Unitymedia Übernahme

Der Platz für Diskussionen zum von Vodafone übernommenen Kabelnetzbetreiber Vodafone West (ehem. Unitymedia), d.h. zum Unternehmen allgemein oder zum Übernahmeprozess.
Forumsregeln
Forenregeln

Allgemeine Informationen zu Vodafone West (ehem. Unitymedia) findest du auch im Helpdesk.

Eröffnet in diesem Board bitte nur Threads, die mit dem Unternehmen Vodafone West (ehem. Unitymedia) allgemein oder mit dem Übernahmeprozess durch Vodafone zu tun haben. Für alle spezifischeren Themen nutzt bitte die klassischen Boards im Forum.
Nicoco
Fortgeschrittener
Beiträge: 327
Registriert: 30.08.2017, 16:46

Re: Unitymedia Übernahme

Beitrag von Nicoco »

kennymc.c hat geschrieben:
15.02.2020, 20:38
Etwas irritierend, dass in der Pressemitteilung steht, dass man in Bonn ab sofort Gigabit Tarife anbietet. Hab es mit mehreren Adresse versucht und immer nur maximal 400 Mbit Unitymedia angeboten bekommen. Vermutlich dann erst ab Montag mit dem neuen Tarif bestellbar. Oder konnte das schon jemand buchen auch wenn es mit dem alten Tarif weniger Sinn macht?
Ich habs mal Testweise mit ner Adresse mitten in Bonn (Thomas-Mann-Str.) probiert.
Dort kann Gigabit gebucht werden.

kennymc.c
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 15.02.2020, 19:26

Re: Unitymedia Übernahme

Beitrag von kennymc.c »

Scheinbar wird die zuhauseplus.vodafone inklusive Unterseiten vermutlich gerade umgestellt. Zumindest ist die Desktopseite bei mit im UM also auch Vodafone 4G Netz gerade nicht erreichbar bzw. weiß. Mehrere Browser mit dem selben Fehler. Hat vor einigen Stunden noch funktioniert. Die mobile Seite geht noch aber da wird unter sehr vielen Adressen in Deutschland gerade angezeigt, dass sie nicht gefunden werden konnte.

Nicoco
Fortgeschrittener
Beiträge: 327
Registriert: 30.08.2017, 16:46

Re: Unitymedia Übernahme

Beitrag von Nicoco »

Ja, die Website wird offenbar auf eine größere Umstellung für Montag vorbereitet.
Der Internet & Telefon-, Fernseh- und Kombipakete-Bereich ist nicht erreichbar.

Versuch mal die Verfügbarkeitsabfrage auf der Unitymedia-Website. Damit habe ich es auch probiert.

kennymc.c
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 15.02.2020, 19:26

Re: Unitymedia Übernahme

Beitrag von kennymc.c »

Bei Unitymedia aktuell auch nur 400 Mbit, auch in der Thomas-Mann-Str. und ein paar anderen Straßen in der Innenstadt. Ich warte jetzt mal ab.

Edit: Jetzt ist der Tarif ja zumindest bei Vodafone verfügbar. Bei Eingabe meiner Adresse wird mir dann der "Kabel Internet mit bis zu 500 Mbit/s" angezeigt und werde ich dann beim Klick auf das Angebot zu Unitymedia geleitet auf der ich dann nur die alten Fly Tarife sehe, allerdings ist hier dann auch der 1000er für mich buchbar. Natürlich auch nur für 70 Euro.
Hab dann bei der Vodafone Bestellhotline angerufen und die Info bekommen, dass der Cable Max an meiner Adresse bis zu 500 Mbit/s hat. Auf Nachfrage hat man mir aber auch gesagt, dass es sein kann, dass morgen doch 1000 Mbit/s möglich sein könnten, wegen den noch laufenden Wartungsarbeiten.

cka82
Newbie
Beiträge: 34
Registriert: 06.01.2020, 10:59

Re: Unitymedia Übernahme

Beitrag von cka82 »

Die Unitymedia Community wurde im Zuge des Redesigns der Homepage ebenfalls umgestaltet und heißt jetzt "Vodafone Unitymedia Community". Zu einem noch nicht bekannten Termin soll sie dann in die Vodafone Community integriert werden.

https://community.unitymedia.de/categor ... r-die-unit

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 13219
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach
Bundesland: Bayern

Re: Unitymedia Übernahme

Beitrag von DerSarde »

Die Marke Unitymedia wurde mit dem heutigen Tage eingestellt und auch in Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen werden die Produkte nun unter Vodafone angeboten.
Zusätzlich ist nun in großen Teilen Baden-Württembergs auch der Gigabit-Tarif verfügbar.
https://www.vodafone.de/newsroom/digita ... nd-ist-da/
Bleibt zuhause! Stay home!

Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Vodafone West (ehem. Unitymedia)

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Red Internet & Phone 200 Cable mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

cka82
Newbie
Beiträge: 34
Registriert: 06.01.2020, 10:59

Re: Unitymedia Übernahme

Beitrag von cka82 »

Telekom, NetCologne und TeleColumbus haben beim Gericht der Europäischen Union Nichtigkeitsklagen gegen die Genehmigung der Fusion eingereicht.

https://www.medienkorrespondenz.de/poli ... deals.html
https://www.ksta.de/wirtschaft/-wettbew ... a-36251780
Zuletzt geändert von cka82 am 17.02.2020, 13:23, insgesamt 1-mal geändert.

Sabrü
Fortgeschrittener
Beiträge: 288
Registriert: 05.03.2017, 16:34

Re: Unitymedia Übernahme

Beitrag von Sabrü »

Da hupen ja die Richtigen.
Vor allem die Telekom, die immer noch ihrer Monopolstellung hinter her trauert.

Nicoco
Fortgeschrittener
Beiträge: 327
Registriert: 30.08.2017, 16:46

Re: Unitymedia Übernahme

Beitrag von Nicoco »

DerSarde hat geschrieben:
17.02.2020, 11:48
Die Marke Unitymedia wurde mit dem heutigen Tage eingestellt und auch in Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen werden die Produkte nun unter Vodafone angeboten.
Zusätzlich ist nun in großen Teilen Baden-Württembergs auch der Gigabit-Tarif verfügbar.
https://www.vodafone.de/newsroom/digita ... nd-ist-da/
https://www.presseportal.de/pm/43172/4521785
Aus der PM geht folgende Liste für BW hervor:

Gigabit-Verfügbarkeit in Städten in Baden-Württemberg (Auswahl) zum 17.2.2020
- Stuttgart, 193.000 Kabelhaushalte
- Freiburg, 77.000 Kabelhaushalte
- Karlsruhe, 108.000 Kabelhaushalte
- Ulm, 39.000 Kabelhaushalte
- Mannheim, 159.000 Kabelhaushalte
- Heidelberg, 38.000 Kabelhaushalte
- Heilbronn, 44.000 Kabelhaushalte
- Aalen, 19.000 Kabelhaushalte
- Lörrach, 22.000 Kabelhaushalte
- Tübingen, 31.0000 Kabelhaushalte
- Reutlingen, 27.000 Kabelhaushalte
- Ludwigsburg, 38.000 Kabelhaushalte
- Konstanz, 28.000 Kabelhaushalte
- Ravensburg, 19.000 Kabelhaushalte
- Baden-Baden, 16.000 Kabelhaushalte

Benutzeravatar
HNIKAR
Newbie
Beiträge: 96
Registriert: 09.08.2019, 23:36
Wohnort: Region Stuttgart

Re: Unitymedia Übernahme

Beitrag von HNIKAR »

Nicoco hat geschrieben:
17.02.2020, 13:30
DerSarde hat geschrieben:
17.02.2020, 11:48
Die Marke Unitymedia wurde mit dem heutigen Tage eingestellt und auch in Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen werden die Produkte nun unter Vodafone angeboten.
Zusätzlich ist nun in großen Teilen Baden-Württembergs auch der Gigabit-Tarif verfügbar.
https://www.vodafone.de/newsroom/digita ... nd-ist-da/
https://www.presseportal.de/pm/43172/4521785
Aus der PM geht folgende Liste für BW hervor:

Gigabit-Verfügbarkeit in Städten in Baden-Württemberg (Auswahl) zum 17.2.2020
- Stuttgart, 193.000 Kabelhaushalte
- Freiburg, 77.000 Kabelhaushalte
- Karlsruhe, 108.000 Kabelhaushalte
- Ulm, 39.000 Kabelhaushalte
- Mannheim, 159.000 Kabelhaushalte
- Heidelberg, 38.000 Kabelhaushalte
- Heilbronn, 44.000 Kabelhaushalte
- Aalen, 19.000 Kabelhaushalte
- Lörrach, 22.000 Kabelhaushalte
- Tübingen, 31.0000 Kabelhaushalte
- Reutlingen, 27.000 Kabelhaushalte
- Ludwigsburg, 38.000 Kabelhaushalte
- Konstanz, 28.000 Kabelhaushalte
- Ravensburg, 19.000 Kabelhaushalte
- Baden-Baden, 16.000 Kabelhaushalte
Stuttgart? Geil. Aber was heißt Stuttgart in dem Fall? Ist das nur Stadtgebiet oder der ganze 0711-Vorwahlbereich. Für mich deutet alles auf Letzteres hin. Habe gestern Abend gegen 23:30 Uhr überprüft, was ZuhausePlus für mich auskackt. Da waren es noch 400 MBit/s. In der Verfügbarkeitsabfrage gerade eben wurde explizit "An Deiner Adresse ist Kabel-Internet mit bis zu 1000 Mbit/s verfügbar." mitgeteilt. Auch in der Abfrage auf der Businesseite wurde mir der GigaMaxe als verfügbar genannt. Scheiße ich mir gerade zu früh vor Freude in die Hose? Ich warte besser erstmal noch ab, bis sich der Pulverdampf gelegt hat und versuche es mal in den nächsten Tagen in den Abendstdunden an der völlig überlasteten Hotline eine Auskunft zu erhalten.

Und nun Gedenken wir alle gemeinsam bitte ganz im Stillen dem kurzfristigen Ableben des ehemaligen Kabelnetztreibers Unityblödia...
:party: :tittenraus: :prost: :futtern: :laola: :rock: :ballett: :ice: :mojo: :schulz: :deutschland:
Internet & Telefon: Vodafone CableMax 1000 (↓ 1095,7 Mbit/s / ↑ 54,8 Mbit/s, natives Dual Stack) via F!B 6591 | FritzOS 7.13 seit 06.04.2020 :x
Zuvor: Vodafone Red Internet & Phone 16 DSL (ADSL2+ mit ISDN Komfort Classic und Mobile & Euro-Flat Paket) via F!B 7490 | FritzOS 7.12 bis 11.12.2019 :cry:
Fernsehen: DVB-C via VWest am LG 55SK9500 mit IPS-FALD-Display (Private in HD via EVO 3.0 CI-Modul und alter V23-Smartcard)