[VFKD] TC4400 IPv6 Präfix Delegierungsgröße

Hier dreht sich alles um die aktuell von Vodafone Kabel Deutschland, von Vodafone West (ehem. Unitymedia) bzw. im Rahmen der eazy-Tarife verschickten Kabelrouter der Marken Arris, Technicolor, Compal, Sagemcom und Hitron. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf diese Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
olderman
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 16.05.2021, 17:43
Bundesland: Brandenburg

[VFKD] TC4400 IPv6 Präfix Delegierungsgröße

Beitrag von olderman »

Hallo an alle Wissenden;-)

ich betreibe an einem Cable 1000 VFKD-Anschluss (DualStack) ein TC4400 Modem (Software Version: 70.12.43-190628) vor einem UniFi USG.
Provisionierung etc. verlief problemlos, soweit funktioniert alles.
Mein Problem:
Ich bekomme keine IPv6-Adressen (mehr) und wieistmeineip.de liefert mir keine IPOv6-Adresse.
Am Modem wird unter STATUS eine IPv6-Adresse angezeigt.
Welchen Wert muss ich in Brandenburg für IPv6-PD im Controller des USG eintragen?

Zuvor verwendete ich eine private FritzBox 6591 im BridgeMode vor dem USG und konnte dort erfolgreich mit /62 interne IPv6-Adresse verwenden und wieistmeineip.de bescheinigte mit eine IPv6-Adresse.

Bin für jeden hilfreichen Hinweis dankbar.

Beste Grüße!

olderman
Tom_123
Kabelexperte
Beiträge: 728
Registriert: 19.03.2016, 16:59
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] TC4400 IPv6 Präfix Delegierungsgröße

Beitrag von Tom_123 »

Hi,

du musst ein /56 Präfix anfordern :)
olderman
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 16.05.2021, 17:43
Bundesland: Brandenburg

Re: [VFKD] TC4400 IPv6 Präfix Delegierungsgröße

Beitrag von olderman »

Vielen Dank,

das hatte ich zwar auch schon probiert, aber ich mache es nun noch einmal.
Braucht es irgendeinen refresh oder eine länger Wartezeit, bis das Wirkung zeigt?
Tom_123
Kabelexperte
Beiträge: 728
Registriert: 19.03.2016, 16:59
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] TC4400 IPv6 Präfix Delegierungsgröße

Beitrag von Tom_123 »

Hi,

teilweise muss der aktive iPv6 Lease erst ablaufen, bevor du ein neues/anderes IPv6 Präfix anfordern kannst. Ich würde den DHCP Client auf der WAN Seite mal für mind. 24 Stunden abschalten, sodass der Lease abläuft und danach nochmals versuchen, ein /56 Präfix zu beziehen.
olderman
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 16.05.2021, 17:43
Bundesland: Brandenburg

Re: [VFKD] TC4400 IPv6 Präfix Delegierungsgröße

Beitrag von olderman »

OK, danke dir. Das versuche ich dann gleich mal.
olderman
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 16.05.2021, 17:43
Bundesland: Brandenburg

Re: [VFKD] TC4400 IPv6 Präfix Delegierungsgröße

Beitrag von olderman »

Habe nun nach über 36 Stunden die IPv6-Delegation im USG wieder aktiviert (DHCP) und auf /56 gesetzt. Bisher aber noch ohne Erfolg. wieistmeineip.de bescheinigt mir noch immer, dass ich keine IPv6-Adresse hätte.
Was kann ich noch tun?
c@p
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 06.10.2019, 10:11
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: [VFKD] TC4400 IPv6 Präfix Delegierungsgröße

Beitrag von c@p »

Einloggen per SSH im USG, dann

release dhcpv6-pd interface {interface name vom wan}
renew dhcpv6-pd interface {interface name vom wan}


Beispiel:

release dhcpv6-pd interface eth0



danach

show interfaces
olderman
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 16.05.2021, 17:43
Bundesland: Brandenburg

Re: [VFKD] TC4400 IPv6 Präfix Delegierungsgröße

Beitrag von olderman »

Danke an c@p

Ergebnis ist diese Ausgabe (ipv ge-ixt)

eth0 91.66.xx.xxx/24 u/u WAN
2a02:8109:8000:6:9520:b488:xxxx:xxxx/128
Zuletzt geändert von olderman am 18.05.2021, 17:34, insgesamt 1-mal geändert.
Mickman99
Newbie
Beiträge: 50
Registriert: 12.11.2018, 12:36
Wohnort: 13439 Berlin
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] TC4400 IPv6 Präfix Delegierungsgröße

Beitrag von Mickman99 »

NA das sieht doch gut aus

Nun an den LAN IPv6 aktivieren und die Prefixe delegieren
olderman
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 16.05.2021, 17:43
Bundesland: Brandenburg

Re: [VFKD] TC4400 IPv6 Präfix Delegierungsgröße

Beitrag von olderman »

Mickman

Sorry, was genau soll ich im LAN denn noch einstellen?

Es sieht dort so aus:
IPv6-Präfix-Delegierung ist aktiv

was muss hier eingetragen werden?
IPv6 Präfix-ID

ein Ping auf die für eth0 ausgewiesene IPv6 läuft ins Leere
Zuletzt geändert von olderman am 18.05.2021, 17:47, insgesamt 3-mal geändert.