Vodafone erweitert Zusammenarbeit mit Netflix

In diesem Forum geht es um die GigaTV 4K Box, die GigaTV Cable Box 2 und die GigaTV Netbox, die Vodafone Kabel Deutschland in ihren "Vodafone GigaTV"-Produkten liefert, sowie um die dazugehörige GigaTV-App. Außerdem finden hier alle Themen zum Horizon-Recorder bzw. zur Horizon Go - App von Vodafone West (ehem. Unitymedia) ihren Platz.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es um die GigaTV 4K Box, die GigaTV Cable Box 2, die GigaTV Netbox oder um Horizon geht.
Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 14515
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach
Bundesland: Bayern

Vodafone erweitert Zusammenarbeit mit Netflix

Beitrag von DerSarde »

Vodafone erweitert die Zusammenarbeit mit Netflix. Dabei ist die Rede von "integrierte Produkt-Angebote und mehr Komfort für GigaTV-Kunden". Hört sich nach Angeboten wie "GigaTV inkl. Netflix" an, was es auch schon bei Sky oder Magenta gibt.
https://www.vodafone.de/newsroom/digita ... menarbeit/
Bleibt zuhause! Stay home!

Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Vodafone West (ehem. Unitymedia)

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Red Internet & Phone 200 Cable mit FRITZ!Box 6490 (kdg)
Benutzeravatar
zonk
Kabelexperte
Beiträge: 902
Registriert: 11.06.2010, 12:23
Wohnort: Pirna

Re: Vodafone erweitert Zusammenarbeit mit Netflix

Beitrag von zonk »

Die können vereinbaren was die wollen, solange die Kiste kein HDR und Dolby Atmos kann bleibt nur der Weg übern Fernseher... :shock:
Benutzeravatar
VBE-Berlin
ehemals MB-Berlin
Beiträge: 13944
Registriert: 15.04.2008, 23:50
Wohnort: Berlin

Re: Vodafone erweitert Zusammenarbeit mit Netflix

Beitrag von VBE-Berlin »

HDR kann die giga Box.

https://helpdesk.vodafonekabelforum.de/ ... able_Box_2

Dolby Atmos, ok, aber wer hat solch eine Anlage? In den meisten Wohnungen ist bei 5.1. Feierabend. Wenn Du es ausnutzen willst, müßtest Du 13 Lautsprecher in Deinem Wohnzimmer unterbringen.
In den letzten Jahren geht der Trend (meiner Kunden) sogar eher zu Soundbars, da da die Kabel nicht stören. Ich persönlich habe auch lieber 5.1. (natürlich mit verdeckt montierten Kabeln)
VBE-Berlin
--
2 x Red Internet 200 (200000/50000)
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13987
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: Vodafone erweitert Zusammenarbeit mit Netflix

Beitrag von berlin69er »

Dolby Vision kann sie aber nicht, oder?
Das nutzt aber Netflix in der Regel...
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD Komplett inkl. UHD auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 12257
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: Vodafone erweitert Zusammenarbeit mit Netflix

Beitrag von spooky »

berlin69er hat geschrieben: 10.03.2021, 13:29 Dolby Vision kann sie aber nicht, oder?
Das nutzt aber Netflix in der Regel...
Mach keine Erbsenzählerrei.
Nicht jeder TV macht Dolby Vision.
Aber fast jeder 4K kann HDR
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable
Karl.
Insider
Beiträge: 3539
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Vodafone erweitert Zusammenarbeit mit Netflix

Beitrag von Karl. »

DerSarde hat geschrieben: 10.03.2021, 12:02 Hört sich nach Angeboten wie "GigaTV inkl. Netflix" an, was es auch schon bei Sky oder Magenta gibt.
Hoffentlich ohne die Preissteigerungen wie bei Magenta...

Da ist das Standard und das Premium Abo im November für Neukunden und wechsler einen Euro teurer geworden und Anfang des Monats je einen Euro, also beim Standardabo insgesamt 2 Euro und beim Premiumabo insgesamt 3 Euro, für Bestandskunden kommt da nach und nach die Erhöhung...
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13987
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: Vodafone erweitert Zusammenarbeit mit Netflix

Beitrag von berlin69er »

spooky hat geschrieben: 10.03.2021, 13:39
berlin69er hat geschrieben: 10.03.2021, 13:29 Dolby Vision kann sie aber nicht, oder?
Das nutzt aber Netflix in der Regel...
Mach keine Erbsenzählerrei.
Nicht jeder TV macht Dolby Vision.
Aber fast jeder 4K kann HDR
Wenn du mal den Unterschied gesehen hast, willste aber nur noch HDR mit Metadaten...
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD Komplett inkl. UHD auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.
Samchen
Insider
Beiträge: 4601
Registriert: 19.02.2012, 23:43

Re: Vodafone erweitert Zusammenarbeit mit Netflix

Beitrag von Samchen »

spooky hat geschrieben: 10.03.2021, 13:39
berlin69er hat geschrieben: 10.03.2021, 13:29 Dolby Vision kann sie aber nicht, oder?
Das nutzt aber Netflix in der Regel...
Mach keine Erbsenzählerrei.
Nicht jeder TV macht Dolby Vision.
Aber fast jeder 4K kann HDR
Mein TV kann Dolby Vision. Direkt übern TV nicht (nur HDR10) , mit Apple TV 4K allerdings schon. Daher kann man auch darauf verzichten.
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 12257
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: Vodafone erweitert Zusammenarbeit mit Netflix

Beitrag von spooky »

Auch mit dem ATV 4K kann dein TV kein Dolby Vision... wie soll der TV das darstellen, wenn der TV nur HDR kann?
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable
Benutzeravatar
VBE-Berlin
ehemals MB-Berlin
Beiträge: 13944
Registriert: 15.04.2008, 23:50
Wohnort: Berlin

Re: Vodafone erweitert Zusammenarbeit mit Netflix

Beitrag von VBE-Berlin »

berlin69er hat geschrieben: 10.03.2021, 15:36 Wenn du mal den Unterschied gesehen hast, willste aber nur noch HDR mit Metadaten...
HDR hat doch immer Metadaten.
VBE-Berlin
--
2 x Red Internet 200 (200000/50000)