[VFKD] Tonproblem mit Dolby Digital bei der GigaTV 4K Box

In diesem Forum geht es um die GigaTV 4K Box und die GigaTV Netbox, die Vodafone Kabel Deutschland in ihren "Vodafone GigaTV"-Produkten liefert, sowie um die dazugehörige GigaTV-App. Außerdem finden hier alle Themen zum Horizon-Recorder bzw. zur Horizon Go - App von Vodafone West (ehem. Unitymedia) ihren Platz.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) bist.
hypnorex
Kabelexperte
Beiträge: 605
Registriert: 27.05.2009, 13:55

Re: [VFKD] Vertragswechsel

Beitrag von hypnorex »

Peter65 hat geschrieben: 31.12.2020, 00:19
Richtig, aber entscheidend aus meiner Sicht aus welchen Lautsprechern ist dann der Ton zu hören? Speziell bei einem AVR der auch DD 5.1 wiedergeben kann?

mfg Peter
Der Ton kommt nur aus den beiden Front Lautsprechern. Bei Dialogen ist dies besonders störend, da nichts aus dem Center kommt. Weiter wird kein Souround aufbereitet, da der Receiver 5.1 empfängt, was ja falsch ist.
Vodafone CableMax 1000
FritzBox 6591 (gekauft)
seipe111
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 16.03.2013, 10:06

Re: [VFKD] Vertragswechsel

Beitrag von seipe111 »

Das Ganze hat aber jetzt nichts mehr mit meiner ursprünglichen Frage zu tun. :wink:
Red Internet & Phone 1000 Cable, Fritz!Box 6591 Cable, 2 Fritz!Repeater 1750E
Peter65
Insider
Beiträge: 9331
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: [VFKD] Vertragswechsel

Beitrag von Peter65 »

spooky hat geschrieben: 31.12.2020, 08:41 Also ich habe nur eine Soundbar und man hört den Unterschied sehr deutlich, dass es Raumklang ist
Sollte eigentlich nicht sein, wenn DD 2.0 gesendet wird, aber bei meiner Soundbar kann ich da keinen Unterschied hören.
Bild/Ton läuft über den Denon AVR zum TV, von da aus per optischem SPDIF zur Soundbar.
Direkt über den AVR, der zeigt mir zwar an das vom Gerät 5.1 ankommt auch das 5.1 ausgegeben wird, aber bei gesendetem DD 2.0 kommt da auch nur 2.0 raus, sprich der Ton ist nur über den linken und rechten Frontlautsprecher zu hören.
hypnorex hat geschrieben: 31.12.2020, 09:31 Der Ton kommt nur aus den beiden Front Lautsprechern. Bei Dialogen ist dies besonders störend, da nichts aus dem Center kommt. Weiter wird kein Souround aufbereitet, da der Receiver 5.1 empfängt, was ja falsch ist.
Ja, aber DD 2.0 ist nun mal nur Zweikanal Ton, da sollte in der Tat auch nichts aus dem Centerlautsprecher kommen, insofern wenn 2.0 gesendet wird sollte auch nur 2.0 zu hören sein, dann passt das aus meiner Sicht schon. Irritierend eher, das der AVR dann 5.1 anzeigt, was aber bestimmt daran liegt das die Giga Box da 5.1 ausgibt.
Ich kann das mit meinem Denon sehr gut nachvollziehen, der zeigt mir an was von der Box kommt und was er ausgibt an Ton, ne Anzeige dazu auf dem Denon Display hab ich aber nicht.

Gegenbeispiel, Sky Cinema Spezial, da gabs mal das Bourne Spezial, warum auch immer da kam der Ton nur mit 5.0 an, die Tonausgabe meines Denon erfolgte aber mit 5.1, da war dann der Subwoofer etwas schwächer zu hören.
seipe111 hat geschrieben: 31.12.2020, 10:51 Das Ganze hat aber jetzt nichts mehr mit meiner ursprünglichen Frage zu tun. :wink:
Stimmt, vielleicht kann ja ein Mod das mal abtrennen und in den Giga TV Bereich verschieben.

mfg Peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Denon AVR-S650H
Internet & Phone: FritzBox 6591 (mit Fritz 7.21), CableMax 1000
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 11383
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Vertragswechsel

Beitrag von spooky »

Sollte eigentlich nicht sein, wenn DD 2.0 gesendet wird, aber bei meiner Soundbar kann ich da keinen Unterschied hören.
Bild/Ton läuft über den Denon AVR zum TV, von da aus per optischem SPDIF zur Soundbar.
Direkt über den AVR, der zeigt mir zwar an das vom Gerät 5.1 ankommt auch das 5.1 ausgegeben wird, aber bei gesendetem DD 2.0 kommt da auch nur 2.0 raus, sprich der Ton ist nur über den linken und rechten Frontlautsprecher zu hören.
Was macht der Center? Nix?
Kleiner Tipp von mir:
Am besten kann man das vergleichen z.b. bei der Tagesschau.
Höre sie dir bitte einmal über GigaTV an und einmal über den TV Tuner... da sollte der AVR dir nur 2.0 oder DD oder PCM oder was auch immer anzeigen und der Ton ist nicht Raumklangmäßig.
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable
hypnorex
Kabelexperte
Beiträge: 605
Registriert: 27.05.2009, 13:55

Re: [VFKD] Vertragswechsel

Beitrag von hypnorex »

Peter65 hat geschrieben: 31.12.2020, 11:28
Ja, aber DD 2.0 ist nun mal nur Zweikanal Ton, da sollte in der Tat auch nichts aus dem Centerlautsprecher kommen, insofern wenn 2.0 gesendet wird sollte auch nur 2.0 zu hören sein, dann passt das aus meiner Sicht schon. Irritierend eher, das der AVR dann 5.1 anzeigt, was aber bestimmt daran liegt das die Giga Box da 5.1 ausgibt.
Ich kann das mit meinem Denon sehr gut nachvollziehen, der zeigt mir an was von der Box kommt und was er ausgibt an Ton, ne Anzeige dazu auf dem Denon Display hab ich aber nicht.
Genau da kommt der Receiver und die DSP Programme ins Spiel. Sprache muss immer aus dem Center kommen. Bei 2.0 bereitet das der Receiver auf, bei 5.x macht der Receiver nichts weiter, da die Tonspuren bereits aufbereitet sein sollen, was sie aber nun nicht sind, da eigentlich nur 2.0.

Das hört sich jedenfalls derzeit so schrecklich an, dass man keine Sendungen in DD2.0 mit diesem Gerät mehr anschauen/anhören kann.
Vodafone CableMax 1000
FritzBox 6591 (gekauft)
Peter65
Insider
Beiträge: 9331
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: [VFKD] Vertragswechsel

Beitrag von Peter65 »

hypnorex hat geschrieben: 31.12.2020, 11:44 Genau da kommt der Receiver und die DSP Programme ins Spiel. Sprache muss immer aus dem Center kommen. Bei 2.0 bereitet das der Receiver auf, bei 5.x macht der Receiver nichts weiter, da die Tonspuren bereits aufbereitet sein sollen, was sie aber nun nicht sind, da eigentlich nur 2.0.
Die Sprache kommt nur bei 5.1 Ton aus dem Center.
Bei DD 2.0 ist die Tonspur für den Center nicht aktiv, so das man dann eben ein bißchen am AVR mit den Toneinstellungen rumspielen muß damit bei 2.0 der Ton aus dem Center kommt.
Ich hab bei meinem Denon ich sags mal so nur die Standard Einstellungen aktiv, kein DSP Programm und ja auch wenn von der Giga Box 5.1 beim AVR ankommt, jener mir auch 5.1 in der Ausgabe anzeigt, es ist nur 2.0 zu hören wenn es eine Sendung mit DD 2.0 Ton ist. Schalte ich auf einen Sender um der DD 5.1 sendet (z.B. DMAX HD) dann kommt auch der Ton aus dem Centerlautsprecher.

@spooky, da reicht ja schon tagesschau24 HD aus, die senden ja nur in DD 2.0. Und auch da wird von der Giga Box 5.1 zum AVR übertragen, es ist aber nur DD 2.0 zu hören, sprich der Ton kommt nur über die Frontlautsprecher.
Das sieht bei meinem Denon so aus:
DD Ton Giga Box.jpg
mfg Peter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Denon AVR-S650H
Internet & Phone: FritzBox 6591 (mit Fritz 7.21), CableMax 1000
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 11383
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Vertragswechsel

Beitrag von spooky »

Ich interpretiere da aber ein 5.1 bei der Anzeige...
Kannst du auf dem internen Tuner vergleichen?
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable
Peter65
Insider
Beiträge: 9331
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: [VFKD] Vertragswechsel

Beitrag von Peter65 »

spooky hat geschrieben: 31.12.2020, 12:32 Ich interpretiere da aber ein 5.1 bei der Anzeige...
Kannst du auf dem internen Tuner vergleichen?
Richtig, es kommt aber nur Stereo raus, der Center, da ist nichts zu hören.
Interner Tuner?

mfg Peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Denon AVR-S650H
Internet & Phone: FritzBox 6591 (mit Fritz 7.21), CableMax 1000
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 11383
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Vertragswechsel

Beitrag von spooky »

Peter65 hat geschrieben: 31.12.2020, 12:39
spooky hat geschrieben: 31.12.2020, 12:32 Ich interpretiere da aber ein 5.1 bei der Anzeige...
Kannst du auf dem internen Tuner vergleichen?
Richtig, es kommt aber nur Stereo raus, der Center, da ist nichts zu hören.
Interner Tuner?

mfg Peter
Ist ja falsch, dass aus dem Center nix kommt.
Der Tuner von deinem TV... oder hast du da kein Antennenkabel angeschlossen?
Dann wüßtest du von welchem Soundproblem wir reden
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable
Flole
Insider
Beiträge: 4480
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Vertragswechsel

Beitrag von Flole »

Ich wüsste auch gerne von welchem Soundproblem du redest, der TE hat doch eine Frage zum Tarifwechsel gestellt und nicht zu einem Soundproblem.... Und hat sogar darauf hingewiesen das diese ganze Diskussion nichts mit seiner Frage mehr zu tun hat (was nur offenbar niemanden interessiert).