[VFKD] Nach Umzug kein Internet

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Arris-/Technicolor-/Compal-/Sagemcom-/Hitron-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln
saylor_twift
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 04.07.2020, 13:14
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: Nach Umzug kein Internet

Beitrag von saylor_twift »

Dreamdancer1977 hat geschrieben:
05.07.2020, 00:53
spooky hat geschrieben:
04.07.2020, 22:08
Ich habe das ganze mal in Technik Allgemein verschoben, da es ja nicht an der FritzBox liegt.

Eventuell ist deine Wohnung im Verteilerkasten garnicht angeschlossen.
Könnte man am einfachsten mit einem TV überprüfen, der einen DVB C Tuner eingebaut hat und nach Sendern sucht... findet der nix, liegt es am Anschluß.
Dito, war bei uns ebenso. Ummeldung per Telefon gemacht, da per Umzugsassistent nicht möglich. Da hieß es auch, einfach Modem anstecken und es funktioniert... hat eben auch nicht funktioniert... Hotline angerufen, einen wirklich bemühten Mitarbeiter an der Strippe gehabt, der mir nach erfolglosen Versuchen seinerseits eine Ursache fürs nicht funktionieren des Anschlusses zu finden für den nächsten Tag (es war Sonntag Abend) einen Technikerrückruf vermittelt hat. Die Mitarbeiterin teilte mir mit, dass ein Techniker den Anschluss vor Ort prüfen muss und gab mir gleich die Nummer des regionalen Subs und das Aktenzeichen, da das schneller ginge, als wenn wir auf Rückruf vom Sub warten. Leider gab es trotzdem erst eine Woche später einen Termin (war genau zu Beginn Corona-Lockdown), die Termine macht die Technikerfirma nach Verfügbarkeit, nicht die Vodafone-Hotline. Ich hatte mich ebenfalls bemüht, die Ummeldegebühr wieder zu bekommen, da hieß es auch, die ist auf jeden Fall fällig, es gab eine Gutschrift für die Woche ohne Internet/Telefon. Es war am Ende so, dass der Anschluss wohl längere Zeit nicht für Internet/Telefon geschaltet worden war (nur Fernsehen, das funktionierte wenigstens) und daher irgendwann ein Sperrfilter gesetzt worden war. Dieser Einbau bzw. das Abklemmen des Stranges im Verteilerkasten, kann lt. Aussage Hotline im System von KDG/Vodafone nicht dargestellt werden. Deshalb wird bei einem vorhandenen Hausanschluss immer erstmal SelfInstall angeboten.
Na das gibt mir auf jeden Fall Hoffnung, dass der Techniker das in 14 Tagen wenigstens recht einfach beheben kann.

Benutzeravatar
Elektromüsli
Fortgeschrittener
Beiträge: 115
Registriert: 23.10.2019, 10:51
Wohnort: Stuttgart

Re: Nach Umzug kein Internet

Beitrag von Elektromüsli »

Wundert mich ob des späten Technikertermins bei dir. Ich habe im April (Corona-Höhepunktmonat und Gigabit-Offensive von VF, eigentlich DIE Halligallizeit) auch einen Techniker gebraucht, da wurde mir sogar ein für mich zu früher Termin angeboten (es war Donnerstag, Freitag hätte jemand kommen können, aber ich musste bremsen und auf Samstag verlegen, und wunderte mich auch dass sogar samstags jemand kommt.)

Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 2405
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: Nach Umzug kein Internet

Beitrag von Menne »

Ich hatte 3 mal einen Techniker im Haus, 2 mal kam er aus München 150km und einmal von Leipizig 300km! Und es hat max 3 Tage gedauert bis einer im Haus war!
Der Glubb is a Depp!

da.phreak
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 14.10.2016, 09:41

Re: Nach Umzug kein Internet

Beitrag von da.phreak »

War bei mir ähnlich, es war noch ein Sperrfilter verbaut. Der Vodafone Techniker hat den rausgeschraubt und alles lief. Evtl. einfach mal gucken, ob da einer hängt?

saylor_twift
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 04.07.2020, 13:14
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: Nach Umzug kein Internet

Beitrag von saylor_twift »

Ich darf ja an den Kasten nicht dran. Der ist verschlossen und mit einem Drohaufkleber versehen.