[VFKD] nach Installation Vodafone Red kein Kabel TV

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Arris-/Technicolor-/Compal-/Sagemcom-/Hitron-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
robert_s
Insider
Beiträge: 5002
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] nach Installation Vodafone Red kein Kabel TV

Beitrag von robert_s »

spooky hat geschrieben: 05.01.2021, 23:06 Eher finde ich interessant, dass man in einem anscheinend Mehrparteien Haus,
Wie kommst Du auf "Mehrparteien"? Ich sehe keine weitere Kabel-TV Verteilung als die abgeschnittene. Damit müssten also alle Parteien im Haus vom Verlust des Kabel-TV Signals betroffen sein. Da der TE von keinen anderen Betroffenen sprach, würde ich doch eher annehmen, dass er die einzige Partei im Haus ist.
Karl.
Insider
Beiträge: 2108
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] nach Installation Vodafone Red kein Kabel TV

Beitrag von Karl. »

Im 1. Post steht halt TV war via Vermieter gebucht.
Das ist eigentlich nur bei MFH üblich.

Aber dennoch könnte die Annahme falsch sein.
Flole
Insider
Beiträge: 4432
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] nach Installation Vodafone Red kein Kabel TV

Beitrag von Flole »

Sowas gibt es auch bei Einfamilienhäusern, macht immer dann Sinn (bzw. kann immer dann Sinn machen) wenn der Vermieter mehrere davon hat.
Karl.
Insider
Beiträge: 2108
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] nach Installation Vodafone Red kein Kabel TV

Beitrag von Karl. »

@Flole

Ich habe ja nicht geschrieben, dass es keine Vermieter-Verträge für EFH gibt.

Aber meist werden diese nur für MFH abgeschlossen.
Benutzeravatar
VBE-Berlin
ehemals MB-Berlin
Beiträge: 13842
Registriert: 15.04.2008, 23:50
Wohnort: Berlin

Re: [VFKD] nach Installation Vodafone Red kein Kabel TV

Beitrag von VBE-Berlin »

spooky hat geschrieben: 05.01.2021, 23:06 Eher finde ich interessant, dass man in einem anscheinend Mehrparteien Haus, den Kabelrouter im Keller installieren läßt
Woran erkennst Du ein Mehrparteienhaus?
Ich hatte in meinem Einfamilienhaus mehr Anschlußdosen.
VBE-Berlin
--
2 x Red Internet 200 (200000/50000)
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 11357
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] nach Installation Vodafone Red kein Kabel TV

Beitrag von spooky »

VBE-Berlin hat geschrieben: 06.01.2021, 10:20
spooky hat geschrieben: 05.01.2021, 23:06 Eher finde ich interessant, dass man in einem anscheinend Mehrparteien Haus, den Kabelrouter im Keller installieren läßt
Woran erkennst Du ein Mehrparteienhaus?
Ich hatte in meinem Einfamilienhaus mehr Anschlußdosen.
Anscheinend... <— das Wort ist bekannt und was es bedeutet?
Danke.
Ich werde mich in Zukunft hier nicht mehr äußern, selbst wenn man Wörter im Konjunktiv benutzt scheint es ja so zu sein, dass man dann darauf festgenagelt wird.
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable
Benutzeravatar
VBE-Berlin
ehemals MB-Berlin
Beiträge: 13842
Registriert: 15.04.2008, 23:50
Wohnort: Berlin

Re: [VFKD] nach Installation Vodafone Red kein Kabel TV

Beitrag von VBE-Berlin »

spooky hat geschrieben: 06.01.2021, 11:47 Anscheinend... <— das Wort ist bekannt und was es bedeutet?
Ja!
Mit anscheinend wird die Vermutung zum Ausdruck gebracht, dass etwas so ist, wie es erscheint

https://gfds.de/verwendung-von-scheinba ... scheinend/

Ich kenne keinen Techniker, der so etwas in einem Mehrfamilienhaus installieren würde.
VBE-Berlin
--
2 x Red Internet 200 (200000/50000)
Karl.
Insider
Beiträge: 2108
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] nach Installation Vodafone Red kein Kabel TV

Beitrag von Karl. »

Muss man über ob das Modem da richtig ist, an dieser Stelle diskutieren? :streber:

Ich kenne auch keinen Techniker, der eine Anlage ohne geeigneten Potentialausgleich bauen würde.

Aber trotzdem gibt's das immer wieder.
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 11357
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] nach Installation Vodafone Red kein Kabel TV

Beitrag von spooky »

Leute es ist gut... für mich als Laie, sah es so aus, wie MFH... da Vermieter und vorher Kabel TV...
ja man kann auch EFH mieten.. hatte ich aber zu dem Zeitpunkt nicht auf dem Schirm.
Aber es sind ja die entsprechenden Experten, die das ja anhand der Bilder und Aussagen dann richtig bewertet haben.

Nochmal sorry, dass ich als dummer Laie das nicht erkannt habe.
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable
Benutzeravatar
VBE-Berlin
ehemals MB-Berlin
Beiträge: 13842
Registriert: 15.04.2008, 23:50
Wohnort: Berlin

Re: [VFKD] nach Installation Vodafone Red kein Kabel TV

Beitrag von VBE-Berlin »

spooky hat geschrieben: 06.01.2021, 12:03 Nochmal sorry, dass ich als dummer Laie das nicht erkannt habe.
Hat nie ein Mensch behauptet, dass Du dumm bist.
VBE-Berlin
--
2 x Red Internet 200 (200000/50000)