Erfahrungen mit TC4400

Hier dreht sich alles um die aktuell von Vodafone Kabel Deutschland, von Vodafone West (ehem. Unitymedia) bzw. im Rahmen der eazy-Tarife verschickten Kabelrouter der Marken Arris, Technicolor, Compal, Sagemcom und Hitron. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf diese Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln
rv112
Fortgeschrittener
Beiträge: 214
Registriert: 01.06.2019, 21:40

Re: Erfahrungen mit TC4400

Beitrag von rv112 »

Ich habe halt den direkten Vergleich zur Connectbox und Fritzboxen hier im Haus. Die Connectbox schafft es fast nie von alleine wieder online zu kommen, die Fritzboxen meistens, aber eben auch nicht immer. Der Teufel ist eine Maus und der Anschluss fällt dann aus, wenn ich ihn von unterwegs aus brauche. Das kann und will ich mir nicht erlauben, daher brauche ich vernünftige Hardware.
KabelBW Internet seit 2003

- 2 Play FLY 1000 DS / VDSL 50 DS
- Technicolor TC4400 / DrayTek Vigor130
- pfSense 2.4
- Cisco SPA112

robert_s
Insider
Beiträge: 4332
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Erfahrungen mit TC4400

Beitrag von robert_s »

rv112 hat geschrieben:
04.11.2019, 09:39
Ich habe halt den direkten Vergleich zur Connectbox und Fritzboxen hier im Haus. Die Connectbox schafft es fast nie von alleine wieder online zu kommen, die Fritzboxen meistens, aber eben auch nicht immer. Der Teufel ist eine Maus und der Anschluss fällt dann aus, wenn ich ihn von unterwegs aus brauche. Das kann und will ich mir nicht erlauben, daher brauche ich vernünftige Hardware.
Als es im letzten Sommer bei mir einen Stromausfall gab, während ich im Urlaub war, ist meine 6591 danach einwandfrei wieder hochgekommen. Mein NAS leider nicht...

Benutzeravatar
AndreasNRW
Kabelfreak
Beiträge: 1955
Registriert: 11.07.2017, 13:05

Re: Erfahrungen mit TC4400

Beitrag von AndreasNRW »

robert_s hat geschrieben:
04.11.2019, 09:44
Als es im letzten Sommer bei mir einen Stromausfall gab, während ich im Urlaub war, ist meine 6591 danach einwandfrei wieder hochgekommen. Mein NAS leider nicht...
Das ist ärgerlich :cry:

sparkie
Kabelexperte
Beiträge: 721
Registriert: 04.09.2010, 12:35

Re: Erfahrungen mit TC4400

Beitrag von sparkie »

robert_s hat geschrieben:
04.11.2019, 09:44
Als es im letzten Sommer bei mir einen Stromausfall gab, während ich im Urlaub war, ist meine 6591 danach einwandfrei wieder hochgekommen. Mein NAS leider nicht...
dass eine Fritte im Falle eines Stromausfalls ausnahmsweise sogar selbststaendig wieder online geht ist ja wohl kein Wunder.

Das Allheilmittel bei Fritten-Problemen ist doch gerade, dass man das Teil fuer mindestens 10 Minuten stromlos machen muss :brüll:

das Gute an so robusten Geraeten wie dem TC4400 ist hingegen, dass es auch ohne jede manuelle Interaktion nach Stoerungen wieder online geht. Was fuer Fernwartungszwecke natuerlich essentiell ist.

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 13218
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach
Bundesland: Bayern

Re: Erfahrungen mit TC4400

Beitrag von DerSarde »

Was ihr immer für Probleme mit den Fritten habt bzw. hattet... :lol:

Bei mir ging in den letzten 7 Jahren die FritzBox bisher nach jeder Störung wieder ohne manuelles Zutun online (wobei es bei mir in der ganzen Zeit eigentlich kaum Störungen gab, es ist also vielleicht nicht repräsentativ... :D )

Ach ja: Wenn ich die FritzBox mal stromlos machen musste (wegen einem Problem mit dem Telefonnummern) haben 10 Sekunden gereicht.
Bleibt zuhause! Stay home!

Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Vodafone West (ehem. Unitymedia)

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Red Internet & Phone 200 Cable mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

Benutzeravatar
AndreasNRW
Kabelfreak
Beiträge: 1955
Registriert: 11.07.2017, 13:05

Re: Erfahrungen mit TC4400

Beitrag von AndreasNRW »

DerSarde hat geschrieben:
04.11.2019, 12:48
Ach ja: Wenn ich die FritzBox mal stromlos machen musste (wegen einem Problem mit dem Telefonnummern) haben 10 Sekunden gereicht.
Liegt aber irgendwie am Provider.
Ich habe jetzt seit über einem Jahr einen DSL Anschluss, da hatte ich bisher keinen einzigen Ausfall der Telefonie.
Davor im UM Netz war es teilweise an der Tagesordnung, dass alle paar Tage die Telefonie für 5 Minuten bis teilweise zu mehreren Stunden ausfiel.
Allerdings waren Nummern über Sipgate hiervon nie betroffen, die liefen immer durch, nur die UM Nummern fielen regelmäßig aus.

rv112
Fortgeschrittener
Beiträge: 214
Registriert: 01.06.2019, 21:40

Re: Erfahrungen mit TC4400

Beitrag von rv112 »

Zur Richtigstellung: auch mit Unitymedia lässt sich der Gigabittarif mit dem TC4400 problemlos nutzen :party:
KabelBW Internet seit 2003

- 2 Play FLY 1000 DS / VDSL 50 DS
- Technicolor TC4400 / DrayTek Vigor130
- pfSense 2.4
- Cisco SPA112

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 10832
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Erfahrungen mit TC4400

Beitrag von spooky »

Nochmal eine blöde Frage:
Kann ich das TC4400 an die Wand hängen, wie die Fritzbox 7590?
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Komplett
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6591 cable

sch4kal
Kabelexperte
Beiträge: 741
Registriert: 22.03.2018, 15:14

Re: Erfahrungen mit TC4400

Beitrag von sch4kal »

Ja

j.mue
Newbie
Beiträge: 29
Registriert: 19.06.2010, 17:33

Re: Erfahrungen mit TC4400

Beitrag von j.mue »

Das kommt darauf an 😎
Think Broadband Quality Monitoring
VfKDG 1000/50
Tc4400 @ casa in DD
Speedtest Result