Übersicht Modemwerte

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Arris-/Technicolor-/Compal-/Sagemcom-/Hitron-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Benutzeravatar
Torsten1973
Kabelexperte
Beiträge: 772
Registriert: 12.03.2018, 09:22
Wohnort: Gelsenkirchen
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von Torsten1973 »

Das kann irgendwo zwischen HAV und deiner Fritzbox sein, also entweder das Kabel vom HAV zu deiner MMD oder das Kabel von der MMD zur Fritzbox.
Grinder
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 04.10.2020, 12:17
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von Grinder »

Hallo zusammen,

seid Ihr so neu und schaut über die folgenden Modemwerte? Es handelt sich um einen ehemaligen KD-Anschluss, der seit dem 15.07. deutliche Störungen im DS aufweist. Außerdem höhere Pings.
Screenshot 2021-07-28 at 08-39-07 DOCSIS Status.png
Screenshot 2021-07-28 at 08-39-28 DOCSIS Status.png
Techniker von VF war da, hat aber alles für gut befunden nachdem der VF-Speedtest sauber durchlief.

Was meint Ihr dazu?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
maik005
Kabelfreak
Beiträge: 1322
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von maik005 »

bis auf den einen Upstream Kanal (30,8 MHz) der bei nur 32QAM statt 64QM läuft und der OFDMA Block mit bloß 16QAM, alles gut.
Aber die beiden würdest du im Upload bemerken, nicht im Download.

Hast du DS-Lite (unten auf der Oberfläche der VF-Station würde dann AFTR Gateway... stehen
Grinder
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 04.10.2020, 12:17
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von Grinder »

Danke für die rasche Antwort. DS-Lite wird kontrolliert.
Grinder
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 04.10.2020, 12:17
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von Grinder »

CMTS ist ein Casa.

Edit: Der Rest folgt noch
Zuletzt geändert von Grinder am 29.07.2021, 10:10, insgesamt 2-mal geändert.
maik005
Kabelfreak
Beiträge: 1322
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von maik005 »

Das sagt nichts zu DS-Lite.
Eine öffentliche IPv4 wird dir auf dieser Webseite auch mit DS-Lite angezeigt.
Daher sagte ich ja, schau unten auf dem WebUI der Vodafone Station.

Routing zu Google über Tracreoute kannst du auch ignorieren.
Teste lieber one.one.one.one
robert_s
Insider
Beiträge: 6044
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von robert_s »

Grinder hat geschrieben: 29.07.2021, 09:30 Zum Thema DS-Lite:
Das Schwärzen bzw. Röten der IPv4-Adresse bringt übrigens nichts, wenn Du den Hostname lesbar lässt, aus dem sie auch direkt abgelesen werden kann.
Grinder
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 04.10.2020, 12:17
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von Grinder »

maik005 hat geschrieben: 29.07.2021, 09:38Routing zu Google über Tracreoute kannst du auch ignorieren.
Teste lieber one.one.one.one
Nur zu meinem besseren Verständnis: Warum kann das Routing zu Google ignoriert werden?

Welchen Hintergrund hat das?
maik005
Kabelfreak
Beiträge: 1322
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von maik005 »

Weil das immer(?) über 1.000 Hops geht im Google ASN.
Grinder
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 04.10.2020, 12:17
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von Grinder »

O.K., verstanden.

Lässt sich im ehemaligen KD-Land der Protokolltyp auch aus dem Namen des Config-Files herleiten oder ist der Dateiname komplett generisch?

AFTR-Gateway ist jedenfalls nicht im WebIF der VFS zu sehen. Also müsste es sich ja entweder um einen IPv4- oder um einen DS-Anschluss handeln, oder?

Im Kundencenter ist das auch nicht einwandfrei zu sehen wie z.B. bei ehemaligen UM-Kunden?