3G UMTS Abschaltung

Hier kann über alle anderen Produkte von Vodafone wie DSL oder Mobilfunk diskutiert werden, die ansonsten nichts mit Kabel zu tun haben.
Dies umfasst auch die in der Vergangenheit vermarkteten Mobilfunkangebote von Vodafone Kabel Deutschland bzw. PureMobile-Tarife von Vodafone West (ehem. Unitymedia) über das Netz von O2.
Forumsregeln
Forenregeln
Karl.
Fortgeschrittener
Beiträge: 208
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: 3G UMTS Abschaltung

Beitrag von Karl. »

Das gilt im Netz der Telekom:
Rückruf bei Besetzt funktioniert:
PSTN --> PSTN
PSTN --> IP
PSTN --> T-Mobile (non-IMS)
IP --> PSTN
IP --> IP
T-Mobile --> PSTN
T-Mobile --> T-Mobile (non-IMS)

In den anderen Kombinationen steht kein Rückruf bei Besetzt zur Verfügung.

IP ist sowohl der MSAN-POTS, als auch der IP Anschluss mit Router, PSTN ist der alte analoge oder ISDN Anschluss.
IMS heißt, VoLTE & WLAN Call ist am Vertrag aktiv.

Der Router des angerufenen muss besetzt richtig signalisieren und es darf keine Rufumleitung bei Besetzt gesetzt sein, im Netz muss es auch aktiv sein, ist es default. Anklopfen muss auch aus sein.

Benutzeravatar
HNIKAR
Newbie
Beiträge: 94
Registriert: 09.08.2019, 23:36
Wohnort: Region Stuttgart

Re: 3G UMTS Abschaltung

Beitrag von HNIKAR »

spooky hat geschrieben:
07.06.2020, 13:22
Ich kenne das nur von ISDN und dann hat es, glaube ich, auch nur damals von Telekom zu Telekom funktioniert.
Du rufst an, Gegenstelle ist besetzt. Du legst auf. Wenn die Gegenstelle nicht mehr telefoniert, dann bekommst du einen Rückruf und dann ruft es erst wieder zur Gegenstelle raus.
Das wurde glaube ich damals über den Datenkanal dann alles gemanaged.. aber wer es besser weiß, immer gerne
Nein, CCBS war/ist ein dezidiertes ISDN-Feature und hat daher überall hin funktioniert. Netzübergreifend auch Vodafone, Alice, Versatel, Telekom (zu PSTN und ISDN).
Ich habe CCBS noch bis November aktiv genutzt. Eine tolle Sache für Anrufe zu Arztpraxen o. ä. :naughty:
Es ist bitter, dass es das nun nicht mehr gibt und es keiner bei NGN implementiert. CCNR vermisse ich auch...
Internet & Telefon: Vodafone CableMax 1000 (↓ 1095,7 Mbit/s / ↑ 54,8 Mbit/s, natives Dual Stack) via F!B 6591 | FritzOS 7.13 seit 06.04.2020 :x
Zuvor: Vodafone Red Internet & Phone 16 DSL (ADSL2+ mit ISDN Komfort Classic und Mobile & Euro-Flat Paket) via F!B 7490 | FritzOS 7.12 bis 11.12.2019 :cry:
Fernsehen: DVB-C via VWest am LG 55SK9500 mit IPS-FALD-Display (Private in HD via EVO 3.0 CI-Modul und alter V23-Smartcard)

Triton
Newbie
Beiträge: 88
Registriert: 01.10.2011, 01:52
Wohnort: Deggendorf

Re: 3G UMTS Abschaltung

Beitrag von Triton »

Sind die Abschalttermine für UMTS schon sicher? Durch die Corona-Krise wird doch alles verschoben. Es wäre doch angemessen, wenn die Abschaltung zumindest so lange verzögert wird, bis sich die Lage wieder normalisiert und der Maulkorbzwang wegfällt. Eine vernünftige Beratung im Laden mit Maske auf der Schnute ist meiner Meinung nach nicht möglich. Eingeschränktes Sichtfeld, eingeschränktes Gehör, das Schnaufen ist schwer, so ist es anstrengend und macht eine gute Verkaufsberatung unmöglich.

Viele Grüße
Triton

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13512
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: 3G UMTS Abschaltung

Beitrag von berlin69er »

Maulkorbzwang? :hirnbump:
Und wer kauft einen Handy Vertrag denn noch im Laden? Zudem sehe ich da keinerlei Einschränkungen...
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD/UHD Komplett auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.

Samchen
Insider
Beiträge: 4374
Registriert: 19.02.2012, 23:43

Re: 3G UMTS Abschaltung

Beitrag von Samchen »

Triton hat geschrieben:
12.06.2020, 03:19
Sind die Abschalttermine für UMTS schon sicher?
Bei Vodafone ist es Mitte nächsten Jahres!

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 10805
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: 3G UMTS Abschaltung

Beitrag von spooky »

VoLTE Freischaltung für CallYa läuft an:
https://www.teltarif.de/vodafone-volte- ... 80966.html

Quelle: teltarif.de
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Komplett
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 10805
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: 3G UMTS Abschaltung

Beitrag von spooky »

Ein kleines Update:
https://www.teltarif.de/vodafone-callya ... 80994.html
Quelle: teltarif.de
Wie der Konzern erläu­tert, wird es einige Monate dauern, bis alle Prepaid­kunden von der VoLTE-Frei­schal­tung profi­tieren.
...
Voda­fone will Kunden per SMS über die VoLTE-Akti­vie­rung auf der CallYa-Karte infor­mieren.
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Komplett
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable

Escorpio
Kabelexperte
Beiträge: 629
Registriert: 13.01.2007, 22:47
Wohnort: Berlin

Re: 3G UMTS Abschaltung

Beitrag von Escorpio »

Ich verstehe den Sinn von VoLTE nicht? Also was hat man davon? Überall wo es LTE gibt, gibt es auch min. GSM. Und ich kann kein unterschied zwischen HD Tel oder normales Telefonat erkennen... Außer das Logo im Dispay. Ich selber habe das alles abgeschaltet.
Tel/I-Net/TV:
CableMax 1000 Aktion 39,99 Euro / Monat
Sky Kabel Vodafone Aktion:
Starter + Cinema + HD 5,00 Euro / Monat

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 10805
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: 3G UMTS Abschaltung

Beitrag von spooky »

Der Rufaufbau ist schneller und ja auch in GSM gibt es auch schon HD Telefonie und man während man telefoniert auch nochmal schnell was nachprüfen im Internet.. was bei GSM ja daaaaaauert.
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Komplett
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13512
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: 3G UMTS Abschaltung

Beitrag von berlin69er »

Escorpio hat geschrieben:
21.06.2020, 20:18
Ich verstehe den Sinn von VoLTE nicht? Also was hat man davon? Überall wo es LTE gibt, gibt es auch min. GSM. Und ich kann kein unterschied zwischen HD Tel oder normales Telefonat erkennen... Außer das Logo im Dispay. Ich selber habe das alles abgeschaltet.
Das Problem ist, dass dann erst mal auf GSM/Edge umgeschaltet werden muss, wenn du dich z.B. zwischen den Zonen bewegst und 3G nicht mehr flächendeckend verfügbar ist. Gerade im Auto gibts dann oft mal Verbindungsabbrüche.
Ich hab das selbst erlebt und VF war da ein extrem schlechtes Beispiel, das mitten in Berlin.

Da ich jetzt VoLTE habe, gibt es keinerlei Abbrüche mehr.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD/UHD Komplett auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.