[VF West] Switches zur Signal-Aufteilung an Kabel Modem?

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Arris-/Technicolor-/Compal-/Sagemcom-/Hitron-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln
Karl.
Kabelexperte
Beiträge: 689
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West] Switches zur Signal-Aufteilung an Kabel Modem?

Beitrag von Karl. »

berrx hat geschrieben:
08.09.2020, 11:18
Jeder WLAN Router kann auch als Access Point konfiguriert werden.

Auch einen alten ausrangierten Speedport von der Telekom zum Beispiel den man bei eBay günstig kriegt erfüllt genau diese Funktion.
Es kann nicht jeder Router auch als Client im LAN genutzt werden.