GigaTV Net Box

In diesem Forum geht es um die GigaTV 4K Box und die GigaTV NetBox, die Vodafone Kabel Deutschland in ihren "Vodafone GigaTV"-Produkten liefert, sowie um die dazugehörige GigaTV-App.
Forumsregeln
Forenregeln
Lucki49
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 10.03.2009, 14:38
Wohnort: Berlin

GigaTV Net Box

Beitrag von Lucki49 »

Hallo Leute,

Vor 2 Wochen bin ich von DVB-T2 auf GigaTV mit einer Net Box gewechselt. Senderauswahl viel besser...aber das Bild ist ziemlich "milchig". Als Monitor nutze ich einen neuen 4k-TV von Philips. Außerdem sind einige Tasten der FB der Box nicht funktionsfähig. Update habe ich gemacht. Hat jemand Verbesserungsvorschläge? Vielen Dank im voraus! :futtern:

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 12684
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: GigaTV Net Box

Beitrag von DerSarde »

Jetzt muss ich doch mal hier antworten... :oops:

Betrifft das "milchige Bild" alle Sender gleichermaßen? Welche Auflösung wird denn per HDMI zum Fernseher übertragen?

Wegen der nicht funktionsfähigen Tasten der Fernbedienung: Welche betrifft das denn? Ich frag das deshalb, weil einige der Tasten aktuell von Haus aus nicht belegt ist, sprich es bei diesen Tasten kein Fehler wäre...
Bleibt zuhause! Stay home!

Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Vodafone BW/Hessen/NRW (ehem. Unitymedia)

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Red Internet & Phone 200 Cable mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 10271
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: GigaTV Net Box

Beitrag von spooky »

Komisch.... milchig... kommt mir bekannt vor... ;)
Probiere mal HDR, bzw. irgendeine Verbesserung für HDR für den HDMI Eingang, wo die GigaNetBox angeschlossen ist, abzuschalten.
Das mindert das Problem etwas.
Die Giga Familie scheint einen schönen Weichzeichner auszugeben.
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Komplett
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 12684
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: GigaTV Net Box

Beitrag von DerSarde »

spooky hat geschrieben:
04.10.2019, 13:47
Komisch.... milchig... kommt mir bekannt vor... ;)
Probiere mal HDR, bzw. irgendeine Verbesserung für HDR für den HDMI Eingang, wo die GigaNetBox angeschlossen ist, abzuschalten.
Das mindert das Problem etwas.
Die Giga Familie scheint einen schönen Weichzeichner auszugeben.
Ich wollte eigentlich erst ausschließen, dass es noch eine andere Ursache hat.

Außerdem muss es ja bei der Netbox nicht genauso sein wie bei der 4K Box.
Bleibt zuhause! Stay home!

Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Vodafone BW/Hessen/NRW (ehem. Unitymedia)

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Red Internet & Phone 200 Cable mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

Lucki49
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 10.03.2009, 14:38
Wohnort: Berlin

Re: GigaTV Net Box

Beitrag von Lucki49 »

Hab von Vodafone eine neue Fernbedienung bekommen. Seitdem gibt es keine Verbindungsprobleme zur Box mehr. Vor paar Tagen kam ein Update für die Box...und siehe da...alle Tasten der FB waren belegt und funktionierten. Das Bild war nicht mehr milchig...allerdings nur für 2 Tage.

Die Box ist übrigens von Anfang an mit HDR angeschlossen. Seit der neuen FB schalte ich allerdings nur noch den TV aus. Die Box geht dann automatisch in Standby. Nach dem Anschalten des TV muss ich allerdings die OK-Taste auf der FB der Box drücken, damit sie anspringt...

Für jemanden, der sich nicht ein wenig mit Technik auskennt, ist es immer noch ein Graus! Da gibt es noch viel nachzubessern!

8) :(

Lucki49
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 10.03.2009, 14:38
Wohnort: Berlin

Re: GigaTV Net Box

Beitrag von Lucki49 »

Ich schon wieder! Hab gerade ein absolutes Phänomen...Bild und Ton springen zwischen ZDF und servus-tv wechselseitig hin und her. Jetzt auch zwischen DAS Erste und ZDF... :shock: