[VFKD] TG3442DE

Hier dreht sich alles um die aktuell von Vodafone Kabel Deutschland, von Vodafone West (ehem. Unitymedia) bzw. im Rahmen der eazy-Tarife verschickten Kabelrouter der Marken Arris, Technicolor, Compal, Sagemcom und Hitron. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf diese Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln
Stefan12345
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 29.08.2020, 16:13
Bundesland: Sachsen

[VFKD] TG3442DE

Beitrag von Stefan12345 »

Hallo liebe Leser,

ich habe einen Vertrag mit Kabel Deutschland vor 10 Jahren abgeschlossen.

Als Modem wurde ein Gerät von Motorola und für das WLAN ein D-Link DIR 615 kostenfrei zur Verfügung gestellt.
Das Modem gab nun den Geist auf und ich erhielt als Ersatz das TG3442.

Eine WLAN-Verbindung ist nicht möglich (in dem alten Vertrag musste ich keine WLAN-Option zusätzlich buchen), das Lämpchen leuchtet nicht.
Auch über das probeweise angeschlossene DIR 615 komme ich nicht ins Netz (das Smartphone z. B. erkennt zwar das Gerät, aber eine Interverbindung ist nicht möglich).

Was kann ich tun, was mache ich falsch?

Fröhliches Wochenende!
Stefan
Flole
Insider
Beiträge: 3804
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: TG3442DE

Beitrag von Flole »

Setz das TG3442 mal in den Bridge Modus sofern du das noch nicht getan hast, dann solltest du damit das alte Modem 1:1 ersetzen können. Ganz wichtig ist das dann nur ein Gerät angeschlossen ist (nämlich der Router), ansonsten funktioniert es nicht. Wenn du also z.B. PC und Router dran hattest dann muss das Modem erst neu gestartet werden.
Stefan12345
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 29.08.2020, 16:13
Bundesland: Sachsen

Re: [VFKD] TG3442DE

Beitrag von Stefan12345 »

Hallo und Danke!

Ich hatte jetzt alles ausgestöpselt und nur das DIR615 drin, dann Reset - und nun leuchtet die WLAN-Lampe und es funktioniert plötzlich.

Warum das bei den vorherigen Neustarts nicht ging...