[VFKD] Wie analoges Telefon betreiben

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Arris-/Technicolor-/Compal-/Sagemcom-/Hitron-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
dalo
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 17.03.2021, 17:18
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

[VFKD] Wie analoges Telefon betreiben

Beitrag von dalo »

Hallo Leute,
ich bin langsam am verzweifeln und wende mich hier an Euch.
Mein Ziel ist es ein einfaches, normales analoges Telefon mit meinen VFKD-SIP-Daten zum funktionieren zu bringen.
Genauer gesagt:
Ich nutze momentan den GBit Tarif von VFKD (1000/50) und habe dabei ein Technicolor TC4400-EU im Einsatz.
Dahinter betreibe ich meinen eigenen Router.
Nun habe ich vergeblich versucht ein Cisco SPA112 mit den SIP-Daten zu füttern.
Daraufhin habe ich ich es mit einer alten Fritte 7360 V1 (FW 6.35) versucht, welche ich zwar erfolgreich im IP-Client-Modus installieren konnte, hier aber nur angerufen werden kann und nicht selbst nach draußen telefonieren kann. (Immer Besetztzeichen - Fehler 415 Unsupported Packetization Time - ptime 20ms required) :motz:
Ich möchte einfach nur unser analoges Telefon wieder nutzen können.
Kann hier jemand helfen und mir sagen wie ich das mache?
Ich hätte nie gedacht, dass es so schwierig ist die Sip-Daten von VFKD manuell zum funktionieren zu bringen.
Vielen Dank vorab.
LG dalo
maik005
Kabelfreak
Beiträge: 1080
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: [VFKD] Wie analoges Telefon betreiben

Beitrag von maik005 »

wo ist das Problem mit dem Cisco?

folgendes funktoniert bei einer 6591:
Bei der 7360 mal auf "anderer Anbieter" stellen.
Beim bearbeiten der Nummer hast du dann unter "Weitere Einstellungen" die Paketgröße in Senderichtung.
Die musst du auf 20ms stellen.

schau auch ggf. mal hier:
https://forum.vodafone.de/t5/Archiv-Int ... 25#M196482
dalo
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 17.03.2021, 17:18
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

Re: [VFKD] Wie analoges Telefon betreiben

Beitrag von dalo »

@maik005
Beim Cisco bekomme ich die SIP-Daten zwar eingetragen aber leider funktioniert die Registrierung nicht.
Liegt wohl an VFKD womit SIP hinter NAT nicht funktioniert. :confused:
Meine Fritte 7360 hat den Unterpunkt "Paketgröße in Senderichtung" leider nicht.
LG
dalo
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 17.03.2021, 17:18
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

Re: [VFKD] Wie analoges Telefon betreiben

Beitrag von dalo »

Ich habe nochmal bisschen recherchiert und bin auf eine Gigaset Go 100 gestoßen.
Weiß jemand ob ich die mit den SIP-Daten von VFKD nutzen kann?
LG 8)
maik005
Kabelfreak
Beiträge: 1080
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: [VFKD] Wie analoges Telefon betreiben

Beitrag von maik005 »

Dein eigener Router hat keine Telefonie Funktion, oder?
Der 2. LAN Port an deinem Kabelmodem ist auch nutzbar?

Dann könntest du dort den Cisco Telefon Adapter anschließen?
Wobei so ohne Firewall direkt mit öffentlicher IP im Internet.
Ist der gut genug abgesichert?
dalo
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 17.03.2021, 17:18
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

Re: [VFKD] Wie analoges Telefon betreiben

Beitrag von dalo »

Mein Router hat keine eigene Telefon-Option.
Das Cisco am Technicolor ist dann ohne Schutz und möchte ich so nicht haben.
Ich glaube es muss eine neuere Fritte her.
Das ist wirklich sehr kundenfreundlich was Vodafone da betreibt.
Ein Unding warum diese besch... SIP -Daten nicht funktionieren..
maik005
Kabelfreak
Beiträge: 1080
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: [VFKD] Wie analoges Telefon betreiben

Beitrag von maik005 »

Hast du zum Test einen Account bei Sipgate?
Den könntest du auf dem Cisco mal testen.

Hat das Cisco ein Feld für einen STUN Server?
Dann trage dort mal diesen zusammen mit den restlichen Vodafone Daten ein.
STUN-Server: stun.sipgate.net
STUN-Port: 3478
dalo
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 17.03.2021, 17:18
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

Re: [VFKD] Wie analoges Telefon betreiben

Beitrag von dalo »

Sipgate Account habe ich und einen Stun-Server kann ich auch eintragen.
Na mal schauen wie ich das lösen kann.
Melde mich dann wieder.