[VFKD] WEBDAV

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Arris-/Technicolor-/Compal-/Sagemcom-/Hitron-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
AvE
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 23.09.2021, 16:01
Bundesland: Berlin

[VFKD] WEBDAV

Beitrag von AvE »

Hallöle allerseits,
Ich habe gerade einen neuen Server bekommen. Jetzt kann ich auf diesem Server keine WEBDAV Laufwerk von lokal erstellen. Meine IT Firma sagt, Vodafone sperre die entsprechenden Ports. Kann das sein? Gibt es eine andere Lösung?
AvE
AvE
---
dankt Dir schon jetzt für Deine Hilfe, wenn keine Antwort von mir kommt
robert_s
Insider
Beiträge: 6172
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] WEBDAV

Beitrag von robert_s »

AvE hat geschrieben: 23.09.2021, 16:05 Hallöle allerseits,
Ich habe gerade einen neuen Server bekommen. Jetzt kann ich auf diesem Server keine WEBDAV Laufwerk von lokal erstellen. Meine IT Firma sagt, Vodafone sperre die entsprechenden Ports. Kann das sein? Gibt es eine andere Lösung?
AvE
Ja, und sogar eine bessere: VPN.
Flole
Insider
Beiträge: 5868
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] WEBDAV

Beitrag von Flole »

AvE hat geschrieben: 23.09.2021, 16:05 Kann das sein?
Nein, Vodafone sperrt keine Ports.
robert_s
Insider
Beiträge: 6172
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] WEBDAV

Beitrag von robert_s »

Flole hat geschrieben: 23.09.2021, 16:11
AvE hat geschrieben: 23.09.2021, 16:05 Kann das sein?
Nein, Vodafone sperrt keine Ports.
Offiziell(!) sagt Vodafone aber etwas anderes:
https://www.vodafone.de/hilfe/internet/ ... e-sich-aus
Aktuell haben wir diese Ports mit Erlaubnis der Bundesnetzagentur dauerhaft gesperrt:

Kabel

- TCP/UDP 135-139
- udp 67/DHCP
- udp 69/TFTP
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 12365
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] WEBDAV

Beitrag von spooky »

Also zu den Ports schlägt mir Google gleich exploit als Anhängsel bei der Suche an.. also scheint es nicht verkehrt zu sein, das diese gesperrt sind, oder?
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable
Flole
Insider
Beiträge: 5868
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] WEBDAV

Beitrag von Flole »

Das scheint neu zu sein, die Sperren scheinen auch tatsächlich zu funktionieren. Vor etwa einem Jahr habe ich selbst eine Sperre für Port 139 eingerichtet, zum damaligen Zeitpunkt gab es nämlich noch keine solche von Vodafone, oder zumindest funktionierte sie nicht. Verkehrt ist es definitiv nicht für den Bereich 135-139, das mit TFTP finde ich persönlich unnötig und sehe darin keinen Sinn das zu sperren.

Damit müsste ich meine Aussage aber einmal umfomulieren: Vodafone sperrt keine Ports die üblicherweise für WebDAV benötigt werden.
robert_s
Insider
Beiträge: 6172
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] WEBDAV

Beitrag von robert_s »

Flole hat geschrieben: 23.09.2021, 18:29 Das scheint neu zu sein, die Sperren scheinen auch tatsächlich zu funktionieren. Vor etwa einem Jahr habe ich selbst eine Sperre für Port 139 eingerichtet, zum damaligen Zeitpunkt gab es nämlich noch keine solche von Vodafone, oder zumindest
Verwendest Du kein Eigengerät? Zumindest hat die DOCSIS-config für meine Fritz!Box 6490 Cable bereits in September 2016(!) dieses enthalten:

Code: Alles auswählen

SNMP MIB Object(docsDevFilterIpDefault.0):1.3.6.1.2.1.69.1.6.3.0, Integer, 2
SNMP MIB Object(docsDevFilterIpStatus.1):1.3.6.1.2.1.69.1.6.4.1.2.1, Integer, 4
SNMP MIB Object(docsDevFilterIpControl.1):1.3.6.1.2.1.69.1.6.4.1.3.1, Integer, 1
SNMP MIB Object(docsDevFilterIpIfIndex.1):1.3.6.1.2.1.69.1.6.4.1.4.1, Integer, 0
SNMP MIB Object(docsDevFilterIpDirection.1):1.3.6.1.2.1.69.1.6.4.1.5.1, Integer, 3
SNMP MIB Object(docsDevFilterIpBroadcast.1):1.3.6.1.2.1.69.1.6.4.1.6.1, Integer, 2
SNMP MIB Object(docsDevFilterIpSaddr.1):1.3.6.1.2.1.69.1.6.4.1.7.1, IP Address, 0.0.0.0
SNMP MIB Object(docsDevFilterIpSmask.1):1.3.6.1.2.1.69.1.6.4.1.8.1, IP Address, 0.0.0.0
SNMP MIB Object(docsDevFilterIpDaddr.1):1.3.6.1.2.1.69.1.6.4.1.9.1, IP Address, 0.0.0.0
SNMP MIB Object(docsDevFilterIpDmask.1):1.3.6.1.2.1.69.1.6.4.1.10.1, IP Address, 0.0.0.0
SNMP MIB Object(docsDevFilterIpProtocol.1):1.3.6.1.2.1.69.1.6.4.1.11.1, Integer, 6
SNMP MIB Object(docsDevFilterIpDestPortLow.1):1.3.6.1.2.1.69.1.6.4.1.14.1, Integer, 137
SNMP MIB Object(docsDevFilterIpDestPortHigh.1):1.3.6.1.2.1.69.1.6.4.1.15.1, Integer, 139
SNMP MIB Object(docsDevFilterIpStatus.2):1.3.6.1.2.1.69.1.6.4.1.2.2, Integer, 4
SNMP MIB Object(docsDevFilterIpControl.2):1.3.6.1.2.1.69.1.6.4.1.3.2, Integer, 1
SNMP MIB Object(docsDevFilterIpIfIndex.2):1.3.6.1.2.1.69.1.6.4.1.4.2, Integer, 0
SNMP MIB Object(docsDevFilterIpDirection.2):1.3.6.1.2.1.69.1.6.4.1.5.2, Integer, 3
SNMP MIB Object(docsDevFilterIpBroadcast.2):1.3.6.1.2.1.69.1.6.4.1.6.2, Integer, 2
SNMP MIB Object(docsDevFilterIpSaddr.2):1.3.6.1.2.1.69.1.6.4.1.7.2, IP Address, 0.0.0.0
SNMP MIB Object(docsDevFilterIpSmask.2):1.3.6.1.2.1.69.1.6.4.1.8.2, IP Address, 0.0.0.0
SNMP MIB Object(docsDevFilterIpDaddr.2):1.3.6.1.2.1.69.1.6.4.1.9.2, IP Address, 0.0.0.0
SNMP MIB Object(docsDevFilterIpDmask.2):1.3.6.1.2.1.69.1.6.4.1.10.2, IP Address, 0.0.0.0
SNMP MIB Object(docsDevFilterIpProtocol.2):1.3.6.1.2.1.69.1.6.4.1.11.2, Integer, 17
SNMP MIB Object(docsDevFilterIpDestPortLow.2):1.3.6.1.2.1.69.1.6.4.1.14.2, Integer, 137
SNMP MIB Object(docsDevFilterIpDestPortHigh.2):1.3.6.1.2.1.69.1.6.4.1.15.2, Integer, 139
SNMP MIB Object(docsDevFilterIpStatus.3):1.3.6.1.2.1.69.1.6.4.1.2.3, Integer, 4
SNMP MIB Object(docsDevFilterIpControl.3):1.3.6.1.2.1.69.1.6.4.1.3.3, Integer, 1
SNMP MIB Object(docsDevFilterIpIfIndex.3):1.3.6.1.2.1.69.1.6.4.1.4.3, Integer, 0
SNMP MIB Object(docsDevFilterIpDirection.3):1.3.6.1.2.1.69.1.6.4.1.5.3, Integer, 3
SNMP MIB Object(docsDevFilterIpBroadcast.3):1.3.6.1.2.1.69.1.6.4.1.6.3, Integer, 2
SNMP MIB Object(docsDevFilterIpSaddr.3):1.3.6.1.2.1.69.1.6.4.1.7.3, IP Address, 0.0.0.0
SNMP MIB Object(docsDevFilterIpSmask.3):1.3.6.1.2.1.69.1.6.4.1.8.3, IP Address, 0.0.0.0
SNMP MIB Object(docsDevFilterIpDaddr.3):1.3.6.1.2.1.69.1.6.4.1.9.3, IP Address, 0.0.0.0
SNMP MIB Object(docsDevFilterIpDmask.3):1.3.6.1.2.1.69.1.6.4.1.10.3, IP Address, 0.0.0.0
SNMP MIB Object(docsDevFilterIpProtocol.3):1.3.6.1.2.1.69.1.6.4.1.11.3, Integer, 6
SNMP MIB Object(docsDevFilterIpDestPortLow.3):1.3.6.1.2.1.69.1.6.4.1.14.3, Integer, 135
SNMP MIB Object(docsDevFilterIpDestPortHigh.3):1.3.6.1.2.1.69.1.6.4.1.15.3, Integer, 135
Demnach sind aber nur die Ports 135/UDP und 137-139/TCP+UDP gesperrt, also entgegen den Angaben von Vodafone nicht 136, 69 oder 67. Wobei die natürlich noch an anderer Stelle eingerichtet sein könnten (was mir allerdings unwahrscheinlich erscheint, denn warum sollte man die Möglichkeiten von DOCSIS nicht auch dafür nutzen?).
Flole
Insider
Beiträge: 5868
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] WEBDAV

Beitrag von Flole »

Ja ich verwende ein Eigengerät. Kann also auch an meinem Gerät gelegen haben das die Sperren nicht funktioniert haben, so eine Config nützt ja alles nichts wenn der Programmierer es versaut.

Port 136 geht tatsächlich durch. Kann man übrigens auch ganz leicht selbst testen, auf portquiz.net läuft ein HTTP Server auf (fast) allen Ports, also telnet schnappen, port aussuchen und wenn es eine Antwort gibt lässt VF den Port durch.
robert_s
Insider
Beiträge: 6172
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] WEBDAV

Beitrag von robert_s »

Flole hat geschrieben: 23.09.2021, 19:30 Ja ich verwende ein Eigengerät. Kann also auch an meinem Gerät gelegen haben das die Sperren nicht funktioniert haben, so eine Config nützt ja alles nichts wenn der Programmierer es versaut.

Port 136 geht tatsächlich durch. Kann man übrigens auch ganz leicht selbst testen, auf portquiz.net läuft ein HTTP Server auf (fast) allen Ports, also telnet schnappen, port aussuchen und wenn es eine Antwort gibt lässt VF den Port durch.
Jetzt wäre noch die spannende Frage, ob die Portsperren auch bei IPv6 greifen...
Abraxxas
Insider
Beiträge: 2315
Registriert: 24.08.2010, 21:10
Wohnort: 67117

Re: [VFKD] WEBDAV

Beitrag von Abraxxas »

AvE hat geschrieben: 23.09.2021, 16:05Gibt es eine andere Lösung?
SFTP über z.B. WinSCP