Unitymedia Übernahme

Der Platz für Diskussionen zum von Vodafone übernommenen Kabelnetzbetreiber Vodafone West (ehem. Unitymedia), d.h. zum Unternehmen allgemein oder zum Übernahmeprozess.
Forumsregeln
Forenregeln

Allgemeine Informationen zu Vodafone West (ehem. Unitymedia) findest du auch im Helpdesk.

Eröffnet in diesem Board bitte nur Threads, die mit dem Unternehmen Vodafone West (ehem. Unitymedia) allgemein oder mit dem Übernahmeprozess durch Vodafone zu tun haben. Für alle spezifischeren Themen nutzt bitte die klassischen Boards im Forum.
Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 13567
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach
Bundesland: Bayern

Re: Unitymedia Übernahme

Beitrag von DerSarde »

Thread hochhol*

Nach dem CEO von Telefónica soll die Schnittstelle zu Vodafone Kabel zum Jahresende 2020 soweit sein, sodass ab dann auch O2-Tarife über Kabel möglich sein werden.
https://www.telefonica.de/news/corporat ... erung.html
Bleibt zuhause! Stay home!

Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Vodafone West (ehem. Unitymedia)

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Red Internet & Phone 200 Cable mit FRITZ!Box 6490 (kdg)
robert_s
Insider
Beiträge: 4847
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Unitymedia Übernahme

Beitrag von robert_s »

DerSarde hat geschrieben:
03.07.2020, 16:56
Thread hochhol*

Nach dem CEO von Telefónica soll die Schnittstelle zu Vodafone Kabel zum Jahresende 2020 soweit sein, sodass ab dann auch O2-Tarife über Kabel möglich sein werden.
https://www.telefonica.de/news/corporat ... erung.html
Hatten wir das nicht schon vor 3 Monaten in diesem Forum diskutiert?
Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 13567
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach
Bundesland: Bayern

Re: Unitymedia Übernahme

Beitrag von DerSarde »

Oh, da bin ich wohl nem alten Link auf den Leim gegangen... Sorry! :oops:
Bleibt zuhause! Stay home!

Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Vodafone West (ehem. Unitymedia)

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Red Internet & Phone 200 Cable mit FRITZ!Box 6490 (kdg)
Benutzeravatar
HNIKAR
Newbie
Beiträge: 96
Registriert: 09.08.2019, 23:36
Wohnort: Region Stuttgart

Re: Unitymedia Übernahme

Beitrag von HNIKAR »

DerSarde hat geschrieben:
03.07.2020, 21:04
Oh, da bin ich wohl nem alten Link auf den Leim gegangen... Sorry! :oops:
Passiert. Ich bin allerdigs skeptisch, dass das so schnell der Fall sein wird. Ich glaube erst im nächsten Jahr wird es die konkrete Umsetzung geben.
Ich freue mich schon darauf. Ich bin dann nämlich wieder bzw. endgültig weg von Vodafone.
:brüll:
o2 DSL über Telekomtechnik ist für mich ein NoGo.
o2 Kabel über Vodafonetechnik ist für mich ein Träumchen; die Telekom sieht keinen Cent, Vodafone stellt die Infrastruktur und ich kann Mobilfunk mit Festnetz erstmalig in meinem Leben bei einem Anbieter kombinieren, da das Angebot für beide Produkte endlich stimmt. :D
Internet & Telefon: Vodafone CableMax 1000 (↓ 1095,7 Mbit/s / ↑ 54,8 Mbit/s, natives Dual Stack) via F!B 6591 | FritzOS 7.13 seit 06.04.2020 :x
Zuvor: Vodafone Red Internet & Phone 16 DSL (ADSL2+ mit ISDN Komfort Classic und Mobile & Euro-Flat Paket) via F!B 7490 | FritzOS 7.12 bis 11.12.2019 :cry:
Fernsehen: DVB-C via VWest am LG 55SK9500 mit IPS-FALD-Display (Private in HD via EVO 3.0 CI-Modul und alter V23-Smartcard)
burned
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 25.06.2020, 19:04
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Unitymedia Übernahme

Beitrag von burned »

o2 DSL über Telekomtechnik ist für mich ein NoGo.
o2 Kabel über Vodafonetechnik ist für mich ein Träumchen
Ist die Frage, was du dabei gewonnen hast.
Je nachdem ob DSL oder Cable, nutzt du ja weiterhn die Hardware von Telekom oder vodafone und die bekommen dafür von O2 Geld.
Wenn du ein Problem hast, dann geben die O2 Leute ja die Störungen nur weiter. Also hast du die gleichen Techniker am Tisch.
robert_s
Insider
Beiträge: 4847
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Unitymedia Übernahme

Beitrag von robert_s »

DerSarde hat geschrieben:
03.07.2020, 16:56
Nach dem CEO von Telefónica soll die Schnittstelle zu Vodafone Kabel zum Jahresende 2020 soweit sein, sodass ab dann auch O2-Tarife über Kabel möglich sein werden.
https://www.telefonica.de/news/corporat ... erung.html
Jetzt ist es wohl bald so weit:
https://stadt-bremerhaven.de/o2-my-home ... e-details/

Man beachte die Fussnote 4 zu "Kabel": "im Laufe von November 2020 verfügbar".
Karl.
Kabelexperte
Beiträge: 956
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Unitymedia Übernahme

Beitrag von Karl. »

Kein Gigabit via Kabel