[VFKD] Hausanschluss

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Arris-/Technicolor-/Compal-/Sagemcom-/Hitron-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Jheilek
Newbie
Beiträge: 44
Registriert: 21.01.2019, 15:07

[VFKD] Hausanschluss

Beitrag von Jheilek »

Hallo,

wir haben uns heute eine Wohnung angeschaut, die aktuell kernsaniert wird. Laut Vermieter soll ein schneller Kabelanschluss installiert sein, im Keller habe ich die auf dem Bild zu erkennenden installation vorgefunden. Kann mir evtl jemand sagen, ob die schon für 1 Gbit aufgerüstet ist? Laut Verfügbarkeitsüberprüfung soll an der Adresse 1 Gbit verfügbar sein. Bei unserem aktuellen Hausanschluss sieht alles ein wenig anders aus, hier ist 1 Gbit geschaltet.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Flole
Insider
Beiträge: 5687
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Hausanschluss

Beitrag von Flole »

Für 1Gbit/s muss im Gebäude nichts aufgerüstet werden.
Jheilek
Newbie
Beiträge: 44
Registriert: 21.01.2019, 15:07

Re: [VFKD] Hausanschluss

Beitrag von Jheilek »

Soll heissen, dass so alles passt und ich quasi nur den Umzug bei Vodafone anmelden muss ?
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 4890
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: [VFKD] Hausanschluss

Beitrag von Besserwisser »

Der Verstärker wurde schon einmal getauscht.
Der neue ist schmaler und bloß an der rechten Seite "eingehängt".
Am alten Verstärker war die PA-Schraube vermutlich auch rechts.
Lasst mich raten, wo jetzt das grün-gelbe Kabel dahinter geklemmt ist.
Angeklemmt ist es weder links, noch rechts.
Außerdem sieht das Koaxkabel am Ausgeng des Verstärkers wie ein "Korkenzieher" aus.
Jheilek
Newbie
Beiträge: 44
Registriert: 21.01.2019, 15:07

Re: [VFKD] Hausanschluss

Beitrag von Jheilek »

Besserwisser hat geschrieben: 04.09.2021, 23:30 Der Verstärker wurde schon einmal getauscht.
Der neue ist schmaler und bloß an der rechten Seite "eingehängt".
Am alten Verstärker war die PA-Schraube vermutlich auch rechts.
Lasst mich raten, wo jetzt das grün-gelbe Kabel dahinter geklemmt ist.
Angeklemmt ist es weder links, noch rechts.
Außerdem sieht das Koaxkabel am Ausgeng des Verstärkers wie ein "Korkenzieher" aus.
Ich müsste da nochmal schauen, aber rechts vom grün-gelben "U" führt ein Kabel nach links weg, aber ich hab jetzt nicht mehr im Kopf, wo das angeschlossen ist. Hab allerdings eben mit dem Vermieter gesprochen, da wäre also "knackiges" Internet vorhanden ;)