Mindestvertragslaufzeit
Ihre Kündigung muss bis zum 04.05.2021 eingehen, wenn Sie den Vertrag beenden möchten
VF (UM)Internet Premium 120/6 IPv4, Casa CMTS, VF (UM)ConnectBox, TP-Link Gb Switch, Compaq T1000h UPS, sflphone, CallWeaver Faxserver, VDR 2.x

Code: Alles auswählen

iperf3
[  5]   0.00-30.00  sec   465 MBytes   130 Mbits/sec    0             sender
[  5]   0.00-10.00  sec  7.44 MBytes  6.24 Mbits/sec    4             sender
--- www.google.de ping statistics ---
244 packets transmitted, 244 received, 0% packet loss, time 24463ms
rtt min/avg/max/mdev = 8.463/14.668/39.232/3.995 ms
Karl.
Kabelexperte
Beiträge: 690
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Umstellung der alten Mobilfunktarife auf das Vodafone-Netz

Beitrag von Karl. »

F-orced-customer hat geschrieben:
30.07.2020, 14:35
Karl. hat geschrieben:
30.07.2020, 14:31
Wie ist allgemein die Laufzeit dieser Verträge (nicht nur der Kunde kann kündigen)?
Laut der Info in der aktuellen Rechnung:
Vertragsbeginn: 04.07.2012
Aktuelles Ende der Mindestvertragslaufzeit: 04.07.2021
Kündigungsfrist: 2 Monate zum Ende der Mindestvertragslaufzeit
Ihre Kündigung muss bis zum 04.05.2021 eingehen, wenn Sie den Vertrag beenden möchten
Dann dürfte die AGB Klausel m.E. unwirksam sein, aber im Zeifelsfall sollte das die Verbraucherzentrale oder ein Rechtsanwalt klären.