[VF West] Koax-Kabel eine Etage höher verlegen

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Arris-/Technicolor-/Compal-/Sagemcom-/Hitron-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
gori2001
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 21.11.2020, 16:14
Bundesland: Baden-Württemberg

[VF West] Koax-Kabel eine Etage höher verlegen

Beitrag von gori2001 »

Hallo,
ich habe eine KabelBW Installation. Kabel vom HÜP bis zur Multimediadose wurde damals von KabelBW installiert (inkl. Dose). Distanz ca. 10 Meter. Nun möchte ich von der Multimediadose ein koax-Kabel eine Etage höher verlegen. Distanz ca. 15 Meter, Gesamtlänge also ca. 25 Meter.
Muss dabei an der Anschlussplatine etwas geändert werden oder ist die Gesamtlänge des Koax-Kabels ok ?
Endgerät ist eine FB 6490
Mfg
Michael
Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 2552
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: [VF West] Koax-Kabel eine Etage höher verlegen

Beitrag von Menne »

dann musst die MMD tauschen gegen eine Durchgangsdose und oben auch eine MMD hin, da kommsts dann auf die Pegel an welche werte die MMD haben muss, auch sollte das Koaxkabel eine bestimmte Norm haben!
Am besten du lässt es vom Fachmann machen!
Der Glubb is a Depp!
Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 13791
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach
Bundesland: Bayern

Re: [VF West] Koax-Kabel eine Etage höher verlegen

Beitrag von DerSarde »

Hab mal den Betreff etwas konkretisiert. :wink:
Bleibt zuhause! Stay home!

Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Vodafone West (ehem. Unitymedia)

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Red Internet & Phone 200 Cable mit FRITZ!Box 6490 (kdg)
gori2001
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 21.11.2020, 16:14
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: [VF West] Koax-Kabel eine Etage höher verlegen

Beitrag von gori2001 »

danke für die schnelle Antwort
wäre so eine Dose korrekt ?
Mit freundlichen Grüßen
Michael
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 2552
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: [VF West] Koax-Kabel eine Etage höher verlegen

Beitrag von Menne »

da wir die Pegel nicht kennen, und die Hausverkabelung und und nein!
Der Glubb is a Depp!