Vodafone/Kabeldeutschland WISI XU60 Verteiler Anschluss wie?

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Arris-/Technicolor-/Compal-/Sagemcom-/Hitron-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln
Crazydriver
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 03.01.2020, 00:14

Vodafone/Kabeldeutschland WISI XU60 Verteiler Anschluss wie?

Beitrag von Crazydriver »

Hallo und frohes neues Jahr.

Ich habe ein Zweifamilienhaus, nach dem mein Festnetzanschluss nach fast einem jahr immer noch nicht richtig störungsfrei läuft und kaum internet leistung habe (4-selten 10Mbps) und mein nachbar/Mieter mich ständig mit seiner kabel 400er leitung aufzieht, habe ich mich für einen Kabel anschluss für internet entschieden.
Ich habe mich vor der bestellung versucht zu informieren, dem bestell mitarbeiter alle informationen wie folgt durch gegeben und bekam die info es wäre alles benötigte im paket mit drin, mann wüste was für ein anschluss sich bei mir auf dem Grundstück befindet.

Kabel deutschland Dose: Wisi XU60an außenhauswand ein erdkabel, ein Koaxialkabel und eine erdungsader die mit dem koaxial kabel zum mieter geht.
Es ist ein freier fertig steckplatz drin (dieser scheint mir aber eher ein test anschluss zu sein).

Nunden im paket kam leider nichts weiter als ein 2m antennenkabel und ein adapter von zwei auf 3 anschlüsse der aber nicht in die bzw. Zu Wisi box passt...

(Das ich noch eine Antennedose ins haus verlegen muss ist mir klar und erwünscht da ich noch vollumfänglich am renovieren bin, also leitungen eh alle noch neu und unterputz kommen.

Nun also meine frage, ist diese wisi dose nun geeignet für den zweiten anschluss?
Oder muss ich mir da jetzt noch einen verteiler anschaffen? Wenn ja welcher wäre zu empfehlen? (Sollte wenn schon dann auch gleich auf insgesamt 4 parteien angelegt werden).
Oder ist der kabel anschluss nur für einen Abnehmer gedacht? Muss ich jetzt einen zweiten anschluss für mich legen?

Vielen dank und grüße Ben
Flole
Insider
Beiträge: 3635
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Vodafone/Kabeldeutschland WISI XU60 Verteiler Anschluss wie?

Beitrag von Flole »

Die Dose ist der Übergabepunkt, von dort geht es auf das Gebäudenetz weiter. Da werden eigentlich gar keine Geräte direkt angeschlossen.

Ruf die Hotline an und lass dir nen Techniker schicken, da fehlt wahrscheinlich ein Verstärker und ein Verteiler, ohne Messgerät wird das ganze sowieso nichts.
Benutzeravatar
NE3_Technician
Kabelfreak
Beiträge: 1169
Registriert: 30.12.2018, 17:49

Re: Vodafone/Kabeldeutschland WISI XU60 Verteiler Anschluss wie?

Beitrag von NE3_Technician »

Klassischer Fall: Ein Modem gibt es scheinbar bereits in dem Objekt und damit ist für Vodafone alles aufgerüstet.

Ich geh auch davon aus das dort alles fehlt was man braucht.
67/5 Mbit/s beim lokalen Kabelanbieter von denen 50/5 ankommen ! :kaffee:
Crazydriver
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 03.01.2020, 00:14

Re: Vodafone/Kabeldeutschland WISI XU60 Verteiler Anschluss wie?

Beitrag von Crazydriver »

Hallo leute, also ich habe jetzt die kabel weiterverfolgt und ich habe beim nachbarn/ Mieter im haus den verteiler gefunden/ einen Wisi XU 81

Nunden wie sieht die sache den jetzt aus? Wer ist für den anschluss zuständig? Muss ich da einen technicker kommen lassen, darf ich da selbst dran diesen verteiler in shaupthaus umzusetzen, oder ist da gar sogar vodafone für zuständig?
Den ich kann ja nicht hingehen und vom nebengebäude Jede menge Kabel ziehen damit ich im haupthaus genügend anschlüsse für die weiteren wohnungen habe?
Danke
Flole
Insider
Beiträge: 3635
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Vodafone/Kabeldeutschland WISI XU60 Verteiler Anschluss wie?

Beitrag von Flole »

Da muss immer noch ein Techniker ran....