[VFKD] Giga TV Cable Box 2 Fragen zur Technik

In diesem Forum geht es um die GigaTV 4K Box, die GigaTV Cable Box 2 und die GigaTV Netbox, die Vodafone Kabel Deutschland in ihren "Vodafone GigaTV"-Produkten liefert, sowie um die dazugehörige GigaTV-App. Außerdem finden hier alle Themen zum Horizon-Recorder bzw. zur Horizon Go - App von Vodafone West (ehem. Unitymedia) ihren Platz.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es um die GigaTV 4K Box, die GigaTV Cable Box 2, die GigaTV Netbox oder um Horizon geht.
Benutzeravatar
VBE-Berlin
ehemals MB-Berlin
Beiträge: 13944
Registriert: 15.04.2008, 23:50
Wohnort: Berlin

Re: [VFKD] Giga TV Cable Box 2 Fragen zur Technik

Beitrag von VBE-Berlin »

berlin69er hat geschrieben: 03.09.2021, 10:42 Was wäre denn, wenn ich den Traffic über eine VPN Leitung laufen lasse? Funktioniert die Box dann immer noch?
Warum sollte sie nicht?
Es könnte aber evtl. zu Einschränkungen der Senderverfügbarkeit kommen, wenn die IP-Adresse nicht in Deutschland ist. Bei der Net-Box ist es jedenfalls so.
berlin69er hat geschrieben: 03.09.2021, 10:42 Wenn ich das lese, wird wohl doch personalisiert
Das ist sogar in fast jeder Werbung für die GigaBox angegeben. Wie sollen sonst die Programmhinweise personalisiert werden?
VBE-Berlin
--
2 x Red Internet 200 (200000/50000)
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13987
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: [VFKD] Giga TV Cable Box 2 Fragen zur Technik

Beitrag von berlin69er »

Ist ja auch legitim, für eine private Firma. Legitim ist allerdings auch, dass der Kunde darüber informiert wird und die Wahlmöglichkeit hat, ob er das möchte oder nicht. Es gäbe ja z.B. die Möglichkeit ihm nicht personalisierte Werbung zu zeigen. Machen andere Anbieter auch.
Zudem ist eine Weitergabe an Dritte ausdrücklich verboten, wenn der Kunde das nicht wünscht. Und spätestens wenn VF das machen möchte, muss es für den Kunden vor bzw. bei Vertragsabschluss die Möglichkeit geben das abzulehnen.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD Komplett inkl. UHD auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.
Benutzeravatar
VBE-Berlin
ehemals MB-Berlin
Beiträge: 13944
Registriert: 15.04.2008, 23:50
Wohnort: Berlin

Re: [VFKD] Giga TV Cable Box 2 Fragen zur Technik

Beitrag von VBE-Berlin »

berlin69er hat geschrieben: 03.09.2021, 11:14 Legitim ist allerdings auch, dass der Kunde darüber informiert wird
Wird er doch!
VBE-Berlin
--
2 x Red Internet 200 (200000/50000)
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13987
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: [VFKD] Giga TV Cable Box 2 Fragen zur Technik

Beitrag von berlin69er »

Hat er denn die Wahl, die Weitergabe der Daten an Dritte, bevor VF das macht zu widersprechen, z.B. durch ein Häckchen bei Vertragsabschluss?
Gibt es bei beiden Boxen den Punkt noch im Menü, bei dem man die Weitergabe persönlicher Daten grundsätzlich deaktivieren kann und dafür auf ein personalisiertes Vorschlagsangebot verzichtet? Dann wäre das ja zumindest schon mal ein wichtiger Punkt.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD Komplett inkl. UHD auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.
dynamite7709
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 02.09.2021, 16:36
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Giga TV Cable Box 2 Fragen zur Technik

Beitrag von dynamite7709 »

spooky hat geschrieben: 03.09.2021, 04:41 1 und 2)
Weil das Gerät prüfen muss, ob du berechtigt bist, bestimmte Programmpakete zu empfangen, das gleiche gilt, ob du berechtigt bist, aufzunehmen bzw. die Aufnahmen zu gucken.
3) welche Kanalnummer zeigt er bei SyFy HD an?
Hi! Vielen Dank für die schnellen Antworten!
Ok...bei der Prüfung auf Berechtigung für Programmpakete gehe ich noch mit. Aber bei bereits aufgenommenen Sendungen?
Ist in meinen Augen irgendwie sinnfrei. Aber gut....wenn VF das so handhabt, erklärt das, warum ich nicht auf die Festplatte zugreifen kann, wenn die Box keine Internetverbindung hat.

Bei Syfy HD zeigt die Box mir Programmplatz 993 an. Das ist laut mitgelieferten Senderliste auch der Platz, der in meinem Abo enthalten ist.
Wenn ich für heute im EPG nachschaue, läuft um 20.15Uhr der Film "Die Bestimmung: Allegiant". Wähle ich den Film aus, wird "abonnieren" angezeigt. Direkt vor dem Film läuft eine Folge "Stargate". Wähle ich diese aus, wird ganz normal "Serie aufnehmen" und "Folge aufnehmen" angezeigt. Morgen läuft um 20.15Uhr "Open Water". Wähle ich den Film aus, wird mir ganznormal "aufnehmen" angezeigt.
Manchmal kann ich mehrere Tage hintereinander keinen Film aufnehmen. Dann wiederum auch mehrere Tage hintereinander jeden Film. Wie schon erwähnt, kann ich die Filme, wo "abonnieren" angezeigt wird, ganz normal zum Startzeitpunkt gucken, und erst dann auch aufnehmen. Das ist aber nur bei Syfy HD so. Bei allen anderen Sendern habe ich die Probleme nicht.
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 12260
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Giga TV Cable Box 2 Fragen zur Technik

Beitrag von spooky »

Aktuellste Software ist vorhanden?
Ich prüfe mal bei mir mit dem Film
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 12260
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Giga TV Cable Box 2 Fragen zur Technik

Beitrag von spooky »

Den Film kann ich aufzeichnen
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable
Benutzeravatar
Krummlasche
Kabelfreak
Beiträge: 1251
Registriert: 09.11.2010, 18:38

Re: [VFKD] Giga TV Cable Box 2 Fragen zur Technik

Beitrag von Krummlasche »

berlin69er hat geschrieben: 03.09.2021, 11:35 Hat er denn die Wahl, die Weitergabe der Daten an Dritte, bevor VF das macht zu widersprechen, z.B. durch ein Häckchen bei Vertragsabschluss?
Gibt es bei beiden Boxen den Punkt noch im Menü, bei dem man die Weitergabe persönlicher Daten grundsätzlich deaktivieren kann und dafür auf ein personalisiertes Vorschlagsangebot verzichtet? Dann wäre das ja zumindest schon mal ein wichtiger Punkt.
Ja, ist möglich zu widersprechen. Bei der Erst-Installation kannst das abwählen- oder halt zustimmen. Das ist sogar beim DVR noch so.

Kabel Premium Total + SKY Total

***Limousine ridin', jet flying, kiss stealin', wheelin' dealing, son of a gun***

Alex-MD
Fortgeschrittener
Beiträge: 253
Registriert: 13.01.2021, 10:34
Bundesland: Sachsen-Anhalt

Re: [VFKD] Giga TV Cable Box 2 Fragen zur Technik

Beitrag von Alex-MD »

berlin69er hat geschrieben: 03.09.2021, 10:42 Wenn ich das lese, wird wohl doch personalisiert und es würde ein detaillierte Auskunftspflicht bestehen, wenn der Kunde das wünscht.
Na diese Pflicht besteht immer auch wenn du nur einen Vertrag mit analog TV hättest. Nur steht dann eben nicht viel drin in der Auskunft.

Ich hatte mal Spaßeshalber bei Facebook meine Daten angefordert. Ich hatte nach 30 Sekunden keine Lust mehr weiter zu lesen.
dynamite7709
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 02.09.2021, 16:36
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Giga TV Cable Box 2 Fragen zur Technik

Beitrag von dynamite7709 »

spooky hat geschrieben: 03.09.2021, 14:30 Aktuellste Software ist vorhanden?
Ich prüfe mal bei mir mit dem Film
Ja, die aktuelle Software ist installiert. Zumindest wird mir, wenn ich auf "Software aktualisieren" gehe, angezeigt, daß keine Updates verfügbar sind.
spooky hat geschrieben: 03.09.2021, 14:51 Den Film kann ich aufzeichnen
Habe bei mir grad nochmal geschaut: da steht immer noch abonnieren.