Kabel Modem TM3402B oder CGA4233-EU

Hier dreht sich alles um die aktuell von Vodafone Kabel Deutschland, von Vodafone West (ehem. Unitymedia) bzw. im Rahmen der eazy-Tarife verschickten Kabelrouter der Marken Arris, Technicolor, Compal, Sagemcom und Hitron. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf diese Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln
sugram
Fortgeschrittener
Beiträge: 123
Registriert: 20.08.2019, 14:43

Kabel Modem TM3402B oder CGA4233-EU

Beitrag von sugram »

Hallo

Nachdem ich hier ja unerklärliche Probleme habe, überlege ich mir ein seperates Modem zu kaufen.
Ich besitzte noch eine 7590 mit der dann auch meine DECT Telefone verbunden werden sollen.
Soweit ich das verstanden habe, fällt somit das TC4400 raus,oder?!

Jetzt habe ich diese hier zur Auswahl:
https://shop.wernerelectronic.de/antenn ... -2322.html
https://shop.wernerelectronic.de/antenn ... teway.html

Welches von den beiden wäre denn "besser"?!

Vielen Dank schon mal

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 10803
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Kabel Modem TM3402B oder CGA4233-EU

Beitrag von spooky »

Wieso sollte das TC4400 rausfallen?
Damit kannst du auch eine 7590 dahinterbetreiben und die SIP Daten dort eintragen
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Komplett
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable

Benutzeravatar
AndreasNRW
Kabelfreak
Beiträge: 1924
Registriert: 11.07.2017, 13:05

Re: Kabel Modem TM3402B oder CGA4233-EU

Beitrag von AndreasNRW »

Ich würde das TM3402B nehmen, das andere ist nämlich ein Gateway und da ist nicht garantiert, dass der Bridge Modus tut!

Benutzeravatar
AndreasNRW
Kabelfreak
Beiträge: 1924
Registriert: 11.07.2017, 13:05

Re: Kabel Modem TM3402B oder CGA4233-EU

Beitrag von AndreasNRW »

spooky hat geschrieben:
21.05.2020, 14:52
Wieso sollte das TC4400 rausfallen?
Damit kannst du auch eine 7590 dahinterbetreiben und die SIP Daten dort eintragen
Er meint vermutlich die Probleme, die es mit dem OFDMA geben könnte.

PS: Werner hat sich mittlerweile ein eigenes CMTS für Updates zugelegt, dann brauch er die Modems zum Update nicht mehr zu den Ösis weiterschreiben, was den Updateprozess zeitlich wohl um einiges reduzieren dürfte.

sugram
Fortgeschrittener
Beiträge: 123
Registriert: 20.08.2019, 14:43

Re: Kabel Modem TM3402B oder CGA4233-EU

Beitrag von sugram »

spooky hat geschrieben:
21.05.2020, 14:52
Wieso sollte das TC4400 rausfallen?
Damit kannst du auch eine 7590 dahinterbetreiben und die SIP Daten dort eintragen
Nun ja, ich dachte deswegen
https://avm.de/service/fritzbox/fritzbo ... efonieren/
weil man hier von dem Y-Kabel spricht, daß dieses bei dem Modem dann einstecken muss.
Aber dann werde ich mal das TM3402B demnächst mal zulegen.

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 10803
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Kabel Modem TM3402B oder CGA4233-EU

Beitrag von spooky »

Bei dem TC4400 brauchst du das Y Kabel nicht, da wird nur die 7590 per LAN angeschlossen... SIP Daten in die 7590 eingetragen, fertig.
Warum ich das schreibe? Weil ich genau die Konstellation bis zum erscheinen der 6660 gehabt habe
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Komplett
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable

sugram
Fortgeschrittener
Beiträge: 123
Registriert: 20.08.2019, 14:43

Re: Kabel Modem TM3402B oder CGA4233-EU

Beitrag von sugram »

Ok, daß ist ja schon mal gut das das geht.
Ich will halt mal wissen, ob ich mit einem anderem Modem die gleichen "Probleme" wie jetzt habe.
Mal sehen was ich mir hole.
Du willst deine TC4400 nicht zufällig los werden?! :lol:

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 10803
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Kabel Modem TM3402B oder CGA4233-EU

Beitrag von spooky »

Da können wir gerne mal per Privater Nachricht drüber reden..
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Komplett
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable

sugram
Fortgeschrittener
Beiträge: 123
Registriert: 20.08.2019, 14:43

Re: Kabel Modem TM3402B oder CGA4233-EU

Beitrag von sugram »

@Spooky danke nochmals für dein Angebot.

Wäre das TC4400 besser als das TM3402B?
Mir geht es nicht um den Preis.

Tom_123
Kabelexperte
Beiträge: 555
Registriert: 19.03.2016, 16:59
Bundesland: Bayern

Re: Kabel Modem TM3402B oder CGA4233-EU

Beitrag von Tom_123 »

Hi,

nimmt das TC4400. Ist häufiger vertreten und es gibt Firmwareupdates für dieses durch Werner.
Betreibe die Kombi aus TC4400 und FB 7590 ebenfalls erfolgreich :)