Router hinter Fritz 6591 SIP-Probleme

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Arris-/Technicolor-/Compal-/Sagemcom-/Hitron-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
renegade_X
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 15.05.2012, 22:09

Router hinter Fritz 6591 SIP-Probleme

Beitrag von renegade_X »

Hallo,

ich habe mir ein UDM von Ubiquiti gegönnt, der mir Firewall, VLANS usw steuert.
Da ich den Gbit Vertrag von Vodafone besitze und 2 Rufnummern gleichzeitig nutzen möchte, habe ich nun die FB 6591.
An dieser hängt meine UDM mit statischer IP als exposed Host dran. Internet funktioniert auch alles.
Nur die IP-Telefone melden sich zwar an und können auch rausrufen, allerdings geht weder Ton noch eingehende Anrufe.
Kann mir einer sagen, was ich in der Firewall meiner UDM einrichten muss?

mfG
rene
Benutzeravatar
F-orced-customer
Fortgeschrittener
Beiträge: 219
Registriert: 25.05.2020, 14:09
Wohnort: Vodafone BW

Re: Router hinter Fritz 6591 SIP-Probleme

Beitrag von F-orced-customer »

Die FB in bridge mode umstellen und die UDM als Router hintendran und die IP-Telefone direkt bei VF anmelden mit STUN Server.
VF (UM)Internet Premium 120/6 IPv4, Casa CMTS, VF (UM)ConnectBox, TP-Link Gb Switch, Compaq T1000h UPS, sflphone, CallWeaver Faxserver, VDR 2.x http://tvdr.de

Code: Alles auswählen

iperf3
[  5]   0.00-30.00  sec   465 MBytes   130 Mbits/sec    0             sender
[  5]   0.00-10.00  sec  7.44 MBytes  6.24 Mbits/sec    4             sender
--- www.google.de ping statistics ---
244 packets transmitted, 244 received, 0% packet loss, time 24463ms
rtt min/avg/max/mdev = 8.463/14.668/39.232/3.995 ms
Karl.
Insider
Beiträge: 2108
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Router hinter Fritz 6591 SIP-Probleme

Beitrag von Karl. »

Ist die fritzbox gekauft oder gemietet?
Bist du Kunde von VF West (ehem. Unitymedia) oder von VF Kabel Deutschland?
renegade_X
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 15.05.2012, 22:09

Re: Router hinter Fritz 6591 SIP-Probleme

Beitrag von renegade_X »

@f-orced-customer.
Die 6591 hat laut VF keinen Bridge-mode mehr.

@Karl
Ich habe ein Mietgerät von VF Kabel Deutschland. Also keinen Bridge-Mode.

Die Unifi UDM hängt als exposed Host hinter der Fritz und in deren IP-Netz mit fester Adresse. Die Telefone melden sicha uch an und können rausrufen. Nur Sprache und angerufen werden klappt nicht.
Karl.
Insider
Beiträge: 2108
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Router hinter Fritz 6591 SIP-Probleme

Beitrag von Karl. »

Hast du DS Lite oder Dual Stack?

Schau mal in den Supportdaten nach dem Wert max CPE, wie lautet dieser?
renegade_X
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 15.05.2012, 22:09

Re: Router hinter Fritz 6591 SIP-Probleme

Beitrag von renegade_X »

Max CPE = 2
Benutzeravatar
F-orced-customer
Fortgeschrittener
Beiträge: 219
Registriert: 25.05.2020, 14:09
Wohnort: Vodafone BW

Re: Router hinter Fritz 6591 SIP-Probleme

Beitrag von F-orced-customer »

Dann kannste den bridge mode mit dem FBEditor wieder sichtbar machen und auswählen.

Falls ds-lite muss der udm das können, sonst geht nur noch ipv6!

Ansonsten versuch STUN-Server einzutragen für jede Internet# oder falls ip-telefone nicht über fritzbox gegen in deren konfig.

stun.sipgate.net
VF (UM)Internet Premium 120/6 IPv4, Casa CMTS, VF (UM)ConnectBox, TP-Link Gb Switch, Compaq T1000h UPS, sflphone, CallWeaver Faxserver, VDR 2.x http://tvdr.de

Code: Alles auswählen

iperf3
[  5]   0.00-30.00  sec   465 MBytes   130 Mbits/sec    0             sender
[  5]   0.00-10.00  sec  7.44 MBytes  6.24 Mbits/sec    4             sender
--- www.google.de ping statistics ---
244 packets transmitted, 244 received, 0% packet loss, time 24463ms
rtt min/avg/max/mdev = 8.463/14.668/39.232/3.995 ms
renegade_X
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 15.05.2012, 22:09

Re: Router hinter Fritz 6591 SIP-Probleme

Beitrag von renegade_X »

Die Telefone gehen ja mit der Fritzbox. Nur da die UDM VLANs macht und für die die Fritz im WAN hängt, hat die Firewall was dagegen.

Falls ich den Bridgemode aktiviere, geht ja der Telefonpart der Fritzbox nicht mehr oder? Also auch meine beiden Rufnummern von Vodafone nicht mehr? Sehe ich das richtig?

Gibt das keine Probleme mit der Leihbox, wenn ich da an der FW spiele?
renegade_X
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 15.05.2012, 22:09

Re: Router hinter Fritz 6591 SIP-Probleme

Beitrag von renegade_X »

Habs jetzt mal probiert und bridge enabled = yes; reingespielt. Trotzdem kein Bridgemode zu sehen.
Karl.
Insider
Beiträge: 2108
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Router hinter Fritz 6591 SIP-Probleme

Beitrag von Karl. »

Das war auch falsch, lanbridges_gui_hidden muss von yes auf no gesetzt werden, die andere Änderung machst du am Besten Rückgängig.