[VFKD] Suche DOCSIS 3.1 Modem - Arris SB82 kompatibel?

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Arris-/Technicolor-/Compal-/Sagemcom-/Hitron-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln
Benutzeravatar
Bachen_Benno
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 23.06.2020, 21:36

[VFKD] Suche DOCSIS 3.1 Modem - Arris SB82 kompatibel?

Beitrag von Bachen_Benno »

Ich habe einen Kabelanschluß.

Dort gibts mehr als 4 Clients.

Ich will ein Docsis 3.1 Modem.

Ich finde das "Arris SurfBoard SB82" gut.

Datasheet von Arris im Anhang.

Laut Arris Hotline ist es rückwärtskompatibel.

Laut Recherche braucht man hierzulande EuroDocsis mit anderer Kanalbreite.

3.1 soll wohl Eurodocsis und US Docsis zusammengeführt haben.

Laut einem Screenshot in der Fritzbox einer Bekannten und einer anderen Person, @Hemapri [Guide], können CMTS's von CASA die Provisionierung nur über Erodocsis 3.0 (Schöner Vertipper ist schön.) verrichten.

(Hemapri im Voda Forum. Der Thread existiert dort mit gleichem Wortlaut.)

Da stellen sich Fragen:

Gilt die Abwärtskompatibilität auch für Eurodocsis?

Geht die Provisionierung da?

Bekomme ich hier verbindliche Informationen?



Ich habe mich schon rauf, runter, quer durch die Hotlines und Abteilungen telefoniert und mir konnte niemand definitive Informationen geben. Ebenfalls habe ich nicht in Erfahrung bringen können welches CMTS für die Adresse um die es geht zuständig ist.



Telefon, TV, Wlan interessiert mich nicht, das ist alles anderweitig geregelt. Ich will ein reines Modem.

Benutzeravatar
Meister Voda
Moderator
Moderator
Beiträge: 369
Registriert: 18.10.2012, 20:01
Wohnort: 31141

Re: [VFKD] Suche DOCSIS 3.1 Modem - Arris SB82 kompatibel?

Beitrag von Meister Voda »

Das Gerät ist zu 100% nicht EuroDOCSIS kompatibel. Außerdem würde es - auch wenn es EuroDOCSIS-kompatibel wäre - in D nicht funktionieren, weil es mit einer speziellen Provider-Firmware für Comcast (Xfinity, Cox) geliefert wird.
Beste Grüße,
  • Meister Voda (aka Mr. T aka Mr. Taurus)

Flole
Insider
Beiträge: 3040
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Suche DOCSIS 3.1 Modem - Arris SB82 kompatibel?

Beitrag von Flole »

Eine verbindliche Auskunft kann dir nur die Schnittstellenspezifikation geben. Da sind auch alle deine Fragen drin beantwortet.

Aber ums kurz zu machen: Es wird zwingen ein EuroDocsis 3.0 kompatibles Gerät benötigt. Dabei ist es egal welches CMTS verwendet wird.

Benutzeravatar
Bachen_Benno
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 23.06.2020, 21:36

Re: [VFKD] Suche DOCSIS 3.1 Modem - Arris SB82 kompatibel?

Beitrag von Bachen_Benno »

Könnt ihr mir was empfehlen?

robert_s
Insider
Beiträge: 4304
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Suche DOCSIS 3.1 Modem - Arris SB82 kompatibel?

Beitrag von robert_s »

Bachen_Benno hat geschrieben:
23.06.2020, 21:47
Ich will ein Docsis 3.1 Modem.

Ich finde das "Arris SurfBoard SB82" gut.
Ungeeignet. Für Deutschland braucht man immer noch ein Kabelmodem, welches auch EuroDOCSIS 3.0 beherrscht. Wenn Dir die Geräte von AVM nicht zusagen, bleibt Dir nicht viel mehr Auswahl als das Technicolor TC4400, bei dem der Support allerdings ziemlich schlecht ist, weil man Firmwareupdates nur durch Einschicken des Geräts erhalten kann, und das Gerät dann und wann auch tatsächlich eins braucht.

Flole
Insider
Beiträge: 3040
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Suche DOCSIS 3.1 Modem - Arris SB82 kompatibel?

Beitrag von Flole »

Um nochmal auf das SB8200 zurückzukommen: Das ist in Europa sowieso nicht einfuhrfähig da es über kein CE Zeichen verfügt (oder zumindest konnte ich es grad nicht finden). Der Zoll würde das Gerät also einkassieren. Selbst wenn es doch irgendwie nach Europa kommt dürfte es nicht (unter normalen Umständen) in Betrieb genommen werden. Ausnahmen gibt's auch da aber das wird schwierig wenn man es richtig nutzen will.

rv112
Fortgeschrittener
Beiträge: 213
Registriert: 01.06.2019, 21:40

Re: [VFKD] Suche DOCSIS 3.1 Modem - Arris SB82 kompatibel?

Beitrag von rv112 »

Das SB8200 ist ein erstklassiges Modem, aber leider nicht für den EU Markt. Arris verweigert auch die Anpassung der Firmware. Hier müsste VDF endlich mal als ISP wie in anderen Ländern auch dieses Modem als Providergerät stellen.
KabelBW Internet seit 2003

- 2 Play FLY 1000 DS / VDSL 50 DS
- Technicolor TC4400 / DrayTek Vigor130
- pfSense 2.4
- Cisco SPA112

Flole
Insider
Beiträge: 3040
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Suche DOCSIS 3.1 Modem - Arris SB82 kompatibel?

Beitrag von Flole »

rv112 hat geschrieben:
24.06.2020, 19:10
Hier müsste VDF endlich mal als ISP wie in anderen Ländern auch dieses Modem als Providergerät stellen.
Das wird nicht möglich sein da es nicht die Anforderungen für den europäischen Markt erfüllt. Das Arris für einen Anbieter den ganzen Aufwand auf sich nimmt halte ich für unwahrscheinlich, so wichtig und groß ist Vodafone Deutschland nicht.

rv112
Fortgeschrittener
Beiträge: 213
Registriert: 01.06.2019, 21:40

Re: [VFKD] Suche DOCSIS 3.1 Modem - Arris SB82 kompatibel?

Beitrag von rv112 »

Arris baut extra für Vodafone eigene Geräte. Die EU Version ist nur eine kleine Änderung in der Firmware. Vodafone ist gerade in der EU einer der, wenn nicht der größte DOCSIS ISP.
KabelBW Internet seit 2003

- 2 Play FLY 1000 DS / VDSL 50 DS
- Technicolor TC4400 / DrayTek Vigor130
- pfSense 2.4
- Cisco SPA112

Flole
Insider
Beiträge: 3040
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Suche DOCSIS 3.1 Modem - Arris SB82 kompatibel?

Beitrag von Flole »

Das TG3442 ist aber prinzipiell in Europa verfügbar, das SB8200 nicht (weil das CE Zeichen fehlt).