[VF West] IPv6 und IPv4 Wechsel

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Arris-/Technicolor-/Compal-/Sagemcom-/Hitron-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Conny02
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 20.09.2021, 13:28
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

[VF West] IPv6 und IPv4 Wechsel

Beitrag von Conny02 »

Moin liebe Community,

im Zuge meines neuen Anschlusses musste ich leider feststellen, dass meine Verbindung im Online Gaming stark gehemmt ist.
Türen gehen mit ca 1 sek Verzögerung auf und allgemein lässt sich starkes Rubberbanding beobachten.
Fehler wurde soweit lokalisiert auf die ganze Geschichte rund um IPv6, IPv4 und die involvierten AFTR Gateways. (hierzu ein YT Video https://www.youtube.com/watch?v=RhbpRdmjt4A&t=1243s)
Bei Anruf bei der Hotline wurde mir gesagt eine eigene, alleinige IPv4 könnte ich nur bekommen, wenn man den Vertrag wechselt mit anderem Modem und ca 11€ Mehrkosten.
Nun ist meine Frage, ob es hier kundige Personen gibt, die mir weiterhelfen könnten, diese Umstellung auf eine eigene IPv4 zu bewerkstelligen ohne 25% Preisaufschlag.
Danke schon im voraus.

Viele Grüße
Conny
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 12365
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West] IPv6 und IPv4 Wechsel

Beitrag von spooky »

Hier geht es weiter!
viewtopic.php?f=69&t=44553
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable