[VFKD] Multimedia Dose auswechseln

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Arris-/Technicolor-/Compal-/Sagemcom-/Hitron-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
the_prof
Fortgeschrittener
Beiträge: 106
Registriert: 28.03.2019, 19:41

[VFKD] Multimedia Dose auswechseln

Beitrag von the_prof »

Moin moin,

ich frage hier mal für einen Kumpel, welcher in seinem eigenem Haus zunehmend schlechteren TV Empfang bekommt. Da die Dose, schon 10-15 Jahre alt ist und auch das Antennenkabel dort nicht mehr korrekt hält, wollte er diese wechseln.

Nachdem ich die Dose gesehen habe, bin ich mir nicht sicher, was ich davon halten soll. Die Dose selbst ist eine Durchgangsdose, habe ich das richtig gesehen? Komisch ist dann aber, dass nur ein Kabel rein geht. Ist aber die letzte Dose in der Reihe vom Verteiler, sollte dann hier nicht eine Enddose sitzen?
Wie auf dem Foto zu sehen, hat diese 6dB Durchgangsleistung, bin aber nicht sicher, welche ich jetzt nehmen soll, da es ja Augenscheinlich nicht die richtige Dose ist, mein Verständnis.
IMG_0243.JPG
Hätte ihm jetzt diese empfohlen, passt das?

https://www.amazon.de/Axing-5-07-Univer ... 107&sr=8-2

Beste Grüße
Prof
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Flole
Insider
Beiträge: 4665
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Multimedia Dose auswechseln

Beitrag von Flole »

the_prof hat geschrieben: 22.01.2021, 19:29 Die Dose selbst ist eine Durchgangsdose, habe ich das richtig gesehen? Komisch ist dann aber, dass nur ein Kabel rein geht. Ist aber die letzte Dose in der Reihe vom Verteiler, sollte dann hier nicht eine Enddose sitzen?
Schau mal auf die Beschriftung: Eine Durchgangsdose ohne Durchgang? Wohl eher nicht....

Komisch ist es auch nicht, dass nur ein Kabel rein geht (selbst wenn es eine Durchgangsdose wäre), denn Enddosen sind prinzipiell nichts anderes als Durchgangsdosen mit integriertem Abschlusswiderstand. Das kann man sich also auch selber bauen, Abschlusswiderstand und Durchgangsdose.
the_prof
Fortgeschrittener
Beiträge: 106
Registriert: 28.03.2019, 19:41

Re: [VFKD] Multimedia Dose auswechseln

Beitrag von the_prof »

Guter guter Einwand. Habe das / irgendwie anders gedeutet :grin:
Dann nehme ich an, die 7dB Enddose passt ganz gut?
Flole
Insider
Beiträge: 4665
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Multimedia Dose auswechseln

Beitrag von Flole »

Sie kommt der jetzigen ziemlich nahe, ob sie aber zum Rest der Anlage passt weiß du so natürlich nicht. Anders gesagt: Wenn die jetzige korrekt ist dann wird die neue schon ganz passend sein.
Benutzeravatar
Meister Voda
Moderator
Moderator
Beiträge: 514
Registriert: 18.10.2012, 20:01
Wohnort: 31141
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Multimedia Dose auswechseln

Beitrag von Meister Voda »

Abgesehen davon ist jetzt eine MMD installiert, und du hast eine SAT Dose empfohlen…

Richtiger wäre wohl diese Dose: Triax EDM 6

Ohne allerdings die genauen Parameter der NE4 zu kennen, kann man da nur ins Blaue raten…
Beste Grüße,
Meister Voda (aka Mr. T aka Mr. Taurus)

TV: GigaTV Cable mit GigaTV Net Multiroom Option
Internet: CableMax 1000 · FritzBox 6660 · FritzBox 6591 (Providergerät, nicht angeschlossen)
Mesh: FritzBox 7590, FritzBox 7530AX, FritzBox 7490, Repeater 2400, Repeater 1750E
the_prof
Fortgeschrittener
Beiträge: 106
Registriert: 28.03.2019, 19:41

Re: [VFKD] Multimedia Dose auswechseln

Beitrag von the_prof »

Also ist auf jeden Fall Vodafone Kabel. Welche Parameter NE4 das ist ne gute Frage. Stimmt da habe ich den falschen Link. Hatte ne Axing 6dB allerdings als Stichdose.
Wichtig ist eher, dass die Dose 1:1 getauscht wird. Ich hab bei mir hier nur Durchgang, da ist das mit den Dosen einfacher 1:1 zu tauschen.

Kann man auch ne Stichdose als Ende nehmen? Oder muss explizit also Ende markiert sein?
Benutzeravatar
Meister Voda
Moderator
Moderator
Beiträge: 514
Registriert: 18.10.2012, 20:01
Wohnort: 31141
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Multimedia Dose auswechseln

Beitrag von Meister Voda »

the_prof hat geschrieben: 22.01.2021, 21:39 Kann man auch ne Stichdose als Ende nehmen? Oder muss explizit also Ende markiert sein?
Nein, das geht nicht. Du kannst zwar eine Enddose auch als Stichdose verwenden, aber nicht anders herum! Die Triax EDM 6 ist vom Hersteller als Enddose gelistet (bei VF auch als solche zertifiziert), und wäre somit auch als Stichdose zulässig.
Beste Grüße,
Meister Voda (aka Mr. T aka Mr. Taurus)

TV: GigaTV Cable mit GigaTV Net Multiroom Option
Internet: CableMax 1000 · FritzBox 6660 · FritzBox 6591 (Providergerät, nicht angeschlossen)
Mesh: FritzBox 7590, FritzBox 7530AX, FritzBox 7490, Repeater 2400, Repeater 1750E
the_prof
Fortgeschrittener
Beiträge: 106
Registriert: 28.03.2019, 19:41

Re: [VFKD] Multimedia Dose auswechseln

Beitrag von the_prof »

Guten Morgen,

alles klar, na dann probiert er die mal aus. Viel schlechter kann es nicht werden :)
Die alte Dose wird ja aufgehoben, falls es dann doch zu Problemen kommen sollte.

Auf jeden Fall vielen Lieben dank und ein schönes Wochenende
Benutzeravatar
NoNewbie
Kabelfreak
Beiträge: 1696
Registriert: 01.01.2012, 18:26

Re: [VFKD] Multimedia Dose auswechseln

Beitrag von NoNewbie »

Die EDM6 ist keine Enddose.
Es ist eine Stichdose und darf nur an Abzweigern montiert werden.
Benutzeravatar
Meister Voda
Moderator
Moderator
Beiträge: 514
Registriert: 18.10.2012, 20:01
Wohnort: 31141
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Multimedia Dose auswechseln

Beitrag von Meister Voda »

the_prof hat geschrieben: 23.01.2021, 09:52 Auf jeden Fall vielen Lieben dank und ein schönes Wochenende
Gerni! Dir ebenfalls!
Beste Grüße,
Meister Voda (aka Mr. T aka Mr. Taurus)

TV: GigaTV Cable mit GigaTV Net Multiroom Option
Internet: CableMax 1000 · FritzBox 6660 · FritzBox 6591 (Providergerät, nicht angeschlossen)
Mesh: FritzBox 7590, FritzBox 7530AX, FritzBox 7490, Repeater 2400, Repeater 1750E