[VFKD] Welche Möglichkeit (upload!) Bandbreite *vor* Vertragsabschluss zu testen?

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Arris-/Technicolor-/Compal-/Sagemcom-/Hitron-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln
larsx
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 03.09.2020, 23:02
Bundesland: Berlin

[VFKD] Welche Möglichkeit (upload!) Bandbreite *vor* Vertragsabschluss zu testen?

Beitrag von larsx »

Hallo,

ich arbeite ausschließlich von zuhause via Internet und wir möchten ein Haus kaufen. Ein sehr guter Internetanschluss für Videotelefonie ist da absolut essentiell, sonst wird es schwierig den Kredit zu bedienen ;-)

Laut Telekom liegen an dem Haus DSL mit 6Mbit/s down und 2Mbit/s up an. Zum Glück bietet Vodafone laut Website 100Mbit up und 50 Mbit down an. Klingt in der Theorie erstmal gut und das würde ich natürlich auch buchen wenn wir da einziehen.

Der Vorbesitzer hat auch einen Vodafone Vertrag aber angeblich nur die 20Mbit Variante. Folgendes habe ich heute Vorort gemessen:

Code: Alles auswählen

$ speedtest-cli
...
Hosted by Consultix 10G (Berlin) [2.10 km]: 39.014 ms
Testing download speed................................................................................
Download: 21.14 Mbit/s
Testing upload speed................................................................................................
Upload: 1.35 Mbit/s

$ speedtest-cli
...
Hosted by Consultix 10G (Berlin) [2.10 km]: 41.629 ms
Testing download speed................................................................................
Download: 12.37 Mbit/s
Testing upload speed................................................................................................
Upload: 1.17 Mbit/s

1Mbit upload ist natürlich schlecht. Da habe ich heute bei Vodafone angerufen und die haben angeblich die Bandbreite via Ferndiagnose am Haus gemessen. Angeblich liegen 700 down und 30 up maximal an. Das Haus liegt am *Ende* einer Straße.

Kann man diesen Angaben vertrauen? Gibt es irgendeine Möglichkeit die 1Gbit Leitung mal für einen Tag zum Test freizuschalten?

Würdet Ihr Vodafone Kabel im allgemeinen empfehlen? Ich bin seit vielen Jahren bei 1&1 DSL und bin mit meiner 60mbit down und 33 up Leitung mit 20ms Google ping recht zufrieden. Keine Störungen und durchweg konstante Performance. Kann man davon ausgehen das Vodafone das auch liefert?

Vielen Dank,
Lars
Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 2446
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: [VFKD] Welche Möglichkeit (upload!) Bandbreite *vor* Vertragsabschluss zu testen?

Beitrag von Menne »

am besten du frägst die Nachbarn , VF kann dir keine Auskunft geben, bzw wird das nicht gemacht! Die Nachbarn sind das beste Maß.
Der Glubb is a Depp!
Karl.
Kabelexperte
Beiträge: 689
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Welche Möglichkeit (upload!) Bandbreite *vor* Vertragsabschluss zu testen?

Beitrag von Karl. »

Oder man schließt ab, aber widerruft, wenn die Geschwindigkeit nicht ankommt.

Aber schlechter als 6 Mbit/s DSL gehts praktisch nicht.
Wäre denn die "Hybrid LTE (2)" Option buchbar?
Könnte man auch testen, an der Laufzeit ändert sich dadurch nichts, wenn du schon bei Magenta bist.
Verfügbarkeit als Neukunde einfach über Telekom.de prüfen, als Bestandskunde hier https://www.telekom.de/is-bin/INTERSHOP ... 1%40EKI-PK
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13573
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: [VFKD] Welche Möglichkeit (upload!) Bandbreite *vor* Vertragsabschluss zu testen?

Beitrag von berlin69er »

Wenn DSL nur mit so lahmer Geschwindigkeit verfügbar ist, könnte Kabel Inet ziemlich überlastet sein.
Zumal es heute noch gut sein kann, aber morgen vielleicht schon zu viele im Segment angeschlossen sind.
Ich würde auch bestellen, selbst testen und widerrufen, wenn’s nicht passt.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD Komplett inkl. UHD auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.
Karl.
Kabelexperte
Beiträge: 689
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Welche Möglichkeit (upload!) Bandbreite *vor* Vertragsabschluss zu testen?

Beitrag von Karl. »

Und, wo Kabel überlastet ist und DSL sooo lahm, ist LTE meist auch überlastet.
larsx
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 03.09.2020, 23:02
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Welche Möglichkeit (upload!) Bandbreite *vor* Vertragsabschluss zu testen?

Beitrag von larsx »

Vielen Dank für die Antworten. LTE ist leider keine Option ... der nächste Mobilfunkmast scheint sehr weit weg zu sein.