Paketbeschleunigung, Layer 2 & Ingress-Shaping

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) oder im Rahmen der O2-Tarife über Kabel verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es sich bei deiner FRITZ!Box um eine Leihbox von Vodafone („[Leihbox]“) oder eine Kaufbox („[Kaufbox]“) handelt.
Chris1995
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 25.10.2021, 15:38
Bundesland: Bayern

Paketbeschleunigung, Layer 2 & Ingress-Shaping

Beitrag von Chris1995 »

Hallo liebe Foren Mitglieder,

Da mir bei meiner letzen Frage äußerst schnell und kompetent geholfen wurde, dachte ich mir ich stelle diese Frage auch hier.
Es geht mir um die o.g. Einstellungen in der FritzBox (Inhalt, Support).

Das Thema was mich bewegt ist, was sind die Optimalen Einstellungen für Gaming Stichwort: Packetloss vermeiden.
Gibt es da Unterschiede?

Dem AVM Support hatte ich bereits die selbe Frage gestellt, leide keinerlei Informative Antworten erhalten.

Was die Beschleunigungen machen, weis ich auch schon ungefähr (direkte Weiterleitung, nicht durch CPU der Fritte etc)

Dr. Google hat mir auch schon einige Seiten vorgeschlagen, vorallem mit den Hinweisen, dass z.B. bei OS 7.28 die Hardwarebeschleunigung verbuggt war.
Internethänger etc.

Das letze Video auf YouTube von Woid ist bereits 1 Jahr her und seitdem sind zahlreiche Updates erschienen.

Deshalb konnte ich meine Frage bisher leider nicht klären, wie es mit meiner 6660 & OS 7.29 aussieht.

Sind die Fehler behoben? Welche der „Beschleunigungen“ sollten bestenfalls aktiv bleiben?

Was sagt Ihr?

Vielen Dank im Voraus!! :grin:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
tesme33
Fortgeschrittener
Beiträge: 232
Registriert: 27.08.2010, 12:18

Re: Paketbeschleunigung, Layer 2 & Ingress-Shaping

Beitrag von tesme33 »

Hi
das mit dem L2 Beschleuniger war mir auch schon aufgefallen.
Habe mich nur nicht gewagt zu Fragen :-).

Aber wenn da Beschleunigung steht sollte es ja helfen.
Nur hat man dann auch beschleunigte Abstürze der Fritte ???
VF 1000/50
FB6660 - 7.29 - Freie Version - WLAN an
(mal sehen ob 7.29 stabil läuft - set 2.11.21 keine Probleme ... die Hoffnung wächst)
https://www.speedtest.net/result/9290959521 (6660)
http://www.dslreports.com/speedtest/66469855
Chris1995
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 25.10.2021, 15:38
Bundesland: Bayern

Re: Paketbeschleunigung, Layer 2 & Ingress-Shaping

Beitrag von Chris1995 »

Hallo,

Ja hab ich mir auch gedacht.
Habe auch selber schon ein bisschen getestet.

Konnte jetzt aber auf die Schnelle nichts feststellen.
Und man findet leider wirklich sehr schlecht aktuelle Informationen dazu..

Deswegen meine Hoffnung, dass ein Experte hier Rat weis :)
Benutzeravatar
d0M0L
Fortgeschrittener
Beiträge: 326
Registriert: 23.02.2013, 07:20
Wohnort: Raum Saarbrücken

Re: Paketbeschleunigung, Layer 2 & Ingress-Shaping

Beitrag von d0M0L »

Habt ihr den die L2-Beschleunigung aktiviert?
Hardware: Fritzbox 6591 Firmware: OS 07.13
Anbindung: Down 1.150 MBit/s - Up 56,7 MBit/s
derzeit nicht in Betrieb Arris TG3442DE
tesme33
Fortgeschrittener
Beiträge: 232
Registriert: 27.08.2010, 12:18

Re: Paketbeschleunigung, Layer 2 & Ingress-Shaping

Beitrag von tesme33 »

H
d0M0L hat geschrieben: 11.11.2021, 18:55 Habt ihr den die L2-Beschleunigung aktiviert?
Bis jetzt nicht.
Wollte erst mal sehen ob die default settings stabil sind.
Und bis jetzt keine Probleme (seit 2.11)
VF 1000/50
FB6660 - 7.29 - Freie Version - WLAN an
(mal sehen ob 7.29 stabil läuft - set 2.11.21 keine Probleme ... die Hoffnung wächst)
https://www.speedtest.net/result/9290959521 (6660)
http://www.dslreports.com/speedtest/66469855
Chris1995
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 25.10.2021, 15:38
Bundesland: Bayern

Re: Paketbeschleunigung, Layer 2 & Ingress-Shaping

Beitrag von Chris1995 »

Ich habe bisher auch alles auf Default, habe auf YouTube aber schön öfters Leute gesehen die L2 auf aktiv haben.
robert_s
Insider
Beiträge: 6281
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Paketbeschleunigung, Layer 2 & Ingress-Shaping

Beitrag von robert_s »

Chris1995 hat geschrieben: 11.11.2021, 20:00 Ich habe bisher auch alles auf Default, habe auf YouTube aber schön öfters Leute gesehen die L2 auf aktiv haben.
Mit einer Fritz!Box Cable, oder einer DSL-Fritz!Box? Denn soweit mir bekannt, ist L2 bei den Cable-Boxen derzeit funktionslos.
Chris1995
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 25.10.2021, 15:38
Bundesland: Bayern

Re: Paketbeschleunigung, Layer 2 & Ingress-Shaping

Beitrag von Chris1995 »

Kann natürlich auch gut sein, dass es eine DSL Box war :/
tesme33
Fortgeschrittener
Beiträge: 232
Registriert: 27.08.2010, 12:18

Re: Paketbeschleunigung, Layer 2 & Ingress-Shaping

Beitrag von tesme33 »

tesme33 hat geschrieben: 11.11.2021, 19:13 H
d0M0L hat geschrieben: 11.11.2021, 18:55 Habt ihr den die L2-Beschleunigung aktiviert?
Bis jetzt nicht.
Wollte erst mal sehen ob die default settings stabil sind.
Und bis jetzt keine Probleme (seit 2.11)
So nun seti 2 Tagen L2 Beschleuning an und keine Änderung. Weder ist die Kiste schneller noch hatte ich bis jetzt eine Hänger auf der Leitung.
Also irgendwie ne Nullnummer
VF 1000/50
FB6660 - 7.29 - Freie Version - WLAN an
(mal sehen ob 7.29 stabil läuft - set 2.11.21 keine Probleme ... die Hoffnung wächst)
https://www.speedtest.net/result/9290959521 (6660)
http://www.dslreports.com/speedtest/66469855
maik005
Kabelfreak
Beiträge: 1409
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: Paketbeschleunigung, Layer 2 & Ingress-Shaping

Beitrag von maik005 »

tesme33 hat geschrieben: 16.11.2021, 17:24 Also irgendwie ne Nullnummer
genau wie die Geräte/Port Priorisierung bei 6591/6660 die schon "ewig"/nie funktioniert bzw. irgendwelche Auswirkungen hat.